Herner EV bereit für das Duell mit dem Süd-MeisterDeggendorfer SC fordert die Gysenberger heraus

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Dass die Grün-Weiß-Roten als Achter der Oberliga Nord in diese entscheidende Phase zur Ermittlung des Oberliga-Meisters der Saison 2017/18 gehen würden, stand schon länger fest. Auf den Gegner, den Meister der Oberliga Süd, musste HEV-Coach Uli Egen und sein Team bis zum letzten Freitag warten. In einem spannenden Dreikampf setzte sich der Deggendorfer SC gegenüber den Starbulls Rosenheim und dem VER Selb durch. Vielleicht etwas überraschend, denn Rosenheim als Absteiger aus der DEL2 war etwas höher gewettet. Aber die Niederbayern haben sich den ersten Platz im Süden durch die größere Konstanz in der Endphase der Punkterunde auf jeden Fall verdient.

Betrachtet man die letzten fünf Jahre, so fällt die kontinuierliche sportliche Entwicklung beim Deggendorfer SC auf. Von Platz zehn in der Saison 2013/14 ging es über die Ränge acht und sieben bis auf Platz fünf in der letzten Spielzeit. Vor einem Jahr war dann in der ersten südinternen Play-off-Runde gegen Peiting Endstation. Der Herner EV traf zuletzt in der Saison 2009/10 auf die Niederbayern. In der damaligen eingleisigen Oberliga traf man viermal auf den DSC und konnte alle Spiele für sich entscheiden. Am Ende jener Spielzeit belegte der HEV in der Doppelrunde den ersten Platz, die Deggendorfer den elften und letzten Platz. Acht Jahre später sind die Vorzeichen nun aber umgekehrt. Der Deggendorfer SC als Südmeister ist sicherlich nun klarer Favorit gegen den Achten im Norden. Aber wie das so mit der Favoritenrolle ist, das mussten die Gysenberger ja in der letzten Saison selbst erleben, als sie als Nord-Meister in die Play-offs starten und in der ersten nordinternen Runde am Achten, den Hannover Indians, scheiterten. Deshalb geht der Herner EV mit großer Motivation in die Play-offs und die haben ja bekanntlich ihre eigenen Gesetze.

„Wir freuen uns auf die Play-off-Serie gegen Deggendorf, hoffen auf spannende Spiele und natürlich auch auf eine große Kulisse bei unserem ersten Heimspiel am kommenden Sonntag um 18.30 Uhr am Herner Gysenberg. Unsere Fans stimmen sich ja bereits durch den Fan-Sonderzug nach Deggendorf am Freitag ein und diese tolle Unterstützung wollen wir auch mit in den Sonntag nehmen und noch weiter ausbauen. Wir bitten dabei allerdings um ein sportlich faires Verhalten auf den Rängen. Wir wollen uns sportlich auf dem Eis mit einem starken Gegner messen, wir wollen um unsere sportliche Chance kämpfen, allerdings jederzeit im Rahmen der Regeln. Das erwarten wir auch von unseren Fans. Alle Aktionen, die diesen Rahmen sprengen, werden wir nicht dulden“, sagt Jürgen Schubert, Geschäftsführer der Gysenberghallen GmbH, der etwaigen Revanche-Aktionen im Rückblick auf das letzte Jahr mit der bösen Attacke gegen Aaron McLeod eine klare Absage erteilt.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Drei Teams nur einen Punkt voneinander entfernt
Oberliga Nord: Hitchcock führt im Kampf um Platz zwei Regie

​Der Altmeister des Thrillers scheint seine Hände in der Oberliga Nord im Spiel zu haben. Nach dem die Saale Bulls in Tilburg gewannen und auch die Hannover Indians ...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Halle gewinnt Verfolgerduell
Herner EV beendet Erfolgsserie der Hannover Scorpions

​Jede Serie hat einmal ein Ende. Das mussten auch die Hannover Scorpions einsehen, die sich gegen die Herne Miners gleich die zweite Heimniederlage der Saison in der...

Krefeld verlässt Platz 15 – Scorpions haben Probleme in Duisburg
Herforder EV und Hannover Indians überraschen mit Auswärtssiegen

​Wenn man an der Spitze steht, dann gewinnt man auch solche Begegnungen. Die Hannover Scorpions mussten in Duisburg ein bisschen zittern, ehe der 25. Sieg in Folge i...

Wiljami Kupiainen kommt aus Joensuu
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben auf die Verletzung von Sebastian Moberg reagiert und mit Wiljami Kupiainen einen finnischen Verteidiger für den Rest der Saison unter V...

Zuletzt vier Jahre in Heilbronn
Brock Maschmeyer verstärkt die Hannover Scorpions

​Die Hannover Scorpions sind auf der Suche nach einem weiteren Verteidiger fündig geworden. Brock Maschmeyer, 1,70 Meter groß und 83 Kilogrammschwer, stößt am 1. Feb...

Trainer übernimmt Oberligisten
Lenny Soccio wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Meldung schlug wie die berühmte Bombe ein. Lenny Soccio, die hannoversche Oberligalegende, wechselt nach seiner Demission im Dezember letzten Jahres bei den Han...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 31.01.2023
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen