Hannover Indians und Mike Glemser einigen sichBusch und Burns verlassen Verein

Mike Glemser bleibt bei den Hannover Indians.  (Foto: TKH Photography)Mike Glemser bleibt bei den Hannover Indians. (Foto: TKH Photography)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich hätte sehr gerne die Play-offs am ausverkauften Pferdeturm miterlebt. Es ist uns leider aus bekannten Gründen nicht möglich gewesen diese zu spielen, so dass wir das in der nächsten Spielzeit nachholen müssen. Darauf freue ich mich jetzt schon, und ich werde alles dafür tun, damit die Indians das erreichen“, so Glemser bei seiner Vertragsverlängerung. Der noch junge, aber erfahrene Stürmer mit der Rückennummer 97 kam in der abgelaufenen Saison in 44 Spielen auf insgesamt 15 Scorerpunkte (9 Tore, 6 Vorlagen).

Verlassen werden die Indians indes Torwart Louis Busch und Stürmer Michael Burns. Der Deutsch-Kanadier Burns, den die Verantwortlichen der Hannover Indians gerne weiterhin am Pferdeturm gesehen hätten, möchte sein Glück in der kommenden Saison bei einem DEL2-Club versuchen. Wie zu vernehmen war, sollen die Kassel Huskies an dem Mann aus Edmonton interessiert sein. Im Gegensatz zu Burns wird Keeper Louis Busch wohl innerhalb der Oberliga wechseln. Busch, der in der letzten Saison das Duell mit dem Shootingstar Kristian Hufsky verlor und am Ende als dritter Keeper auf lediglich einen einzigen Einsatz kam, wird mit dem neuen Oberligisten EG Diez-Limburg in Verbindung gebracht.

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Oberliga Nord Playoffs