Hannover Scorpions scheitern mit ProtestProblem: Schwarze Torwarthose

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Hauptgrund war, dass, so der Vorwurf der Scorpions gegen dieTilburger, der eingesetzte Torwart der Trappers nicht mit einer blauen Hose, sondern mit einer schwarzen angetreten ist. Die schwarze Hosenfarbe ähnelte jedoch der der Scorpions, so dass eine Verwechslungsgefahr bestand. Hierin erkannten die Mellendorfer offenbar einen Wertungsgrund.

Da Keeper Ian Meierdres, bis auf Spiel fünf, in allen Spielen eben diese schwarze Hose angezogen hatte, wurde auch für alle Spiele bis auf das letzte Protest eingelegt. Nach Ansicht der Hannover Scorpions war der Spieler damit nicht spielberechtigt. Durch den Einsatz verstießen die Niederländer gegen die Regel der einheitlichen Spielkleidung, so dass nach der Auslegungsinterpretation der Scorpions der DEB die Spiele zugunsten der Scorpions werten sollte.

Am Mittwochabend wurde dann der Protest vom DEB behandelt. Heraus kam, dass der Protest seitens der Scorpions abgewiesen wurde, so dass einem Finale zwischen den Tilburg Trappers und dem Deggendorfer SC nichts im Wege steht. Ebenso ist damit der Aufstieg des Deggendorfer SC in die DEL2 in trockenen Tüchern.

Von Berlin über Deggendorf an die Ostsee
Tyler Brower wechselt zu den Rostock Piranhas

​Mit dem in Edina geborenen Tyler Brower stößt ein weiterer Verteidiger zum Team der Rostock Piranhas. ...

Tim Dreschmann verlässt den Westbahnhof
Niklas Hildebrand verlängert bei den Moskitos Essen

​Nach vielen Ausfällen und Verletzungen können die Wohnbau Moskitos Essen positive Neuigkeiten zur Personalsituation vermelden: Niklas Hildebrand wird mindestens bis...

3:1-Heimsieg über die EXA Icefighters Leipzig
Herner EV zurück auf dem richtigen Weg

​Nach drei Niederlagen ist der Herner EV wieder auf die Erfolgsschiene zurückgekehrt. Mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1) schickte man Leipzig vom Eis der Hannibal-Arena. ...

Icefighters und Scorpions verpassen Anschluss
Führungsquartett der Oberliga Nord leistet sich keine Schwäche

​Das war diesmal eine eindeutige Sache. Das gesamte Führungsquartett der Oberliga Nord gewann seine Spiele, so dass es mittlerweile vier Gruppen in der Tabelle gibt....

6:5 gegen die Hannover Scorpions
Crocodiles Hamburg gewinnen zu Hause munter weiter

​Die Crocodiles Hamburg haben die Hannover Scorpions mit 6:5 (3:1, 1:3, 2:1) geschlagen und damit den fünften Heimsieg in Folge einfahren. ...

Frust von der Seele geschossen
Hannover Scorpions fegen Piranhas hochüberlegen mit 9:3 vom Eis

​Als das Spiel vorbei war, rumste es im Eisstadion in Mellendorf gleich zweimal. Einmal bei den Rostock Piranhas in der Kabine, denn die Ostseestädter waren stellenw...

Herne unterliegt mit 3:6 beim Titelverteidiger im Spitzenspiel
Tilburg Trappers festigen Platz ein mit Erfolg gegen direkten Verfolger

​Nach einem mäßigen Saisonstart haben die Tilburg Trappers wieder die Tabellenspitze in der Oberliga Nord erklommen und werden sie wohl auch nicht mehr so schnell he...

Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt
Füchse Duisburg vor Derby in Essen

​Am Freitag, 15. November, um 20 Uhr, treffen die Füchse Duisburg in der Eissporthalle am Westbahnhof auf die Moskitos Essen. ...