Herforder Ice Dragons spielen gegen TopteamsGegen Hannover Indians und bei den Crocodiles Hamburg

Der HEV trifft auf Topteams. (Foto: Jürgen Feyerabend - Feyerdragon pic art / Herforder EV)Der HEV trifft auf Topteams. (Foto: Jürgen Feyerabend - Feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Freitagsspiel sind in der heimischen imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ ab 20.30 Uhr die Indianer aus Hannover zu Gast, womit auch erstmals in dieser Saison eine Art Derby für die Herforder auf dem Programm steht. Die Hannover Indians kommen mit der Empfehlung eines Sechs-Punkte-Wochenendes nach Ostwestfalen. In Hamm gab es bei den Eisbären einen sicheren 5:0-Erfolg, während man gegen die Rostock Piranhas den 5:4-Siegtreffer kurz vor Ende einer sehr spannenden Begegnung erzielte. Die Indians, 1994 bis 1996 Mitglied der DEL, zählten in den vergangenen Jahren immer zu den spielstärksten Teams der Oberliga Nord und erreichten seit der Neustrukturierung vor sechs Jahren immer die Play-offs, scheiterten dort jedoch jeweils im Viertel- oder Achtelfinale. Der Verein vom „Eisstadion am Pferdeturm“ genießt eine Art Kultcharacter und hat eine sehr große Fangemeinde. In der vergangenen Saison gab es in der Vorbereitung das letzte Aufeinandertreffen beider Teams, wobei Hannover die Begegnung ohne größere Probleme gewann.

Doch auch die Mannschaft um Kapitän Björn Bombis hat in den ersten vier Oberligaspielen gezeigt, dass man sich als Neuling nicht verstecken muss. Beim Mitaufsteiger Diez-Limburg gab es einen 3:2-Erfolg und auch gegen die bereits etablierten Teams aus Rostock und Leipzig gelangen jeweils Punktgewinne, wobei man das erste Duell gegen Leipzig am vergangenen Freitag mit 6:5 sogar für sich entschied.

Chefcoach Jeff Job hofft dabei, dass der HEV wieder mit einem relativ kompletten Kader in die Spiele gehen kann. Allerdings stehen noch Fragezeichen hinter den Einsätzen von Lasse Bödefeld, der aufgrund einer Knöchelblessur im letzten Spiel fehlte, und Nils Bohle, dessen Rückkehr nach längerer Verletzung zumindest wieder im Bereich des Möglichen zu sein scheint.

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

EXA Icefighters Leipzig holen junges Allround-Talent
Patrick Demetz wechselt von Krefeld nach Leipzig

​In den letzten Tagen vermeldeten die Verantwortlichen des Krefelder EV den Abgang von Patrick Demetz. Der Deutsch-Italiener wurde unter anderem mit den folgenden Wo...

Oberliga Nord Playoffs