Hannover Indians verpflichten zwei StürmerRobin Palka und Johan Schreiber neu im Team

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aus der DEL2 vom EV Landshut wechselt der 22-jährige Robin Palka an den Pferdeturm. Der gebürtige Gummersbacher durchlief die kompletten U-Mannschaften der Kölner Haie und absolvierte für die Haie auch insgesamt 15 Spiele in der DEL sowie 42 Spiele für den EC Bad Nauheim, dem Kooperationspartner der Haie in der DEL2. Auch in den Auswahlmannschaften des Deutschen Eishockey-Bundes durchlief Palka sämtliche Altersklassen und blickt trotz seines jungen Alters schon auf eine große Erfahrung zurück. Trainer Len Soccio freut sich über seinen neuen Schützling: „Robin ist ein harter Arbeiter und ein hervorragender Schlittschuhläufer. Ich bin mir sicher, dass wir mit ihm am Pferdeturm viel Freude haben werden. Er möchte mehr Eiszeit bekommen und Führungsaufgaben übernehmen.“

Mit Johan Schreiber wechselt ein 22-jähriger gebürtiger Schwede in die niedersächsische Landeshauptstadt, der aufgrund seiner deutschstämmigen Vorfahren in diesem Sommer einen deutschen Pass bekommen wird und deshalb keine Kontingentstelle bei den Indians besetzt.

Schreiber „überwinterte“ die Corona-Saison beim Vimmerby HC in Schweden, nachdem er zuvor bei den Hannoveraner Namensvettern, den Memminget Indians angeheuert, hatte. In der Saison 2019/20 spielte er beim Kitzbüheler EC in der Alps Hockey League. Dort war er der beste Torschütze und spielte mit dem ehemaligen Indians-Verteidiger Lasse Uusivirta zusammen. Zuvor absolvierte er bereits 62 Spiele in der schwedischen Allsvenskan, der zweithöchsten Klasse.

Lenny Soccio ist begeistert über seinen 1,80 Meter großen und 75 Kilogramm schweren Neuzugang: „Johan ist ein technisch sehr versierter Spieler, noch dazu ausgestattet mit einer hervorragenden Schlittschuhtechnik schwedischer Schule. Er wird eine große Verstärkung für unseren Kader sein.“

Für die Vorbereitung zur neuen Saison sind nun auch zwei weitere Testspiele terminiert worden. Am Freitag, 10. September, gastiert um 20 Uhr der Liga-Konkurrent Hammer Eisbären am Pferdeturm. Das Rückspiel steigt dann gleich am Sonntag, 12. September, in Hamm.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...

Acht Spieler und der Trainer gehen
Abgangswelle bei den Hannover Indians

​Nach dem Saisonende im Viertelfinale der deutschen Oberliga-Play-Offs gaben die Hannover Indians bekannt, dass acht Spieler sowie Trainer Todd Warriner den norddeut...

Gesundheitliche Gründe – mehrere Personen übernehmen die Aufgaben
Herner EV: Jürgen Schubert muss sich zurückziehen

​Jürgen Schubert muss sich für unbestimmte Zeit aus gesundheitlichen Gründen aus dem operativen Geschäft rund um den Herner EV zurückziehen. Dies gab der Geschäftsfü...

Oberliga Nord Hauptrunde