Herforder Ice Dragons starten in die VorbereitungDoppeltest gegen die Hannover Scorpions

Ralf Rinke trifft mit dem HEV auf die Hannover Scorpions. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Ralf Rinke trifft mit dem HEV auf die Hannover Scorpions. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Freuen dürfen sich in jedem Fall beide Fanlager, denn sowohl das Hinspiel in der Wedemark, wie auch das Rückspiel in der heimischen Eishalle „Im Kleinen Felde“ findet vor Zuschauern statt. In Herford ist sogar eine Zuschauerbegrenzung aufgehoben und so kehrt das ganz besondere Eishockeygefühl – unter den bekannten 3G-Regelungen – nach Ostwestfalen zurück.

Nachdem die Ice Dragons die vergangenen Wochen intensiv zur Vorbereitung nutzten, werden die Spieler auf die ersten Einsätze unter Wettkampfcharakter brennen. Das Herforder Trainerteam legte viel Wert darauf, dass man vor dem Start der Oberliga gegen spielstarke Teams antritt und somit jeder Spieler gleich gefordert ist.

Sowohl bei den Hannover Scorpions als auch beim Herforder EV wurden die Mannschaftskader durch Ab- und Neuzugängen im Vergleich zur Vorsaison verändert. Dabei ist den Niedersachsen wohl eine ähnliche Rolle zuzuschreiben, wie in der vergangenen Saison, als man zwar die Oberliga Nord als Meister abschloss, letztlich jedoch im Play-off-Finale knapp am Aufstieg zur DEL2 scheiterte. Die heimischen Eishockeyfans dürfen hingegen gespannt sein, wie sich die Ice Dragons gegen das Topteam schlagen werden, wobei es für beide Teams auch darum gehen wird, Formationen zu testen und einzuspielen.

Am Freitag kommt es ab 20 Uhr zunächst in der Hus-de-Groot- Eisarena in Mellendorf zum ersten Duell beider Kontrahenten, bevor am Sonntag um 18 Uhr das Rückspiel in der Eishalle „Im Kleinen Felde“ in Herford startet.

Während in Hannover die 2G-Regel gilt, kommt es in Herford zur Anwendung der 3G-Regeln. Geimpfte, genesene und getestete Besucher (Test nicht älter als 48 Stunden) sind für die Begegnung am Sonntag zugelassen. Die Besucher müssen beim Einlass ihren entsprechenden 3G-Nachweis vorzeigen und sich ausweisen. Schülerinnen und Schüler gelten als getestet (gegebenenfalls Altersnachweis oder Schülerausweis). Ab dem Anstellen zum Einlass sowie in der gesamten Eishalle gilt eine strenge Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Masken), die nur zum Verzehr von Speisen und Getränken gelockert werden darf.

Zusätzlich werden beide Spiele live auf Sprade TV übertragen.

Tilburg gewinnt Spitzenspiel gegen Indians – Essen schockt Herne
Hannover Scorpions erobern mit Sturmlauf Platz eins

​War der psychische Druck für den Herner EV zu groß? Eine berechtigte Frage nach dem Spieltag in der Oberliga Nord, denn dass die Scorpions gegen Diez gewinnen würde...

Hannover-Derby geht an die Scorpions – Essen holt ersten Sieg
Herner EV ist spielfrei – und bleibt Erster

​Das Lokalderby in Hannover war auch gleichzeitig das Spitzenspiel in der Oberliga Nord. Vor rund 4100 Zuschauern gewannen die Scorpions beim Lokalrivalen und setzte...

Gegen den Spitzenreiter und das Schlusslicht
Wochenende der Gegensätze für die Herforder Ice Dragons

​Unterschiedliche Aufgaben – auf den Herforder EV warten am kommenden Wochenende zwei völlig verschiedene Aufgaben, die mit viel Konzentration angegangen werden müss...

Am Sonntag geht es nach Mellendorf
Rockets sind heiß auf das Heimspiel gegen Erfurt

​Diese beiden Spiele haben es in sich: Die EG Diez-Limburg steht vor einem Wochenende mit zwei sehr spannenden Aufgaben. Am Freitag treffen die Rockets am heimischen...

Scorpions kanzeln Halle ab, Indians zeigen in Essen Topmoral
Herner EV bleibt trotz Hannoverscher Attacken auf eins

​Das war wiederum ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie ihn die Fans lieben. Jede Menge verrückter Ergebnisse, Spannung und Dramatik pur und dann noch Tore en masse...

Herford verbucht Kantersieg – drei Shutouts
Herner EV weiterhin auf Platz eins der Oberliga Nord

​Die Serie bleibt erhalten. Der Herner EV blieb auch im vierten Spiel der Oberliga Nord ungeschlagen und somit auf dem Sonnenplatz der Liga. ...

Besonderes Spiel für den Trainer
Rockets Diez-Limburg empfangen Tilburg

​Ein Heimspiel gegen ein niederländisches Team, ein Auswärtsspiel in Hamm – auf die EG Diez-Limburg warten zwei sehr unterschiedliche und zugleich sehr interessante ...

Gemischte 2G- und 3G-Regel
Crocodiles Hamburg dürfen vor 1.400 Zuschauern spielen

​Die Crocodiles Hamburg können aufatmen. Bereits am kommenden Freitag können die Crocodiles Hamburg das Heimspiel gegen die Hannover Scorpions vor 1400 Fans bestreit...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 17.10.2021
Tilburg Trappers Trappers
4 : 2
Hannover Indians Indians
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
3 : 4
Saale Bulls Halle Halle
Hammer Eisbären Hamm
1 : 3
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
2 : 5
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
7 : 5
Herforder EV Herford
Hannover Scorpions Scorpions
9 : 2
EG Diez-Limburg Limburg
Freitag 22.10.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Saale Bulls Halle Halle