Harzer Falken siegen zum Auftakt in Deggendorf4:3 nach zweimaligem Rückstand

Tobias Schwab erzielte das entscheidende Tor zum 4:2. (Foto. Imago)Tobias Schwab erzielte das entscheidende Tor zum 4:2. (Foto. Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Abend starteten die Harzer Falken in die neue Eishockey-Saison. Der Oberligist aus Braunlage gewann das Testspiel beim Deggendorfer SC mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1).

Den besseren Start in die Partie fand der DSC und konnte sich die ersten Minuten vor Mario D'Antuono im Falken-Tor festsetzen. In der fünften Spielminute konnten die Gastgeber durch Andrew Schembri in Führung gehen, doch die Falken fanden nun besser ins Spiel und erspielten sich selbst einige gute Chancen. In der 14. Spielminute konnte Christian Schock den verdienten Ausgleich erzielen. Doch die Gastgeber ließen nicht locker und gingen rund drei Minuten später erneut durch Robin Slanina in Führung. Doch die Jungs von Trainer Bernd Wohlmann steckten nicht auf und erzielten noch vor Ende des ersten Drittels den Ausgleich. In Überzahl traf Maximilian Bauer zum 2:2.

Nach der ersten Pause ging das Spiel erneut in einem für ein erstes Testspiel schnellen Tempo weiter und nach rund acht Minuten zappelte das Netz im Deggendorfer Tor erneut. Kevin Undershute traf zum 3:2 für die Falken – und erzielte so sein erstes Tor in Deutschland. Diese Führung konnten die Falken mit starker Abwehrarbeit auch bis zur nächsten Pause gehalten.

Im letzten Drittel setzten die Falken ihr starkes Spiel fort und bauten in der 45. Spielminute die Führung auf 4:2 aus. Torschütze war Tobias Schwab. Der Gastgeber zog nun erneut das Tempo an und stellte durch Denis Gulda den Anschluss her. Doch Braunlage verteidigte danach den Erfolg.

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Junger Torhüter kommt vom KEV-Oberligateam
Nils Kapteinat komplettiert Torhütergespann der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben mit Nils Kapteinat einen jungen Torhüter verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt vom Krefelder EV 1981 an die Elbe und erhält einen Vertr...

Fünfte und sechste Saison am Gysenberg
Marcus Marsall stürmt weitere zwei Jahre für den Herner EV

​Der Herner EV hat auch den Vertrag mit Marcus Marsall um zwei weitere Jahre verlängert. Der Leistungsträger und Vize-Kapitän geht damit bereits in seine fünfte und ...

Der nächste Abgang steht fest
Icefighters Leipzig: Patrick Fischer beendet Eishockeykarriere

​Ein weiterer langjähriger Spieler der Icefighters Leipzig kündigt das Ende seiner aktiven Laufbahn an. Patrick Fischer stand in 319 Pflichtspielen im Trikot des Obe...

Neuzugang von den Dresdner Eislöwen
Transfer-Coup: Rostock Piranhas holen Kevin Lavallée

​Mit der Verpflichtung von Kevin Lavallée ist den Rostock Piranhas ein Transfer-Coup gelungen. ...

Neuzugang von den Hammer Eisbären
Tom Lorer wird ein Herforder Ice Dragon

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Tom Lorer den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Der 20-Jährige wechselt vom Westfalenkonkurrenten Hamme...

Sven Gerike wird Geschäftsführer
EXA Icefighters Leipzig starten als GmbH in eine neue Ära

​Am 5. Oktober 2020 wurde es bereits verkündet: Neue Gesellschafter und optimierte Strukturen sollen die EXA Icefighters Leipzig in die Zukunft führen. Aus der IceFi...

Oberliga Nord Playoffs