Harzer Falken verpflichten Deutsch-Tschechen Patrik DzemlaNeuzugang aus Höchstadt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir sind eher zufällig auf Patrik gestoßen und nachdem wir einige Auskünfte über ihn eingeholt hatten war klar, dass er gut in unser Team passen würde“, so Wohlmann, der auch gleich klarstellte, dass es sich nicht um einen Ersatz für den langzeitverletzten Artjom Kostyrev handele. „Der Kontakt besteht schon etwas länger und wir wollten ganz unabhängig von Artjom sowieso im Sturm tätig werden. Zumal es immer wieder vorgekommen ist, dass unsere Jungs aus Kassel in der Heimat auf dem Eis standen und nicht für uns im Einsatz sein konnten. Insofern ist es wichtig, dass wir insgesamt breit aufgestellt sind.“

Patrik Dzemla hat in den letzten vier Spielzeiten für die Höchstadt Alligators gespielt. Nach drei Jahren in der Bayernliga schafften die Alligators mit ihm den Aufstieg in die Oberliga Süd, wo er auch in dieser Liga einer der Leistungsträger sein sollte. Allerdings konnten sich die Höchstadter nur eine Saison in der Oberliga halten und nachdem man den Etat erneut auf das Niveau der Bayernliga herunterschrauben musste, wurde Dzemla einer von drei Leistungsträgern, die keinen neuen Vertrag angeboten bekamen. Zudem war auch die Motivation von Dzemla nach der Spielzeit in der Oberliga eine andere. Und so entstand die „Win-Win-Situation“, als die Harzer Falken auf der Suche nach einem deutschen Stürmer auf Dzemla stießen und dieser nunmehr weiter die Gelegenheit erhält, sich in der dritthöchsten Spielklasse zu etablieren.

Play-off-Halbfinale, Spiel 4
Am Gründonnerstag will der Herner EV den Sack zumachen

​Und weiter geht der Playoff-Krimi beim Herner EV. Bereits am Gründonnerstag findet um 20 Uhr in der heimischen Hannibal-Arena Spiel vier der Halbfinal-Serie gegen d...

Rückzug aus der Oberliga
Harzer Falken planen für die Regionalliga Nord

Wie die Harzer Falken auf ihrer Internet- und Facebook-Seite melden, wird der Verein aus Braunlage in der kommenden Saison nicht mehr in der Oberliga spielen, sonder...

Erste Personalentscheidungen
Der ECC Preussen Berlin verabschiedet sich von vier Spielern

​Still ruht der See beim ECC Preussen Berlin nach der schon früh beendeten Oberligasaison 2018/19, könnte man meinen. Aber unter der „Wasseroberfläche“ sind dann doc...

Eric Hoffmann bleibt im Team
Benedict Roßberg wechselt von den Icefighters Leipzig nach Erfurt

​Bei den Icefighters Leipzig gibt es Veränderungen auf der Torhüterposition. Benedict Roßberg verlässt den Club und wechselt zu den Black Dragons Erfurt. Roßberg spi...

Frühlingsmärchen am Gysenberg
Herner EV trifft im Halbfinale auf die Tilburg Trappers

​Es ist Mitte April und es wird immer noch Eishockey am Gysenberg gespielt. Wann hat es das zuletzt gegeben? Das Halbfinale in den Oberliga-Play-offs beginnt am Woch...

Reset bei den Füchsen
Didi Hegen und Uli Egen übernehmen Trainerjob in Duisburg

​Der EV Duisburg drückt den Reset-Knopf. Nach dem Rückzug der Kenston-Gruppe aus Duisburg sprang kurzfristig der Unternehmer Ralf Pape ein und übernimmt die Verantwo...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!