Großes Saisonabschluss-Wochenende der BeachboysEHC Timmendorfer Strand

Großes Saisonabschluss-Wochenende der BeachboysGroßes Saisonabschluss-Wochenende der Beachboys
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Anfang macht die Faninitiave FIETS e.V. mit ihrem Spiel „FIETS & Friends vs. Beachgirls“, das am heutigen Freitag steigt. Um 20 Uhr stehen sich die beiden Mannschaften gegenüber. FIETS & Friends ist eine Mannschaft, die sich aus Mitgliedern der Faninitiative, Fans und ehemaligen Spielern rekrutiert. Trainiert wird die Mannschaft von Sven Gösch, als Schiedsrichter fungieren die Beachboys Tibor Uglar und André Gerartz. Der Eintritt ist frei.

Die große Party steigt dann am späten Samstagnachmittag, wenn Korbinian Witting und Marcus Krützfeldt ihr Abschiedsspiel und die Beachboys ihren Saisonabschluss feiern. Um 16.15 Uhr beginnt das Spiel zwischen der aktuellen Oberliga-Mannschaft und dem Team „Mo/Ko 1851“, welches gespickt ist mit ehemaligen Stars wie Slava Koubenski, Michael Mai, Romano Vukelic, Mirko Reinke, Mario Gehrig und natürlich den beiden Männern des Tages, „Korbi“ und „Mopser“. Im Übrigen wird das Team in brandneuen und extra für das Spiel neudesignten Trikots der Firma Bad One auflaufen.

Die Beachboys müssen bei ihrem Abschluss auf die verletzten Marc Vorderbrüggen und Henning Schroth sowie auf Tommy Raknic und Yannick Mund verzichten. Hinter Rob Labute steht noch ein Fragezeichen. Dafür dürfen die Eigengewächse Finn-Luca Zorn, Niklas Kühn und Viktor Engert, die die gesamte Saison bereits in der ersten Mannschaft trainieren, erstmals Eiszeit bei den „Großen“ schnuppern. Alle drei sollen weiter an die erste Mannschaft herangeführt werden.

Auch dieses Spiel verspricht Spannung und die eine oder andere Showeinlage, wobei man sicher sein darf, dass weder die Beachboys noch die Legenden das Spiel abschenken werden. Der gemütliche Teil nach dem Spiel lädt dann zum Fachsimpeln und „schnacken“ ein, wobei sicherlich das eine oder andere alkoholhaltige Getränk konsumiert wird. Der Eintritt zum Spiel kostet 5,18 Euro, Dauerkarten haben keine Gültigkeit.

Zum Frühschoppen am Sonntagmorgen gehen dann die Beachgirls auf das Eis. Die Spielgemeinschaft EHCT06/HSV 1b empfängt dann um 10.15 Uhr die Frauen der Crocodiles Hamburg zum letzten Heimspiel der Saison. Wenn alles optimal läuft, dann können die „Deerns“ an diesem Tage die Vizemeisterschaft in der Nordost-Liga perfekt machen, sofern der Konkurrent aus Erfurt Federn lässt. Auch zu diesem Spiel am frühen Sonntag ist der Eintritt wie immer frei.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Verteidiger wechselt von Halle nach Herford
Nick Walters nächster Neuzugang der Ice Dragons

​Der Herforder EV präsentiert mit dem Deutsch-Kanadier Nick Walters den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 29-jährige Verteidiger wechselt vom Ligakonku...

Beide Halbfinalserien endeten 4:1
Oberliga-Traumfinale Weiden – Scorpions ist perfekt

​Manch Oberligafan hatte es sich gewünscht, aber es sollte in dieser Saison einfach nicht sein. Dass es eine Überraschung gibt und eine oder zwei Mannschaften im Pla...

Vizemeister haben vor Topkulissen keine echte Chance
Beide Oberliga-Meister stehen vor dem Finaleinzug

​Sie haben es versucht. Das kann man den beiden Vizemeistern der Oberliga, den Heilbronner Falken im Süden und Tilburg Trappers im Norden, nicht absprechen. Aber bei...

Acht Spieler und der Trainer gehen
Abgangswelle bei den Hannover Indians

​Nach dem Saisonende im Viertelfinale der deutschen Oberliga-Play-Offs gaben die Hannover Indians bekannt, dass acht Spieler sowie Trainer Todd Warriner den norddeut...

Gesundheitliche Gründe – mehrere Personen übernehmen die Aufgaben
Herner EV: Jürgen Schubert muss sich zurückziehen

​Jürgen Schubert muss sich für unbestimmte Zeit aus gesundheitlichen Gründen aus dem operativen Geschäft rund um den Herner EV zurückziehen. Dies gab der Geschäftsfü...

Regelungen für 2024/25
Oberliga: Weiterhin drei Kontingentspieler – unter einer Bedingung

​Noch hat es der Deutsche Eishockey-Bund nicht selbst veröffentlicht, aber nach einem Treffen mit den Vereinen steht fest, dass auch in der kommenden Oberliga-Saison...

Alle sechs Spiele gingen an die Gastgeber
Blue Devils Weiden und Hannover Scorpions gehen in Führung

​Auch wenn die Führung knapp ist, es sieht ganz danach aus, als wenn die beiden regionalen Meister der Oberliga das Play-off-Finale unter sich ausmachen. Während die...

Oberliga Nord Hauptrunde