Herforder Ice Dragons kooperieren mit den Kassel HuskiesZusammenarbeit mit DEL2-Club

Von links: Manuel Klinge (Sportdirektor Kassel Huskies), Sven-Olaf Mayer (Pressesprecher Herforder Eishockey Verein), Sven Johannhardt (Sportlicher Leiter Herforder Ice Dragons). (Foto: Feyerdragon pic art/Herforder EV)Von links: Manuel Klinge (Sportdirektor Kassel Huskies), Sven-Olaf Mayer (Pressesprecher Herforder Eishockey Verein), Sven Johannhardt (Sportlicher Leiter Herforder Ice Dragons). (Foto: Feyerdragon pic art/Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die letzten Aufeinandertreffen mit den Huskies liegen bereits einige Jahre zurück und während der Weg der Herforder zunächst in den Landesverband NRW zurück führte, stieg der Traditionsverein aus Kassel 2014 in die DEL2 auf, in der man zuletzt den zweiten Platz der Hauptrunde belegte.

Die Förderung junger Spieler ist die Zielsetzung der zukünftigen Partnerschaft, mit deren Hilfe Talente auf dem Weg in das Profigeschäft unterstützt werden. So werden Spieler der Herforder Ice Dragons die Gelegenheit haben, sich für die Kassel Huskies zu empfehlen und gleichzeitig können junge Spieler der Nordhessen bei den Ostwestfalen Spielpraxis und Erfahrung in der Oberliga sammeln.

Spieler aus Herford erhalten in der anstehenden Saison die Chance, bei den Kassel Huskies zu trainieren und sich so für höhere Aufgaben zu empfehlen. Die Nachwuchstalente Paul Kranz und Joey Luknowsky werden von den Huskies mit einer Förderlizenz für den Herforder Oberligisten ausgestattet.

Sven Johannhardt, Sportlicher Leiter der Herforder Ice Dragons: „Wir sind froh, mit den Kassel Huskies ein starkes und namhaftes DEL2-Team als Partner gewonnen zu haben. Das professionelle Umfeld, aber auch die große Tradition, sorgen dafür, dass Kassel für uns eine Art Vorbild ist. Junge Spieler haben die Gelegenheit, sich bei uns zu entwickeln, sich aber auch bereits für höhere Aufgaben zu empfehlen und sich Stück für Stück an die DEL2 heranzuarbeiten. Wir versuchen nun schnell eine Symbiose zwischen beiden Standorten zu schaffen und wünschen den Huskies eine erfolgreiche Saison.“

Manuel Klinge, Sportdirektor der Kassel Huskies: „Mit Herford haben wie einen Oberliga-Club gefunden, wo wir bestens unsere jungen Spieler aufbauen und entwickeln können. Die Ice Dragons haben ein super Umfeld, einen guten Trainer und verfolgen ähnliche sportliche Ansätze wie wir. Gleichzeitig können die Herforder Spieler auch bei uns Erfahrungen sammeln. Es ist eine positive Kooperation für beide Seiten. Und natürlich wünschen wir dem HEV für die kommende Saison viel Erfolg.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent aus Deggendorf verstärkt den REC
Daniel Schröpfer wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit Daniel Schröpfer wechselt ein spannendes Nachwuchstalent aus der Oberliga Süd in den hohen Norden. Der 21-Jährige absolvierte trotz seines jungen Alters bereits...

Victor Östling kommt aus Hamburg
Icefighters Leipzig besetzten dritten Kontingentstelle

​Das Team der EXA Icefighters Leipzig ist komplett. Die dritte Kontingentstelle wird mit Victor Östling besetzt....

Früherer Starspieler und Ex-Coach kehrt zurück
Greg Thomson wird Nachwuchskoordinator beim EC Hannover

​Der EC Hannover Indians e.V. bastelt weiter an der Zukunft des Stammvereins. Den Verantwortlichen des ECH e.V. ist es gelungen, mit Greg Thomson eine Pferdeturm-Leg...

Auftakt am 22. September
Oberliga Nord beginnt mit Westderby

​Endlich wieder Eishockey. Für den Fan, der im Augenblick bei tropischen Temperaturen brav vor sich hin schwitzt, ein Lichtblick. Nachdem in den letzten drei Monaten...

Duisburger kommt über Düsseldorf und Krefeld
Nick Kardas schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Ein Duisburger Junge, der über Düsseldorf und Krefeld in das beschauliche Diez und Limburg kommt. Nick Kardas wird eine Rakete und wechselt von Krefeld an die Lahn....

Publikumsliebling bleibt
Icefighters Leipzig gehen mit Ian Farrell in Runde fünf

​Ein Dauerbrenner bleibt: Ian Farrell spielt weiterhin für die Icefighters Leipzig. ...

Finne kommt aus Zell am See
Juuso Rajala schließt sich den Crocodiles Hamburg an

​Die Crocodiles Hamburg haben auch die dritte Kontingentstelle besetzt und mit Juuso Rajala einen finnischen Stürmer verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt aus Zell a...

Weitere DEL2-Erfahrung
Icefighters Leipzig verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Der nächste Neue ist wieder einer für die Abteilung Defensive: Von den Eispiraten Crimmitschau aus der DEL2 wechselt Niklas Heyer zu den EXA Icefighters Leipzig. ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2