Hauptig und Richter bleiben in HerneZwei Vertragsverlängerungen und vier Abgänge beim HEV

Thomas Richter und Sören Hauptig bleiben beim Herner EV. (Foto: Verein)Thomas Richter und Sören Hauptig bleiben beim Herner EV. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 26-jährige Sören Hauptig geht damit in seine fünfte Spielzeit am Gysenberg. Der gebürtige Dresdner hat bisher 181 Meisterschaftseinsätze im Trikot der Grün-Weiß-Roten und 121 Scorerpunkte in seiner Bilanz stehen. Der aus dem oberbayrischen Penzberg stammende 34-jährige Thomas Richter wird mit einer Unterbrechung seine vierte Saison beim HEV bestreiten. Bisher kam der Routinier zu 115 Spielen bei den Gysenbergern und sammelte dabei 117 Scorerpunkte. Damit haben bisher acht Spieler für die kommende Spielzeit am Gysenberg unterschrieben.

Mit Jan-Niklas Pietsch, Sam Verelst, Damian Schneider und Artem Klein werden vier weitere Spieler den Herner EV aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen. Hier spielten private Gründe sowie der Wunsch nach sportlicher Veränderung eine Rolle.

Zwei Drittel gewonnen, eines sehr hoch verloren
Crocodiles Hamburg unterliegen in Leipzig

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den EXA Icefighters Leipzig am Mittwochabend mit 2:5 (1:0, 0:5, 1:0) verloren. ...

„Hammer“-Programm nach Corona-Zwangspause
Rostock Piranhas sind zurück auf dem Eis

​Seit dem vergangenen Dienstag stehen die Rostock Piranhas nach ihrer Quarantänepause wieder auf dem Eis. Im Training bereiten sich die Spieler auf ihr „Hammer“-Prog...

Neuer Co-Trainer der Icefighters Leipzig direkt gefordert
Roberto Pohle als Headcoach an der Bande und Sven Gerike am Fernsehmikro

​Erstmals in dieser Saison wird Trainer Sven Gerike heute nicht an der Bande seine Icefighters Leipzig coachen, sondern auf Sprade TV als Co-Kommentator fungieren. D...

Ex-DEL-Profi nun in der Oberliga
Christoph Höhenleitner unterstützt Hannover Scorpions

​Wie der Zufall so spielt. Eigentlich hatte der 1,82 Meter große, 37 Jahre alte und in Dachau geborene Christoph Höhenleitner seine Karriere als Eishockeyprofi in Wo...

Sven Gerike bekommt Assistenten
Roberto Pohle wird Co-Trainer der Icefighters Leipzig

​„Roberto Pohle ist zurück an der Bande der EXA Icefighters Leipzig“ - So sollte die Schlagzeile lauten, um Roberto Pohle als neuen Co-Trainer von Headcoach Sven Ger...

Tilburg verpasst Platz zwei, Hamm überrascht in Herford
Dank Halle erobert der Herner EV Platz zwei zurück

​Wieder einmal ging es in der ersten Verfolgergruppe der Hannover Scorpions, die die Oberliga Nord souverän anführen, rund. Die Crocodiles Hamburg, am Freitag auf Pl...

Jetztauf Platz zwei vor Tilburg
Crocodiles Hamburg nutzen Herner Schwäche

​An der Spitze der Oberliga Nord drehen die Hannover Scorpions weiterhin ungefährdet ihre Kreise. Auch Hamm war kein echter Gegner. Das könnte am Sonntag anders auss...

Punktquotient entscheidet
Oberliga-Saison 2020/21: Spielmodus angepasst, Wertungssystem festgelegt

​Spielmodus nochmals angepasst, Wertungssystem festgelegt: Der Deutsche Eishockey-Bund hat nach gemeinsamen Videokonferenzen mit den Oberligen Süd und Nord den Weg b...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 20.01.2021
Icefighters Leipzig Leipzig
5 : 2
Crocodiles Hamburg Hamburg
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock