Herner EV bestreitet nur ein Spiel am WochenendeVertragsauflösung von Thomas Zuravlev

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das nächste Heimspiel bestreitet der HEV dann am Sonntag, 10. Februar, um 18.30 Uhr zu Hause in der Hannibal-Arena gegen Preussen Berlin.

Die Partie am Braunlager Wurmberg ist das 13. Aufeinandertreffen mit den Harzer Falken in der Oberliga Nord seit 2015. Bisher gab es zwar zehn Herner Siege, aber diese klare Bilanz sollte nicht dazu führen, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen oder ihn an seinem Tabellenstand zu messen. Die Duelle gegen die Falken waren einige Male hart umkämpft, vor anderthalb Jahren gab es im Harz z.B. eine 3:4-Niederlage in der Overtime. HEV-Coach Danny Albrecht wird in Braunlage wohl auf die Förderlizenzspieler verzichten müssen. Mike Schmitz wird erneut für die Krefeld Pinguine spielen, Nicolas Geitner wird in Bad Nauheim zum Einsatz kommen und Edwin Schitz ist beim DEB U19/U20-Lehrgang. Lediglich bei Philipp Kuhnekath ist es noch offen, wo er am Freitag spielt. Alle Förderlizenzspieler werden aber in der nächsten Woche in Leipzig wieder im HEV-Trikot auflaufen können. Maik Klingsporn hat seine Krankheit überstanden und ist am Freitag wieder einsatzbereit.

Bereits am Freitag in Braunlage wird Thomas Zuravlev nicht mehr im Kader der Grün-Weiß-Roten auflaufen. Der Herner EV hat am Dienstagabend dem Wunsch des Spielers auf sofortige Vertragsauflösung entsprochen.

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Oberliga Nord Playoffs