Hannes Albrecht bleibt Dauerbrenner der Icefighters LeipzigAuch nach 289 Spielen mit 400 Scorerpunkten ist noch nicht Schluss

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit 2013 läuft der in Crimmitschau ausgebildete Vollblutstürmer für unsere Eiskämpfer auf. In 289 Spielen gelangen ihm 177 Tore und 223 Vorlagen. Damit hat Hannes genau 400 Scorerpunkte für sein Team gesammelt. „Aber das alleine macht ihn nicht aus. Hannes lebt mit Herz und Leidenschaft für die EXA Icefighters Leipzig. Er ist eine der prägenden Persönlichkeiten der IFL-Geschichte. Es war all die Jahre schön zu beobachten, wie er sich auch abseits der Eisfläche als Mensch und Führungsperson weiterentwickelt hat. Hannes schafft es seine Familie, seinen Beruf und das Eishockey unter einen Hut zu bringen“, findet Headcoach Sven Gerike viele gute Worte über Hannes Albrecht und fügt hinzu: „Identifikationsfiguren in seinem Team zu haben ist extrem wertvoll. Sie transportieren die Werte der Mannschaft nach außen und kommunizieren diese den neuen Spielern. Eine solcher „Hometown-Hero“ ist Hannes.“

Hannes selbst freut sich auf die neue Saison: „Ich hoffe, dass wir in der kommenden Saison wieder vor unseren unglaublichen Fans spielen dürfen und gemeinsam die Play-offs erreichen. Und ich denke es ist auch an der Zeit in den Play-offs ein Zeichen zu setzen. Für dieses Ziel werden wir hart arbeiten und ich freue mich sehr, weiterhin ein Bestandteil der EXA Icefighters Leipzig zu sein.“

Nächster Neuzugang
Jonathan Galke wechselt zu den Rostock Piranhas

​Die Kaderplanung der Rostock Piranhas für die kommende Spielzeit läuft weiter auf Hochtouren. Mit Jonathan Galke wechselt ein weiterer Offensivspieler an die Ostsee...

Kilian Steinmann neu an der Schillingallee
Rostock Piranhas verpflichten Stürmer-Talent aus Rosenheim

​Der Kader der Rostock Piranhas nimmt weiter Formen an – mit Kilian Steinmann kommt ein junger Angreifer von den Starbulls Rosenheim an die Schillingallee....

Defensivverstärkung mit jeder Menge Erfahrung
Neuzugang aus Halle: Michal Schön wechselt zu Icefighters Leipzig

​In den letzten Wochen wurde schon häufiger vermutet, dass er nach Leipzig wechseln könnte. Er ist noch lange nicht bereit, mit dem Eishockey aufzuhören, aber region...

Kaderplanung abgeschlossen
Lasse Bödefeld spielt weiterhin für die Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV darf weiterhin mit Lasse Bödefeld planen. Der 22-jährige Stürmer verlängert seinen Vertrag und spielt auch in der kommenden Saison für die Ice Drag...

Torwart verlängert
Fünfte Saison für Kieren Vogel bei den Herforder Ice Dragons

​Der Weg von Kieren Vogel beim Herforder EV geht weiter. Der 23-jährige Goalie verlängert beim HEV und bleibt somit in Ostwestfalen. ...

Finne kommt von den Hannover Scorpions
Tomi Wilenius wechselt zum Herner EV

​Der Herner EV hat auch die zweite Kontingentstelle für die Saison 2021/22 mit einem Finnen besetzt. Tomi Wilenius, im letzten Jahr für den Oberliga-Nord-Meister Han...

Vertragsverlängerung
Constantin Koopmann bleibt bei den Rostock Piranhas

​Constantin Koopmann wird auch nächste Saison für die Rostock Piranhas auflaufen. Der 23-jährige Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr...

Stürmer bleibt im „Kleinen Felde“
Jörn Weikamp bleibt den Herforder Ice Dragons treu

​Nächste Vertragsverlängerung – der Oberligakader des Herforder EV füllt sich weiter. Jörn Weikamp ist der nächste Spieler, der bei den Ice Dragons verlängert und so...

Oberliga Nord Playoffs