Herford zu Gast in Krefeld – Heimspiel gegen ErfurtIce Dragons konzentrieren sich auf nächste Aufgaben

Der HEV trifft auf Krefeld und Erfurt. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)Der HEV trifft auf Krefeld und Erfurt. (Foto: Jürgen Feyerabend - feyerdragon pic art / Herforder EV)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Mannschaft von Chefcoach Michael Bielefeld muss dabei versuchen, den Fokus auf den sportlichen Part zu lenken, da die Saison nun endgültig die Startphase beendet hat. Mit dem 8. Tabellenplatz darf man in Herford zwar bislang zufrieden sein, darauf ausruhen wird sich das Team jedoch nicht. Mit dem Krefelder EV und den TecArt Black Dragons Erfurt warten Gegner, die man unbedingt schlagen möchte, um den Abstand auf beide Kontrahenten weiter auszubauen.

In der Freitagsbegegnung spielen die Ostwestfalen zunächst auswärts beim Krefelder EV. Bereits zwei Mal traf die Mannschaft um Kapitän Björn Bombis in der heimischen imos Eishalle „Im Kleinen Felde“ auf den KEV und siegte mit 8:0 und 9:5 jeweils deutlich. An diese Erfolge möchte man nun auch auswärts anknüpfen und unbedingt die drei zu vergebenen Punkte mit nach Hause nehmen. Unterschätzen darf man die U23-Mannschaft aus Krefeld nicht. Immer wieder überraschten sie ihre Gegner und lehrten vor zwei Wochen auch den Hannover Scorpions das Fürchten bei der unglücklichen 3:4-Niederlage nach Verlängerung. Die Ostwestfalen werden also ab 19.30 Uhr mit dem Auftaktbully hellwach sein müssen, will man das Krefelder Eis als Sieger verlassen.

Am Sonntag sind die Black Dragons Erfurt um 18 Uhr zu Gast in der Eishalle „Im Kleinen Felde“. Beim ersten Aufeinandertreffen im Oktober zeigte Herford zwei Drittel lang eine schwache Leistung und wachte erst im letzten Abschnitt auf und startete eine Aufholjagd. Doch der Rückstand war zu hoch und letztlich gewann Erfurt verdient mit 8:6. Die Ice Dragons wollen es dieses Mal jedoch besser machen und sich für die Hinspielniederlage revanchieren.

Anlässlich der Begegnung zwischen Herford und Erfurt gibt es eine gemeinsame Fanaktion zwischen den Anhängern beider Teams. Ziel der Aktion ist die Sensibilisierung für den „Kampf gegen jeglichen Missbrauch“ sowie der Zusammenhalt der gesamten Eishockeyfamilie. In Kooperation mit dem Weißen Ring - Außenstelle Herford, der Polizei Herford und dem Landessportbund wird sich dem Thema Missbrauch angenommen. Kyle Beach, heute Spieler der TecArt Black Dragons Erfurt, liefert den aktuellen Bezug zum Eishockey. Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass der inzwischen 31-jährige Stürmer 2010 Opfer von sexuellem Missbrauch bei den Chicago Blackhawks wurde und im Mai 2021 Klage in den USA einreichte. Anlass genug für beide Dragonslager, gemeinsam auf die Problematik während des Spieles zwischen Herford und Erfurt aufmerksam zu machen. Als Ansprechpartner werden Sibylle Thiel (Opferschutzbeauftragte der Polizei Herford) sowie Werner Martinato (Weißer Ring Außenstellenleitung Herford) vor Ort sein, Ansprechpartner der HockeyHeads Herford sind an diesem Tag Daria Patricia Kotny und Bernd Stemmer. Abzuwarten bleibt jedoch, ob angesichts der möglichen Corona-Auflagen für Sportveranstaltungen die geplante Fanaktion durchgeführt werden kann oder eventuell auf das zweite Aufeinandertreffen der beiden Drachenteams im Februar verschoben werden muss.

Die Verantwortlichen des Herforder EV sind derzeit im ständigen Austausch mit der Stadt Herford und beobachten sehr genau die aktuelle Corona-Situation und mögliche Einschränkungen, die sich für den Eishockeystandort Herford ergeben. Der Verein wird kurzfristig auf entsprechende Maßnahmen reagieren und diese über die entsprechenden Vereinsmedien sofort kommunizieren. Ein Vorverkauf für die Begegnung am Sonntag wurde vorsorglich komplett gestoppt. Sobald die Belegungszahl der Halle feststeht, folgen weitere Informationen.

Zweimal gegen Leipzig
Herforder Ice Dragons planen Rückkehr in den Spielbetrieb

​Neuer Anlauf – der Herforder EV plant nach den coronabedingten Absagen vom vergangenen Wochenende die Rückkehr in den Spielbetrieb der Oberliga Nord. „Es waren genu...

Weiden siegt auch in Lindau
Black Dragons Erfurt bremsen Hamburgs Aufholjagd aus

​Zwei Nachholspiele sah in dieser Woche der Zeitplan der Oberliga Nord vor. Während Herne seiner Favoritenrolle in Hamm nachkam, setzte sich Hamburg in Erfurt in die...

Glatzel und Hoffmann bleiben
Torhüterduo der Icefighters Leipzig verlängert

​Die Verantwortlichen der EXA Icefighters Leipzig bauen bereits an der Mannschaft für die kommende Saison. Dabei sind sich die Geschäftsführer einig, dass sie einen ...

Leipzigs Wolter besiegt Rostock im Alleingang – Krefeld schockt Essen
Hannover Scorpions nehmen auch die Tilburger Hürde

​Die Tilburg Trappers hatten die Chance, den Rückstand auf die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord zu verkürzen – und vergaben diese. Jetzt hat man schon sieben ...

Kantersieg von Erfurt – Limburg überrascht in Leipzig
Herner EV setzte sich im Spitzenspiel gegen Tilburg durch

​Das Spitzenspiel in der Oberliga Nord entpuppte sich auch real als Topspiel. Wie es sich gehört, mussten Herne und Tilburg in die Overtime, in der letztendlich die ...

Kanadier wechselt zu den Rockets
Cody Drover stürmt ab sofort für die EG Diez-Limburg

​Mit der Verpflichtung des Stürmers Cody Drover holen sich die Rockets weitere spielerische Qualität in den Kader. Der Kanadier ist heute mit seiner Familie in Düsse...

Crocodiles Hamburg gewinnen zweistellig
Drei Favoritensiege in der Oberliga Nord

​Das war eine eindeutige Sache für die Heimteams. Alle drei Nachholspiele in der Oberliga Nord gingen an die favorisierten Gastgeber. Allerdings muss man den Gegnern...

Saale Bulls Halle und Hannover Scorpions rutschen aus
Tilburg Trappers sind der Gewinner des Spieltags

​Wer hätte wohl darauf gewettet, dass die Saale Bulls Halle und die Hannover Scorpions verlieren und der Sieg der Tilburg Trappers in Hamm praktisch sechs Punkte wer...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 28.01.2022
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Indians Indians
Samstag 29.01.2022
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 30.01.2022
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herforder EV Herford
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Indians
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Rostock Piranhas Rostock
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Herner EV Herne