Hannover Scorpions holen Marian DejdarPersonalsituation zwang die Niedersachsen zum Handeln

Marian Dejdar.  (Hannover Scorpions)Marian Dejdar. (Hannover Scorpions)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Scorpions haben kurzfristig Marian Dejdar kurzfristig verpflichtet. „Unsere Personalsituation zwang uns zu handeln“, so Sportchef Eric Haselbacher, „wir sind Marian äußerst dankbar, dass er bereit ist uns in den nächsten Wochen zu helfen.“

Durch die schwere Schulterverletzung, die sich Chad Niddery im Testspiel gegen die Indians zugezogen hatte, die Verletzung von Sean Fischer (beim Warmmachen  auf dem Parkplatz umgeknickt), der ernsten dauerhaften Erkrankung von Goran Pantic und der Verletzung von Robin Ringe, mussten die Scorpions aktiv werden.

Dejdar, 35 Jahre, 178 cm groß und 75 Kg schwer, ist in Friedberg (Hessen) geboren und bei den Scorpions kein Unbekannter. Zwischen 2004 und 2008 ist er sehr häufig für die Scorpions aufs Eis gegangen und hat seit 2010 durchgehend für die Fischtown Pinguins - davon in den letzten zwei Jahren in der DEL - Eishockey gespielt. Dejdar wird mit der Nr. 17 auflaufen.


Drei deutsche Teams in den Playoffs! 🏒 die CHL-Achtelfinals: LIVE & EXKLUSIV auf Sportdeutschland.TV! 📺
👉 zum Streaming-Pass
Leipzig besiegen Scorpions – Indians zweistellig
Moskitos Essen wieder auf dem Sonnenplatz

​In der Oberliga Nord wird Abwechslung großgeschrieben. Da hatten die Hannover Scorpions endlich Platz eins erreicht und lassen sich dann von Leipzig einwickeln. Pro...

Essen gewinnt Spitzenpartie – Leipzig überrascht in Erfurt
Hannover Scorpions und Moskitos Essen im Gleichschritt vorn

​Viele Überraschungen gab es in der Oberliga Nord am 18. Spieltag nicht. Die größte war sicherlich der Erfolg der Leipziger in Erfurt. An der Spitze mussten sich die...

Tilburg überholt Erfurt – breites Mittelfeld
Hannover Scorpions und Moskitos Essen erhöhen Vorsprung

​Die beiden Topteams der Oberliga Nord, die Hannover Scorpions und die Moskitos Essen, blieben am Sonntag siegreich und konnten ihren Vorsprung erhöhen, da Verfolger...

Indians überraschen in Halle – Herford übernimmt Rote Laterne
Hannover Scorpions und Moskitos Essen bleiben auf der Erfolgsspur

​Die Hannover Scorpions, der große Favorit der Oberliga Nord, der zu Anfang sich scheinbar einspielen musste, bleibt auf der Erfolgsspur....

Gute Form bestätigt
Rostock Piranhas gewinnen überraschend in Halle

​Der 5:3 (1:0, 2:1, 2:2)-Sieg der Rostock Piranhas auswärts gegen die Saale Bulls Halle war schon eine kleine Überraschung....

Zwei extreme Ergebnisse für Tilburg Trappers
Hannover Scorpions stürmen auf Platz eins

​Zwei Spiele in der Oberliga Nord und zweimal waren die Tilburg Trappers involviert....

Verband in Austausch mit IIHF, DEL2 und Landesverbänden
Halsschutz wird auch beim DEB spätestens 2024/25 zur Regel

​Erst wenige Tages ist es her, dass die Deutsche Eishockey-Liga verkündet hat, dass ab dem 1. Januar 2024 das Tragen eines Halsschutzes für DEL-Spieler obligatorisch...

Spielabbruch in Halle
Moskitos Essen übernehmen die Tabellenführung

​So etwas haben die Fans gerne. Jede Woche überrascht ein oder mehrere Teams und die Tabellenführungen in der Oberliga Nord wechseln sich fröhlich ab. Ausgerechnet d...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 01.12.2023
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Herner EV Herne
- : -
Herforder EV Herford
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Indians Hannover (Indians)
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Sonntag 03.12.2023
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Herner EV Herne
Herforder EV Herford
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hannover Indians Hannover (Indians)
- : -
Hannover Scorpions Hannover (Scorp.)