Hannover Scorpions auf Tabellenplatz zweiHärtetest gegen den Herner EV steht an

(Foto: Hannover Scorpions)(Foto: Hannover Scorpions)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ganz anders sind die Voraussetzungen für das Spiel am Freitag, 14. Dezember, um 20 Uhr, wenn die Scorpions den Herner EV empfangen. Wegen der vielen schweren Verletzungen wird Marian Dejdar das Team der Scorpions bei den Begegnungen gegen Herne und am Sonntag in Essen unterstützen.  „Eine nicht ganz einfache Situation für mein Team“, so Coach Dieter Reiss, „aber in schwierigen Zeiten muss man einfach enger zusammenrücken und dass Marian auch am nächsten Wochenende da ist, wird uns sicher helfen.“

„Nachdem die Scorpions am 28. Oktober in Herne durch eine gute Leistung nur ganz knapp unterlagen, werden wir alles daran setzen, diese Scharte auszuwetzen“, so Sportchef Eric Haselbacher. 

Klarer Erfolg gegen Braunlage
7:2-Heimsieg für die Crocodiles Hamburg

​Mit 7:2 setzten sich die Crocodiles Hamburg gegen die Harzer Falken aus Braunlage durch. Zwar zeigt die Torschussstatistik ziemlich ausgeglichene Werte an, aber di...

Ein Neuer für die Zukunft
Icefighters Leipzig holen Ryan Warttig aus Weißwasser

​Ryan Warttig verstärkt ab sofort den Oberligisten Icefighters Leipzig. ...

Icefighters Leipzig halten überraschend Anschluss
Hannover Indians gewinnen Spitzenspiel in Herne

​Die Spiele im Ruhrgebiet scheinen ihnen zu liegen. Die Hannover Indians gewannen nach dem 2:0 in Essen nun auch 3:2 in Herne und bleiben weiterhin auf Rang drei der...

7:3-Sieg bei den Black Dragons Erfurt
Füchse Duisburg feiern fünften Sieg in Folge

​Zwei Serien haben gehalten – eine andere endete. Und in allen drei Fällen gab es dabei Grund zur Freude für die Fans der Füchse. Am Freitagabend hat der EV Duisburg...

Herner EV holt einen Punkt
Bogenlampe entscheidet Spiel für die Hannover Indians

​Der Herner EV musste sich am Freitagabend starken Hannover Indians in der Overtime mit 2:3 (1:0, 0:1, 1:1, 0:1) beugen. In einer intensiven und umkämpften Partie bo...

Schwere Aufgaben für den Herner EV
Auf zur dritten Runde gegen Indianer und Füchse

​Zum dritten Mal in dieser Saison muss der Herner EV am Wochenende gegen die Hannover Indians und die Füchse Duisburg antreten. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr z...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!