Hannover Scorpions siegen 9:1 über Harzer Falken Spitzenspiel am Freitag gegen Leipzig

(Foto: Christopher Garcia/Hannover Scorpions)(Foto: Christopher Garcia/Hannover Scorpions)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem Spiel in dem die Scorpions den Harzern in jeglicher Beziehung überlegen waren ragte Michael Budd mit seinen drei Treffern aus einer ansonsten geschlossenen Mannschaft heraus.

Am Freitag, 24. November, um 20 Uhr haben es die Scorpions dann daheim mit dem aktuellen Tabellenzweiten EXA Icefighters Leipzig zu tun. Nach der unter äußerst unglücklichen Umständen zustande gekommene Auswärtsniederlage in Taucha (6:7), als das nach dem Lichtausfall nur noch mögliche „Dämmerlicht“ die Scorpions äußerst stark behinderte, wollen die Reiss-Schützlinge am Freitag alles daran setzen, diese Scharte auszuwetzen.

„Wir haben sehr großes Glück gehabt, dass Dennis Schütt nach dem Foul bei den Trappers wieder einsatzfähig ist“, so Sportchef Eric Haselbacher, der auch glücklich darüber ist, dass die aus dem Tilburg-Spiel gesperrten Fischer und Pantic am Freitag wieder dabei sein werden. Ein schweres Wochenende für die Hannover Scorpions, die nach dem Leipzig-Spiel am Sonntag in Herne um 18:30 Uhr in der Gysenberghalle gegen den letztjährigen Meister antreten müssen. 

Intensiv in Planungen eingebunden
Danny Albrecht bleibt Cheftrainer des Herner EV

​Danny Albrecht wird auch in der nächsten Saison der Cheftrainer des Herner EV sein. „Wir haben auch in schwierigen Phasen dieser Saison klar zum Ausdruck gebracht, ...

4:1 gegen Essen: Zwölfter Sieg in Folge
Hannover Indians weiterhin erfolgreich auf dem Kriegspfad

​In einem spannenden, stellenweise hochdramatischem Spiel blieben die Hannover Indians auf der Erfolgsspur. Sie gewannen am 43. Spieltag der Oberliga Nord mit 4:1 (1...

Leipzig lässt sich von Halle düpieren
Hannover Indians besiegen Essen im Spitzenspiel mit 4:1

​Der seit vier Wochen andauernde Kraftakt der Hannover Indians mit nunmehr zwölf Siegen in Folge hat Platz zwei in der Oberliga Nord erbracht. Der spielfreie Nachbar...

10:2-Erfolg gegen die Preussen
Füchse in der Spur: Erst Derbysieg, nun zweistellig gegen Berlin

​Derbysieg am Westbahnhof – und dann noch ein zweistelliger Heimerfolg oben drauf. Der Einstand von Trainer Dirk Schmitz als Chefcoach des Oberligisten EV Duisburg –...

8:0-Sieg gegen die Black Dragons Erfurt
Fünf-Punkte-Wochenende für den Herner EV

​Mit einem auch in der Höhe verdienten 8:0 (3:0, 4:0, 1:0)-Heimerfolg gegen die TecArt Black Dragons Erfurt konnte der Herner EV am Sonntagabend nach dem Overtime-Si...

Hanseaten verlieren mit 3:8
Crocodiles Hamburg unterliegen Tilburg Trappers

​Die Crocodiles Hamburg haben ihr Heimspiel gegen den amtierenden Meister aus den Niederlanden am Sonntagnachmittag mit 3:8 (1:1, 1:3, 1:4) verloren. ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!