Hannover Scorpions verpflichten Tomi WileniusErste Ausländerstelle in Mellendorf besetzt

Neu in der Wedemark: Tomi Wilenius. (Foto: privat/Hannover Scorpions)Neu in der Wedemark: Tomi Wilenius. (Foto: privat/Hannover Scorpions)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Da die Signale von Julien Pelletier doch sehr deutlich waren, dass er wohl doch lieber in Kanada bleiben wollte und dort auch einen Beruf außerhalb des Eishockeys anstrebe, waren die Scorpions gezwungen, für einen starken Ersatz zu sorgen.

Das scheint mit der Verpflichtung des finnischen Centers Tomi Wilenius gelungen zu sein. Der in Nokia geborene Wilenius ist 27 Jahre alt, 1,80 Meter groß und bringt 86 Kilogramm auf die Waage.

Wilenius ist ein kampfstarker, technisch gut ausgebildeter Mittelstürmer, der sehr gute Qualitäten beim Bully hat. Er hat in den U16- bis U20-Nachwuchs-Nationalmannschaften in Finnland gespielt und ist in der vorletzten Saison in Finnland in seiner Liga Topscorer gewesen. In der vergangenen Saison ist er in der Alpenliga für den EK Zell am See aufs Eis gegangen und hat in 38 Spieleinsätzen 66 Scorerpunkte erzielt.

„Wir sind sicher“, so Teammanager Tobias Stolikowski, wie auch Sportchef Eric Haselbacher, „dass wir an Tomi viel Freude haben werden.“

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Pre-Play-offs in der Oberliga Nord
Black Dragons Erfurt und Rostock Piranhas im Nord-Viertelfinale

​In den Pre-Play-offs der Oberliga Nord, die in diesem Jahr als Einzelspiel ausgetragen worden sind, sicherten sich die Black Dragons Erfurt und die Rostock Piranhas...

Ice Dragons in den Pre-Play-offs
Herforder EV zu Gast bei den Rostock Piranhas

​Do-or-die-Spiel – der Herforder EV trifft im Pre-Play-off-Spiel der Oberliga Nord auf die Rostock Piranhas. Den Ostseestädtern ist es dabei gelungen, in einem Oster...

Hernes Generalprobe gegen Scorpions geglückt
Oberliga Nord: Play-off-Paarungen stehen fest

​Jetzt hat die Oberliga Nord die Hauptrunde geschafft und die letzten Spiele hatten es noch einmal in sich. Rostock setzte sich im Spiel in Erfurt durch und damit au...

Oberliga Nord Playoffs

Freitag 16.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne