Großes Saisonabschluss-Wochenende der BeachboysEHC Timmendorfer Strand

Großes Saisonabschluss-Wochenende der BeachboysGroßes Saisonabschluss-Wochenende der Beachboys
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Anfang macht die Faninitiave FIETS e.V. mit ihrem Spiel „FIETS & Friends vs. Beachgirls“, das am heutigen Freitag steigt. Um 20 Uhr stehen sich die beiden Mannschaften gegenüber. FIETS & Friends ist eine Mannschaft, die sich aus Mitgliedern der Faninitiative, Fans und ehemaligen Spielern rekrutiert. Trainiert wird die Mannschaft von Sven Gösch, als Schiedsrichter fungieren die Beachboys Tibor Uglar und André Gerartz. Der Eintritt ist frei.

Die große Party steigt dann am späten Samstagnachmittag, wenn Korbinian Witting und Marcus Krützfeldt ihr Abschiedsspiel und die Beachboys ihren Saisonabschluss feiern. Um 16.15 Uhr beginnt das Spiel zwischen der aktuellen Oberliga-Mannschaft und dem Team „Mo/Ko 1851“, welches gespickt ist mit ehemaligen Stars wie Slava Koubenski, Michael Mai, Romano Vukelic, Mirko Reinke, Mario Gehrig und natürlich den beiden Männern des Tages, „Korbi“ und „Mopser“. Im Übrigen wird das Team in brandneuen und extra für das Spiel neudesignten Trikots der Firma Bad One auflaufen.

Die Beachboys müssen bei ihrem Abschluss auf die verletzten Marc Vorderbrüggen und Henning Schroth sowie auf Tommy Raknic und Yannick Mund verzichten. Hinter Rob Labute steht noch ein Fragezeichen. Dafür dürfen die Eigengewächse Finn-Luca Zorn, Niklas Kühn und Viktor Engert, die die gesamte Saison bereits in der ersten Mannschaft trainieren, erstmals Eiszeit bei den „Großen“ schnuppern. Alle drei sollen weiter an die erste Mannschaft herangeführt werden.

Auch dieses Spiel verspricht Spannung und die eine oder andere Showeinlage, wobei man sicher sein darf, dass weder die Beachboys noch die Legenden das Spiel abschenken werden. Der gemütliche Teil nach dem Spiel lädt dann zum Fachsimpeln und „schnacken“ ein, wobei sicherlich das eine oder andere alkoholhaltige Getränk konsumiert wird. Der Eintritt zum Spiel kostet 5,18 Euro, Dauerkarten haben keine Gültigkeit.

Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen gehen dann die Beachgirls auf das Eis. Die Spielgemeinschaft EHCT06/HSV 1b empfängt dann um 10.15 Uhr die Frauen der Crocodiles Hamburg zum letzten Heimspiel der Saison. Wenn alles optimal läuft, dann können die „Deerns“ an diesem Tage die Vizemeisterschaft in der Nordost-Liga perfekt machen, sofern der Konkurrent aus Erfurt Federn lässt. Auch zu diesem Spiel am frühen Sonntag ist der Eintritt wie immer frei.

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Pre-Play-offs in der Oberliga Nord
Black Dragons Erfurt und Rostock Piranhas im Nord-Viertelfinale

​In den Pre-Play-offs der Oberliga Nord, die in diesem Jahr als Einzelspiel ausgetragen worden sind, sicherten sich die Black Dragons Erfurt und die Rostock Piranhas...

Ice Dragons in den Pre-Play-offs
Herforder EV zu Gast bei den Rostock Piranhas

​Do-or-die-Spiel – der Herforder EV trifft im Pre-Play-off-Spiel der Oberliga Nord auf die Rostock Piranhas. Den Ostseestädtern ist es dabei gelungen, in einem Oster...

Hernes Generalprobe gegen Scorpions geglückt
Oberliga Nord: Play-off-Paarungen stehen fest

​Jetzt hat die Oberliga Nord die Hauptrunde geschafft und die letzten Spiele hatten es noch einmal in sich. Rostock setzte sich im Spiel in Erfurt durch und damit au...

Schützenhilfe aus Mellendorf: Indians überholen Erfurt
Tabellenletzter Hamm in den Pre-Play-offs – Saison-Aus für Diez-Limburg

Herne bezwang mit etwas Glück Herford und setzte sich klar auf Platz vier fest. Verlierer Herford musste Rostock auf Platz zehn vorbeiziehen lassen, aber beide Teams...

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 11.04.2021
Hannover Indians Indians
0 : 5
Herner EV Herne
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 13.04.2021
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Herner EV Herne
- : -
Hannover Indians Indians
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt