Hannover Scorpions kommen zum SpitzenspielHarzer Falken

Hannover Scorpions kommen zum SpitzenspielHannover Scorpions kommen zum Spitzenspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

An den kommenden Wochenenden steht dabei das Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten aus Langenhagen, den Hannover Scorpions, auf dem Spielplan. Die Gäste aus der Landeshauptstadt haben zwar acht Punkte Vorsprung vor den Falken, allerdings auch ein Spiel mehr. Somit ist das Aufeinandertreffen mit der Mannschaft von Trainer Lenny Soccio richtungsweisend für den Kampf um den zweiten Tabellenplatz, der ein weiteres Heimrecht für das eventuelle Halbfinale in den Play-offs bedeuten würde.

Während sich die Falken nach dem Spitzenspiel gegen die Hannover Indians am letzten Wochenende regenerieren konnten, musste das Team von Lenny Soccio gegen die Rostock Piranhas zu einem Nachholspiel antreten. Dieses konnte man zwar knapp mit 4:3 gewinnen, lagen jedoch lange Zeit mit drei Toren hinten und konnten erst spät auf die Siegerstraße einkehren. Die Bilanz der Falken gegen die Hannover Scorpions kann sich in dieser Saison durchaus sehen lassen. Von den bisherigen drei Partien konnten die Falken zwei gewinnen und lediglich das letzte Aufeinandertreffen verlor man erst in den Schlusssekunden knapp mit 2:3.

Spielbeginn ist um 20 Uhr im Wurmbergstadion von Braunlage. Da die Partie sehr wahrscheinlich wieder sehr gut besucht werden wird, werden die Tageskassen bereits ab 18 Uhr geöffnet sein.

Nach diesem Spiel werden die Falken allerdings keine lange Regenerationszeit haben, denn am Sonntag drauf geht es bereits nach Hamburg, wo man auf den Hamburger SV treffen wird. Auch für die Hansestädter geht es noch um einiges. Fünf Spieltage vor Schluss stehen sie nämlich punktgleich mit den Lokalrivalen, den Crocodiles Hamburg, auf dem fünften Tabellenplatz. Aber auch die Rostock Piranhas sind lediglich fünf Punkte entfernt und somit noch in Reichweite. Somit steht den Falken, auch wenn die Bilanz gegen den Hamburger SV positiv ist und man beim letzten Aufeinandertreffen in Hamburg deutlich mit 7:0 gewinnen konnte, ein schwerer Auswärtsspiel bevor. Beginn der Partie im Eisstadion von Hamburg-Stellingen ist um 18.30 Uhr.

Alle Dauerkartenbesitzer der Harzer Falken erhalten freien Eintritt zum ersten Play-off-Heimspiel. Dieses wird am 20. Februar um 20 Uhr im Wurmbergstadion stattfinden. Der Gegner ist natürlich noch nicht ermittelt. Des Weiteren erhalten Dauerkartenbesitzer für die folgenden Partien ein Vorkaufsrecht auf ihre Plätze. Nähere Modalitäten werden in Kürze bekanntgegeben.

Mathias Müller fällt am Wochenende verletzt aus
Markus Schmidt gibt sein Comeback bei den Füchsen Duisburg

​Die Füchse Duisburg sind am kommenden Wochenende nur einmal im Einsatz und bleiben am Freitag spielfrei, weil der eigentliche Gegner, die Tilburg Trappers, National...

Halbzeit in der Hauptrunde der Oberliga Nord
Herner EV will neue Heimserie starten

​Mit dem Heimspiel am Freitagabend gegen die Saale Bulls Halle in der Hannibal-Arena (20 Uhr) endet die erste Hälfte der Oberliga-Nord-Hauptrunde für den Herner EV, ...

Vorher geht’s nach Hamburg
Moskitos Essen brennen auf Revanche im Heimspiel gegen Leipzig

​Daheim gegen die Icefighters Leipzig und zuvor bei den Crocodiles Hamburg – diese zwei Partien stehen am kommenden Wochenende bei den Wohnbau Moskitos Essen auf dem...

Spiele gegen Hannover und Halle
Rostock Piranhas treffen auf Tabellennachbarn

​Erneut sind die Rostock Piranhas an einem Freitag Gastgeber eines Ligaspiels. Die Gäste aus der niedersächsischen Landeshauptstadt, die Hannover Indians, machen es ...

Neuzugang aus Essen
Julian Airich wechselt zu den Hannover Scorpions

​Trotz des Erfolgs in Herne am vergangenen Sonntag fehlte den Hannover Scorpions in dieser Begegnung eine komplette Reihe. Jetzt haben die Verantwortlichen der Melle...

Vertragskündigung
Julian Airich verlässt die Moskitos Essen

​Stürmer Julian Airich hat seinen bis Saisonende laufenden Vertrag mit den ESC Wohnbau Moskitos Essen völlig überraschend mit sofortiger Wirkung einseitig gekündigt....

Am Freitag ist der KEV zu Gast
Hannover Scorpions gewinnen in Herne mit 5:3

​Damit hatten nur wenige gerechnet. Mit einer kämpferisch überragenden Leistung schlagen die Hannover Scorpions am Sonntag den Tabellenzweiten der Oberliga Nord, den...

Leipzig droht im Vorderfeld Anschluss zu verlieren
Crocodiles Hamburg und Hannover Scorpions überraschen mit Siegen

​Der Herner EV hatte in der Oberliga Nord nach der Schwäche der Tilburg Trappers die einmalige Chance, mit einem Sieg gegen die Hannover Scorpions wieder punktgleich...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Herner EV Herne
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Krefelder EV Krefeld
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Sonntag 15.12.2019
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herner EV Herne
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Hannover Scorpions Hannover
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord