Hannover Scorpions unterliegen Rostock 3:4Knappe Niederlage

Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer personellen Veränderung gingen die Scorpions in das Geschehen. Für Tim Dreschmann, der während der Woche im Unfrieden mit dem Scorpions-Management den Verein verlassen hatte, kam der U19-Spieler Philip Martin von den Heilbronner Falken auf Leihbasis. Wem der Nachname bekannt vorkommt, liegt richtig. Vater von Philip ist Tomas Martinec, augenblicklicher Trainer der Hannover Scorpions.

Die als Favorit in die Begegnung gegangenen Rostocker sahen von Anfang an eine erbitterte Gegenwehr der Langenhagener. So dauerte es bis zur neunten Spielminute, ehe Arthur Lemmer, vor drei Jahren einmal im Scorpions-Dress aktiv, das 0:1 für die Gäste erzielen konnte. Die Antwort der Gastgeber kam noch im ersten Drittel. Im Powerplay, Rostocks Kurka saß wegen Beinstellen, gelang Sachar Blank, heute einem der stärksten Langenhagener, das 1:1.

Und es sollte für die Piranhas noch unangenehmer werden. Louis Trattner brachte seine Farben sensationell mit 2:1 im zweiten Drittel in Führung. Sollte es eine Sensation in Langenhagen geben? Die Rostocker jedenfalls mussten ganz schön fighten um dran zu bleiben. Der schnelle Ausgleich im dritten Drittel, es waren gerade einmal vier Minuten gespielt, schien ihnen in die Karten zu spielen. Topscorer Michal Bezouska hatte ein Zuspiel von Lemmer verwertet. Die Scorpions zeigten sich jedoch angesichts des erneuten Ausgleiches gefestigt. Sachar Blank, sehr gut von Schnell bedient, brachte seine Farben erneut in Führung. Die überraschten Rostocker blieben zwar am Drücker, aber der Langenhagener Verteidigungswall schien unüberbrückbar. Schien, denn das tschechische Duo Kurka/Bezouska sorgte für den erneuten Ausgleich, mit dem es in die Kabine ging. Für die Entscheidung sorgte schließlich Michal Bezouska bereits in der zweiten Minute der Verlängerung, als er unwiderstehlich davon zog und dem erneut stark haltenden Christoph Mathis, Keeper der Hannover Scorpions, zum entscheidenden 3:4 bezwang

Tore: 0:1 (08:42) Arthur Lemmer (Koopmann), 1:1 (14:24) Sachar Blank (Strakhov, deCoste/5-4), 2:1 (28:45) Louis Trattner (Marek, Steller), 2:2 (43:35) Michal Bezouska (Lemmer, Koopmann), 3:2 (47:51) Sachar Blank (Schnell, Niddery), 3:3 (52:05) Tomas Kurka (Bezouska), 3:4 (61:24) Michal Bezouska.

Strafen: Hannover Scorpions. 6, Rostock Piranhas: 6. Zuschauer: 605 

Doppeltest gegen Hannover Indians
Vorbereitungsfinale der Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV geht in sein letztes Vorbereitungswochenende, bevor am 26. September mit dem Westfalenderby bei den Hammer Eisbären der Startschuss für die Oberlig...

Rockets: Finale Testspiele vor dem Saisonstart
EGDL trifft auf Den Haag und Höchstadt

​Zwei Mal wird die EG Diez-Limburg noch testen, dann starten die Rockets in die neue Saison in der Oberliga Nord. Der letzte Test vor heimischen Fans findet am Freit...

Testspielhighlight für die Ice Dragons
DEL2-Club Kassel Huskies zu Gast beim Herforder EV

​Duell mit den Huskies – auf die ostwestfälischen Eishockeyfans wartet am Sonntag um 18 Uhr ein ganz besonderer Vorbereitungskracher. In der Eishalle „Im Kleinen Fel...

Verteidiger schon einmal beim REC
Tim Marek im Tryout bei den Rostock Piranhas

​Mit Tim Marek befindet sind ein neuer Verteidiger im Tryout bei den Rostock Piranhas, den der ein oder andere Fan sicherlich noch aus der Saison 2015/16 kennt. ...

Doppeltest gegen die Hannover Scorpions
Herforder Ice Dragons starten in die Vorbereitung

​Startschuss vor Fans – der Herforder EV startet an diesem Wochenende mit zwei Testspielen in die Vorbereitungsphase auf die Saison in der Oberliga Nord. Mit dem akt...

So sehen die Kader aus
Oberliga Nord – Die aktuellen Personalstände

​Die Endphase der Personalplanungen in der Oberliga ist eingeläutet. Sind die Teams schon komplett oder fehlt noch die eine oder andere Kraft? Nicht alle Mannschafte...

Vertrag mit Lasse Bödefeld wird aufgelöst
Marcnel Bathe und Pascal Lorenz springen in Kader des Herforder EV

​Die Oberligamannschaft des Herforder EV wird auch in der kommenden Saison mit Marcnel Bathe und Pascal Lorenz planen. Beide Nachwuchskräfte nutzten ihre Chance in d...

Josh Stephens erhält Tryout-Vertrag
Patrick Saggau verlängert bei den Crocodiles Hamburg

​Patrick Saggau hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um eine Spielzeit verlängert. Der 37-Jährige musste seine Verlängerung unter anderem aus dem schönsten ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 24.09.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Sonntag 26.09.2021
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Krefelder EV Krefeld
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hannover Indians Indians
Freitag 01.10.2021
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herforder EV Herford
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Saale Bulls Halle Halle
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Rostock Piranhas Rostock