Herforder Ice Dragons gegen das nächste TopteamHEV muss beim Tabellendritten Halle ran

Der Herforder EV trifft auf die Saale Bulls Halle. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Der Herforder EV trifft auf die Saale Bulls Halle. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch bei den Saale Bulls Halle sind die Ice Dragons lediglich der Underdog, doch mit Sicherheit hat die gesamte Liga registriert, welch starkes Wochenende die Mannschaft von Chefcoach Jeff Job absolviert hat. Neben dem Sensationssieg über die Hannover Scorpions, schlug man sich auch gegen den Seriensieger Tilburg Trappers in einer dramatischen Begegnung sehr achtbar, unterlag jedoch am Ende noch deutlich mit 5:10.

Dem HEV ist es gelungen, sich im Kampf um den Pre-Play-off-Platz 10 eindrucksvoll zurück zu melden und da die direkte Konkurrenz aus Krefeld und Rostock am Sonntag verlor, hat Herford derzeit sogar Platz 10 inne.

Gegen die Saale Bulls aus Halle sahen die Ostwestfalen bislang sehr gut aus und gewannen beide bisherigen Duelle in der Eishalle „Im Kleinen Felde“. Nun steht erstmals eine Auswärtsbegegnung gegen den Tabellendritten auf dem Programm und in Halle wird man bestimmt auf eine Revanche brennen. Die Mannschaft um Kapitän Björn Bombis wird hingegen versuchen, den Schwung vom vergangenen Wochenende mitzunehmen, um gegen das nächste Topteam der Liga zu bestehen. Erneut sind 60 Minuten Kampf und Konzentration gefordert, wenn die nächste Überraschung gelingen soll.

Verzichten muss Herford weiterhin auf Philipp Brinkmann. Auch Justin Unger ist aus beruflichen Gründen nicht mit dabei. Sebastian Christmann wird hingegen ins Team zurückkehren und auch eine Rückkehr von Nils Bohle scheint möglich zu sein, wobei abzuwarten ist, ob eine Schwellung am Fuß aus dem Spiel gegen die Tilburg Trappers abgeklungen ist.

Spielbeginn ist um 19 Uhr, die Begegnung wird ab 18.30 Uhr auf Sprade TV live übertragen.

Deutlicher Sieg im dritten Spiel gegen Crocodiles
Hannover Scorpions erreichen Nord-Finale gegen Herne

​Das war schon eine recht eindrucksvolle Demonstration des Meister der Oberliga Nord gegen seinen Hamburger Herausforderer. Die Crocodiles gaben kämpferisch alles, m...

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 23.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 25.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 27.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne