Herforder Ice Dragons läuten Endspurt einAuswärts bei den Tilburg Trappers

Eigengewächs Marcnel Bathe wird erstmals für die Ice Dragons auflaufen. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Eigengewächs Marcnel Bathe wird erstmals für die Ice Dragons auflaufen. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Mannschaft von Chefcoach Jeff Job unter der Woche keine Spiele zu bestreiten hatte, steht nun das äußerst schwierige Duell bei den Tilburg Trappers auf dem Programm.

Der Oberliga-Serienmeister aus den Niederlanden scheint so langsam wieder richtig in Form zu kommen. Nach einem durchwachsenden Start in die Saison, hat man sich längst auf den zweiten Tabellenplatz verbessert. Nur noch selten ist es den übrigen Teams der Nord-Gruppe in den vergangenen Wochen gelungen, dem Topteam, das nahezu identisch mit der niederländischen Nationalmannschaft ist, Paroli zu bieten. So sind auch die Herforder Ice Dragons klarer Außenseiter in der Freitagsbegegnung. Doch die Reise ins Nachbarland ist keine Ausflugsfahrt. Viel mehr wird die Mannschaft um Kapitän Björn Bombis alles versuchen, um den Trappers das Leben auf dem Eis so schwer wie möglich zu machen und um jeden Zentimeter Eis kämpfen. Die beiden bisherigen Begegnungen gewannen die Niederländer deutlich. Einem 9:2 in Herford folgte kurz darauf ein 7:4 in Tilburg. Allerdings gelang es Herford im zweiten Spiel, sich in den letzten 30 Minuten sehr teuer zu verkaufen und genau dort möchte man nun erneut ansetzen.

Dabei müssen die Ice Dragons neben Justin Unger (beruflich verhindert) auch auf die verletzten Verteidiger Philipp Brinkmann und Marius Garten verzichten. Dafür wird erstmals das 17-jährige Eigengewächs Marcnel Bathe im Kader der Herforder stehen und erste Oberligaluft schnuppern.

Das Spiel in Tilburg beginnt um 20 Uhr und wird live auf Sprade TV übertragen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

Zweite Importstelle auch mit Letten besetzt
Sandis Zolmanis schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg hat erneut auf dem Transfermarkt zu geschlagen und sichert sich die Dienste des Letten Sandis Zolmanis. Der neue Spieler der Rockets hat schon e...

AufstiegsplayOffs zur DEL2