Hannover Scorpions scheitern mit ProtestProblem: Schwarze Torwarthose

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Hauptgrund war, dass, so der Vorwurf der Scorpions gegen dieTilburger, der eingesetzte Torwart der Trappers nicht mit einer blauen Hose, sondern mit einer schwarzen angetreten ist. Die schwarze Hosenfarbe ähnelte jedoch der der Scorpions, so dass eine Verwechslungsgefahr bestand. Hierin erkannten die Mellendorfer offenbar einen Wertungsgrund.

Da Keeper Ian Meierdres, bis auf Spiel fünf, in allen Spielen eben diese schwarze Hose angezogen hatte, wurde auch für alle Spiele bis auf das letzte Protest eingelegt. Nach Ansicht der Hannover Scorpions war der Spieler damit nicht spielberechtigt. Durch den Einsatz verstießen die Niederländer gegen die Regel der einheitlichen Spielkleidung, so dass nach der Auslegungsinterpretation der Scorpions der DEB die Spiele zugunsten der Scorpions werten sollte.

Am Mittwochabend wurde dann der Protest vom DEB behandelt. Heraus kam, dass der Protest seitens der Scorpions abgewiesen wurde, so dass einem Finale zwischen den Tilburg Trappers und dem Deggendorfer SC nichts im Wege steht. Ebenso ist damit der Aufstieg des Deggendorfer SC in die DEL2 in trockenen Tüchern.

Stürmer kommt aus Duisburg
Max Schaludek wechselt zu den Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben Stürmer Max Schaludek verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Der 26-Jährige wechselt von den Füchsen Duisburg an die...

Herforder Junge verlängert beim HEV
Jan-Niklas Linnenbrügger stürmt auch in Oberliga für Ice Dragons

​Wenn man sich die Statistik von Jan-Niklas Linnenbrügger anschaut, wird schnell klar, dass es sich bei ihm um eine Herforder Institution handelt. Seit dem Jahr 2000...

Beide Oberligisten wollen sich wehren
DEB verweigert Hannover Indians und Icefighters Leipzig die Lizenz

​Verliert die Oberliga Nord nach den freiwilligen Rückzügen des EV Duisburg und der Moskitos Essen zwei weitere Vereine? Der Deutsche Eishockey-Bund hat sowohl den I...

Zweitspielrecht vom EC Bad Nauheim
Leon Köhler erhält eine Förderlizenz für den Herner EV

​Ein weiteres junges Talent erhält eine Förderlizenz für den Herner EV. Der 19-Jährige Stürmer Leon Köhler wird vom Herner DEL2-Kooperationspartner EC Bad Nauheim mi...

Viertes Jahr beim REC
Sebastian Brockelt bleibt bei den Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas verlängern mit Sebastian Brockelt, der damit in sein bereits viertes Jahr beim Rostocker EC geht. ...

Verlängerungen beim Herforder EV
Michael Fischer und Marc Krammer sagen für Oberligakader zu

​Mit Michael Fischer und Marc Krammer bleiben den HC Landsberg Riverkings zwei weitere waschechte Landsberger Stürmer erhalten. Beide sagten auch für die kommende Ob...

Dauerbrenner bleibt in Herford
Philipp Brinkmann verlängert bei den Ice Dragons

​Verteidiger Philipp Brinkmann bleibt dem Herforder EV erhalten und geht mit den Ice Dragons den Weg in die Oberliga Nord. ...

Neuzugang aus Selb
Christoph Kabitzky wechselt zu den Hannover Scorpions

​Mit der Verpflichtung von Christoph Kabitzky kommen die Hannover Scorpions mit ihrer Kaderplanung 2020/21 so langsam auf die Zielgerade. ...