Harzer Falken bestreiten Benefizspiel gegen die Braunlager JungsSaisonabschlussspiel für den Kindergarten

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Doch zunächst stellt sich vielleicht für den einen oder anderen die Frage, wer denn hinter den „Braunlager Jungs“ überhaupt steckt. Und da gibt es einige Namen, die vor allem den langjährigen Fans des Braunlager Eishockeys bekannt sein sollten. Denn Jörg Horlacher, Stefan Deppe, André Niemeyer, Markus Winkel, Thomas Wochnik, Ruven Bannach, Björn Naujokat, Hubi Eimbeck, Max Korkus, Marek Gajewski und Alex Deibert trugen in verschiedenen Generationen das Trikot des jeweiligen Braunlager Eishockey-Klubs. Und für die Fans, die noch die guten alten WSV-Zeiten mitgemacht haben, sollte auch Torwart-Legende „Lenni“ Heindorf ein Begriff sein, der trotz seiner 62 Jahre immer noch fit wie ein Turnschuh ist und einigen seiner jungen Mitstreitern konditionell noch was vormachen kann.

Allerdings wird Lenni Heindorf und der zweite Torwart der Braunlager Jungs, Tobi Pietsch, das Tor der Falken hüten. Und dies soll keine Maßnahme sein, um ein Gleichgewicht herzustellen. Vielmehr ließen die Braunlager Jungs bereits verlauten, dass Tobi Bannach und Mario D'Antuono so schlecht auch nicht sind und ihre Stammtorhüter sehr wahrscheinlich adäquat ersetzen werden können.

Doch da wäre auch noch die zweite Unbekannte, nämlich Sinn und Zweck des Benefizspieles. Und hier wollen die Harzer Falken indirekt den Braunlager Nachwuchs stärken. Denn eingelassen wird jeder, der eine Spende von mindestens fünf Euro an der Kasse hinterlässt. Und die Summe der Spenden soll dann dem Kindergarten Braunlage zu Gute kommen, der dafür Spielsachen anschaffen wird. Da der Nachwuchsbereich der Harzer Falken stetig wächst, sicherlich auch ein Zeichen an die ganz jungen Braunlager Einwohner, dass man diese Entwicklung sehr erfreut zur Kenntnis nimmt und diesen Trend gerne ausbauen möchte.

Und als wenn das alles nicht schon aufregend genug wäre, werden nach dem Spiel noch die Warm-Up-Trikots der Harzer Falken versteigert und es wird natürlich erneut Gelegenheit geben, den einen oder anderen Schwatz mit den Kufencracks auf dem Eis abzuhalten.  


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfahrener Abwehrspieler kommt aus Herford
Jonas Gerstung wechselt zu den Black Dragons Erfurt

Der 1,90m große Defender hat bei den Eisbären Juniors Berlin das ‚Laufen‘ gelernt und blickt mit seinen 30 Jahren auf respektable 273 DEL2- und 367 Oberliga-Spiele z...

Personalplanung beim ECH
Ein Neuer und eine Verlängerung bei den Hannover Indians

​Lange Zeit war es ruhig um die Hannover Indians, jetzt melden die Pferdetürmler zwei neue Verträge....

Aufstiegsheld von 1979
Lynn Powis – eine Duisburger Legende wurde 75

​Wir gehen zurück in die Vergangenheit, genauer in den Sommer 1978. Der DSC Kaiserberg hatte in der 2. Eishockey-Bundesliga der Saison 1977/78 zwar Platz vier erreic...

Alle Kader
So sieht es in der Oberliga aus

​Das ist der aktuelle Stand bei der Personalplanung der Vereine in den Oberligen Nord und Süd....

28-jähriger Kanadier kommt aus Bietigheim
Hannover Indians verpflichten Ryker Killins

Neuzugang für die EC Hannover Indians: Vom letztjährigen DEL2 Club Bietigheim Steelers wechselt Verteidiger Ryker Killins an den Pferdeturm....

Kooperation mit Iserlohn verlängert
Finn Becker bleibt beim Herner EV

​Finn Becker wird auch in der Saison 2024/25 das Tor des Herner EV hüten und gemeinsam mit David Miserotti-Böttcher ein Goalie-Duo bilden. Dazu ist der 20-Jährige we...

24-jähriger Österreicher mit deutschem Pass
Amadeus Egger wechselt zu den IceFighters Leipzig

Neuzugang aus einer der sieben stärksten Ligen Europas: Verteidiger Amadeus Egger, bisher bei den Graz99ers in der ICE Hockey League unter Vertrag, wechselt zur komm...

Junger Angreifer verlängert um ein Jahr
Saale Bulls Halle binden Alex Berger

Die Saale Bulls Halle haben den Vertrag mit Stürmer Alex Berger für die kommende Saison verlängert. ...

Oberliga Nord Hauptrunde