Harzer Falken verpflichten Dennis KorffTorwart kommt aus der Wedemark

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

So sollte die Fusion, die sich in der Landeshauptstadt zwischen den Hannover und Wedemark Scorpions ereignete, auch für die Harzer Falken so etwas wie die Gunst der Stunde werden. Denn auf einmal stand mit Dennis Korff einer auf der Liste, der in den letzten Spielzeiten bewiesen hatte, dass er durchaus in die Top Ten der Oberliga-Torhüter gehört. Vor allem das Rumpfteam, das sich am 12. Dezember 2016 aufmachte, um den Favoriten aus der Wedemark zu ärgern, sollte ein Lied davon singen können. Denn nach einem hart umkämpften Spiel war es vor allem der Wedemarker Schlussmann Dennis Korff, der die Harzer Spieler mit Glanzparaden zur Verzweiflung brachte und den knappen 2:1-Sieg seiner Jungs über die Ziellinie rettete.

Geboren in Salzgitter, in der Jugend der Hannover Indians groß geworden und mit Adendorf 2012 erstmals in der dritthöchsten Liga Deutschlands konstant im Einsatz, ist Korff ein Spieler aus der unmittelbaren Region, der nicht nur deswegen hervorragend in die Mannschaft passen wird. Nach zwei Spielzeiten bei den Adendorfer Heidschnucken dann der Wechsel zu den Hannover Scorpions und damit auch so etwas wie der Durchbruch in der Oberliga. Denn mussten die Hannoveraner Scorpions seinerzeit lediglich den Stadtrivalen vom Pferdeturm in der Tabelle vor sich lassen, glänzte Dennis Korff ganz besonders und wurde mit einem Gegentorschnitt von 2,04 pro Spiel mit einigem Abstand bester Torwart der Oberliga Nord. Und auch in der Folgesaison, in der er sich immer mehr mit Jimmy Hertel den Posten zwischen den Pfosten teilen musste, legte er mit 2,89 immer noch einen beachtlichen Gegentorschnitt hin. Zwar stieg der Gegentorschnitt nach seinem Wechsel zu den Wedemark Scorpions in der letzten Saison um etwas über ein Tor an, doch hatte er ganz gewiss einen nicht unerheblichen Anteil daran, dass die Scorpions nach einem eher durchwachsenden Saisonstart nochmal richtig durchstarteten und in der Endabrechnung statt dem lange Zeit sicher zu scheinenden Play-off-Kandidaten Hannover Indians direkt als Achtplatzierter in die Play-offs einzogen.

Tilburg und Hamburg auf Verfolgungsjagd
Saale Bulls Halle besiegen die Hannover Scorpions

​Das war eine echte Überraschung. 21 Siege in Folge brachten den Hannover Scorpions 19 Punkte Vorsprung in der Oberliga Nord und jetzt kassierten sie nicht nur die z...

Stürmer kommt aus Budapest
Crocodiles Hamburg verpflichten Harrison Reed

​Die Crocodiles Hamburg haben noch einmal nachgerüstet. Mit Harrison Reed wurde ein erfahrener Stürmer verpflichtet, der in Deutschland bereits in der DEL und der DE...

Weitere Spiele gegen Hamburg und Krefeld
Rockets wollen gegen Leipzig ihre Chance suchen

​Dreierpack für die EG Diez-Limburg in der Oberliga Nord: Die Rockets stehen vor drei Spielen in fünf Tagen, zwei davon auswärts: Dem Heimspiel am Freitag am Diezer ...

Neuer Headcoach
Chris Stanley wird Trainer der Rostock Piranhas

​Ab sofort wird der derzeitig spielende Co-Trainer Chris Stanley als Headcoach der Rostock Piranhas an der Bande stehen. Der Vertrag mit Nies Garbe wurde im beiderse...

Zwei Drittel gewonnen, eines sehr hoch verloren
Crocodiles Hamburg unterliegen in Leipzig

​Die Crocodiles Hamburg haben das Spiel bei den EXA Icefighters Leipzig am Mittwochabend mit 2:5 (1:0, 0:5, 1:0) verloren. ...

„Hammer“-Programm nach Corona-Zwangspause
Rostock Piranhas sind zurück auf dem Eis

​Seit dem vergangenen Dienstag stehen die Rostock Piranhas nach ihrer Quarantänepause wieder auf dem Eis. Im Training bereiten sich die Spieler auf ihr „Hammer“-Prog...

Neuer Co-Trainer der Icefighters Leipzig direkt gefordert
Roberto Pohle als Headcoach an der Bande und Sven Gerike am Fernsehmikro

​Erstmals in dieser Saison wird Trainer Sven Gerike heute nicht an der Bande seine Icefighters Leipzig coachen, sondern auf Sprade TV als Co-Kommentator fungieren. D...

Ex-DEL-Profi nun in der Oberliga
Christoph Höhenleitner unterstützt Hannover Scorpions

​Wie der Zufall so spielt. Eigentlich hatte der 1,82 Meter große, 37 Jahre alte und in Dachau geborene Christoph Höhenleitner seine Karriere als Eishockeyprofi in Wo...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 22.01.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
6 : 4
Hammer Eisbären Hamm
Tilburg Trappers Trappers
6 : 3
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
6 : 4
Icefighters Leipzig Leipzig
Herforder EV Herford
2 : 5
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Scorpions
5 : 7
Saale Bulls Halle Halle
Sonntag 24.01.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Indians Indians
- : -
Herforder EV Herford
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock