Harzer Falken testen zweimal gegen des ECC Preussen BerlinDoppelvergleich für Braunlage

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Für die Falken ein Gegner, mit dem man sich sehr wahrscheinlich auch in der kommenden Saison auf Augenhöhe duellieren wird. Denn schon in der letzten Saison lieferte man sich gegen die Preussen erbitterte Partien und konnte man diese in der Vorrunde noch beide für sich entscheiden, legten die Berliner in der Qualifikationsrunde einen beachtlichen Endspurt hin und sicherten sich frühzeitig nicht nur durch die beiden Siege gegen die Harzer Falken vorzeitig den Klassenerhalt. Dabei tat vor allem das letzte Spiel in Berlin weh, als Josh Rabbani erst gegen Ende der Nachspielzeit zum Siegtreffer einnetzte.

Und eben dieser Josh Rabbani trifft nunmehr auf einen alten Bekannten. Denn eine der Kontingentstellen wird zukünftig von Brian Gibbos besetzt, der von den Hannover Indians in die Hauptstadt gewechselt ist. Ein Duo, das bereits in den beiden Spielzeiten von 2014 bis 2016 gemeinsam in Neuwied für ordentlich Bambule gesorgt hat. Und dass Gibbons als zunächst dritter Kontingentspieler neben Jakub Rumpel und Julian van Lijden nach Berlin wechseln konnte, wird durch den Umstand begünstigt, dass van Lijden schon bald als Deutscher aufspielen und nicht mehr das Ausländerkontingent belasten wird. Ordentlich Durchschlagskraft in der Offensive also, die noch zusätzlich durch Can Matthäs ergänzt wird, der bereits in der letzten Saison bei FASS Berlin eine starke Saison spielte.

Allerdings leidet diese noch etwas an Ladehemmungen, wie aus den Spielberichten der Preussen zu den Vorbereitungsspielen gegen die tschechischen Drittligisten aus Jablonec und Decin zu entnehmen war. In beiden Partien spielte man eine ordentliche Rolle, doch musste man sich letztendlich aufgrund der noch verbesserungsbedürftigen Chancenverwertung gegen Jablonic mit 3:6 und gegen Decin mit 2:3 geschlagen geben.

Alles jedoch Dinge, die Trainer Norbert Pascha nur sekundär in seine Überlegungen einbezieht. ’Gegen Preussen Berlin werden wir ein deutlich anderes Spiel spielen müssen, als noch zuletzt gegen Kassel, wo wir permanent in der Defensive standen“, so Pascha im Ausblick. ’Die Defensive muss natürlich auch gegen die schnellen Berliner einen guten Job machen, doch wird es nun auch auf die Offensivkräfte ankommen, vorne Akzente zu setzen.“ Dabei werden sich Dennis Korff (in Berlin) und Leon Hungerecker (in Braunlage) die Wochenendeinsätze im Harzer Tor teilen. ’Die Mannschaft hat bislang sehr gut und hart trainiert und es sind jeden Tag Fortschritte zu erkennen“, so Pascha weiter, der gegen Berlin auf den gesamten Kader zurückgreifen kann. Ein Umstand den man aus der letzten Saison kaum kannte und der vor allem gegen die junge und kampfstarke Berliner Mannschaft in den Schlussphasen der Begegnungen in der Qualifikationsrunde zum Verhängnis wurde. Doch mittlerweile können die Preussen den Begriff ’Junge Wilde“ nicht mehr nur für ihr Team reklamieren und so wird es ein interessanter erster Vergleich zweier junger und höchstmotivierter Mannschaften.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sven Gerike nun Sportlicher Leiter
Frank Fischöder wird neuer Trainer der Icefighters Leipzig

​Ab der Saison 2023/24 wird Frank Fischöder Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten EXA Icefighters Leipzig. Er übernimmt diese Funktion von Sven Gerike, der acht Jah...

6:4 gegen Essen
Black Dragons Erfurt beenden Heimniederlagenserie

​Dieser Sieg gegen die Moskitos Essen in der Oberliga Nord war notwendig für die Black Dragons Erfurt. Einmal für das eigenen Selbstvertrauen, dann gab es endlich ei...

Drei Teams nur einen Punkt voneinander entfernt
Oberliga Nord: Hitchcock führt im Kampf um Platz zwei Regie

​Der Altmeister des Thrillers scheint seine Hände in der Oberliga Nord im Spiel zu haben. Nach dem die Saale Bulls in Tilburg gewannen und auch die Hannover Indians ...

Führungsquartett gewinnt seine Spiele und vergrößert Vorsprung
Duisburg gewinnt Ruhrderby – Indians feiern zehnten Sieg in Folge

​An der Spitze nichts Neues. Die ersten vier der Oberliga Nord blieben sämtlichst siegreich. Hamburg war spielfrei und Herne dahinter hätte den Rückstand verkürzen k...

Krefeld überrascht Erfurt – Hamburg gewinnt in Diez
Hannover Indians lassen Scorpions-Bezwinger keine Chance

​Das war eine echte Überraschung. Die Hannover Indians, die schon seit drei Wochen in der Oberliga Nord auf Kriegspfad sind, ließen sich auch von den Hernern, immerh...

Halle gewinnt Verfolgerduell
Herner EV beendet Erfolgsserie der Hannover Scorpions

​Jede Serie hat einmal ein Ende. Das mussten auch die Hannover Scorpions einsehen, die sich gegen die Herne Miners gleich die zweite Heimniederlage der Saison in der...

Krefeld verlässt Platz 15 – Scorpions haben Probleme in Duisburg
Herforder EV und Hannover Indians überraschen mit Auswärtssiegen

​Wenn man an der Spitze steht, dann gewinnt man auch solche Begegnungen. Die Hannover Scorpions mussten in Duisburg ein bisschen zittern, ehe der 25. Sieg in Folge i...

Wiljami Kupiainen kommt aus Joensuu
Crocodiles Hamburg verpflichten finnischen Verteidiger

​Die Crocodiles Hamburg haben auf die Verletzung von Sebastian Moberg reagiert und mit Wiljami Kupiainen einen finnischen Verteidiger für den Rest der Saison unter V...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 03.02.2023
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Krefelder EV Krefeld
Sonntag 05.02.2023
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Herner EV Herne
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herforder EV Herford
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen