Hannover Scorpions kassieren ersten Dämpfer2:5 gegen die Saale Bulls Halle

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die für ein Vorbereitungsspiel in der Wedemark ansehnlichen 591 Zuschauer bekamen zum ersten Mal ein Spiel zu sehen, in dem der Gegner von Anfang an Paroli bot. Beide Teams zeigten von Anfang an Respekt voreinander, wobei die Hallenser sich schneller fanden als die Gastgeber. So war dann auch das 0:1 in der 13. Minute durch Georg Albrecht in Überzahl nicht ganz unverdient. Der Ausgleich fiel nur wenige Minuten später, als Sebastian Lehmann eine doppelte Strafzeit der Gäste, nacheinander musste Ex-Scorpion Schaludek und Wunderlich auf die Strafbank, bestrafte.

Im zweiten Drittel hatten sich die Scorpions dann besser auf den Gegner eingestellt. Es war ein Kampf auf Biegen und Brechen, der jedoch fair ausgeführt wurde. Insgesamt sprach Schiedsrichter Patrick Meier nur 24 Strafminuten aus, was diese Bewertung unterstreicht. Allerdings lagen die Großraum-Hannoveraner bereits schnell wieder in Rückstand, denn Jan-Niklas Pietsch hatte bereits in der 22. Minute für das 1:2 gesorgt. Nathan Burns erhöhte zehn Minuten später, wieder einmal in Überzahl, für das 1:3.

Auch im dritten Drittel schienen die Hannoveraner den Hallenser mehr als gleichwertig. Allerdings zeigten sich die Gäste klar effektiver, mussten jeodch erst einmal das 2:3 hinnehmen, als Patrick Schmid das 2:3, auch dieses Tor fiel in Überzahl, erzielen konnte. Der an diesem Tag stark spielende Schaludek im Hallenser Team antwortete jedoch schnell nach einem Alleingang mit dem 2:4 und als drei Minuten vor Schluss, wieder einmal gab es eine 5-3 Situation, diesmal allerdings zugunsten des MEC, Georg Albrecht Tor Nr. fünf markierte, war die Partie endgültig entschieden.

Am Wahlsonntag, um 18.15 Uhr, findet dann das Rückspiel in Halle im Sparkassen-Dom statt.

Tore: 0:1 (12:33) Albrecht (Wunderlich/5-4), 1:1 (15:00) Lehmann (Schmid, Fischer/5-3), 1:2 (21:04) Pietsch (Spöttel), 1:3 (32:53) Burns (Cameron/5-4), 2:3 (47:18) Schmid (5-4), 2:4 (49:29) Schaludek, 2:5 (57:38) Albrecht (May/5-3). Strafen: Hannover 16, Halle 8. Zuschauer: 591.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

Der erste Neuzugang
Dominik Piskor wechselt zu den Icefighters Leipzig

​Die Icefighters Leipzig geben ihren erste Neuzugang für die Oberliga-Saison 2022/23 bekannt: Von den Blue Devils Weiden wechselt Dominik Piskor nach Sachsen. ...

Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

AufstiegsplayOffs zur DEL2