Herforder Ice Dragons erwarten den TabellenführerSaale Bulls Halle sind zu Gast

Der HEV freut sich über die Rückkehr der Fans. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Der HEV freut sich über die Rückkehr der Fans. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem ausgerechnet die stetig gut besuchten Spiele in der Weihnachts- und Neujahrszeit unter Ausschluss von Zuschauern durchgeführt werden mussten, hofft man bei den Ice Dragons darauf, dass die ostwestfälischen Eishockeyfans nun reichlich Nachholbedarf haben und die unermüdliche Arbeit des Vorstandes und der zahlreichen Ehrenamtlichen mit ihrem Besuch belohnen.

Unterstützung hat die Mannschaft von Chefcoach Michael Bielefeld gegen die starken Hallenser mit Sicherheit nötig. Nachdem aufgrund eines nicht spielfähigen Kaders das Nachholspiel in Halle am Dienstag noch verschoben wurde, kehren Stück für Stück einige Akteure von Verletzungen und Erkrankungen zurück, womit die Personaldecke nun ein Duell mit den Saale Bulls zulässt.

In die Oberliga Nord ist in dieser Woche noch einmal sehr viel Bewegung in einige Teams gekommen. An vielen Standorten rüstet man sich für den Schlussspurt der Hauptrunde und die anstehenden Auf- und Abstiegsrunden. So verpflichteten die Hammer Eisbären den Kanadier Kyle Brothers vom Ligakonkurrenten EG Diez-Limburg, die wiederum mit Kevin Loppatto (USA) und Jordan King (CAN) zwei neue Spieler auf den Kontingentstellen präsentierten.

Den bislang spektakulärsten Neuzugang vermeldeten jedoch die Saale Bulls Halle. Mit Sören Sturm kommt der punktbeste Verteidiger der DEL2-Geschichte aus Kaufbeuren und bringt neben seiner Erfahrung aus der DEL2 auch reichlich Spielpraxis aus der höchsten deutschen Spielklasse mit an die Saale.

So dürfte die Aufgabe für die Herforder noch ein wenig schwieriger geworden sein und es wird wieder eine konzentrierte und disziplinierte Leistung erforderlich sein, wenn man gegen das Topteam der Oberliga Nord bestehen möchte.

Das Spiel gegen Halle findet unter 2G-Bedingungen statt, lediglich im Drachenclub gelten die 2G+-Regeln. 650 Zuschauer sind zugelassen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
5:1 vor ausverkauftem Haus
Blue Devils Weiden erspielen sich ersten Matchpuck

​Der Südmeister ist wieder da. Nach zwei Niederlagen im Play-off-Finale der Oberliga in Folge schien es, als ob die Hannover Scorpions das Momentum auf ihrer Seite h...

Neuer Verteidiger
Fabian Belendir wechselt zu den Hannover Indians

​Mit Fabian Belendir haben die EC Hannover Indians einen jungen Verteidiger verpflichtet. Der 20-Jährige stand in der abgelaufenen Saison bei den Dresdner Eislöwen i...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Oberliga Nord Hauptrunde