Generalprobe für den Saisonauftakt – Neue Kandidaten für den KaderEHC Timmendorfer Strand

Generalprobe für den Saisonauftakt – Neue Kandidaten für den KaderGeneralprobe für den Saisonauftakt – Neue Kandidaten für den Kader
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag um 20 Uhr empfängt das Team von Meistertrainer Sven Gösch dessen Ex-Club Hammer Eisbären im heimischen Eistempel am Kurpark. Am Sonntag geht es dann für das Rückspiel in den Osten des Ruhrgebiets, um 18.30 Uhr ist dann Eröffnungsbully im Hammer Maximilianpark.

Die Hammer Eisbären spielen in der Oberliga West und sind nicht nur das Ex-Team von Gösch: auch Jeff Maronese (mehrere Wochen im Sommer 2011) und Tibor Uglar (18 Spiele für Hamm in der OL West) schnürten die Eishockeystiefel für die Westfalen.

Die Hammer Eisbären sind von den Voraussetzungen mit den Beachboys vergleichbar. Die große Konkurrenz durch den im Ruhrgebiet alles bestimmenden Fußball, aber auch durch die relative Nähe von gleich vier DEL-Vereinen, gestaltet sich das Wirtschaften und Aufbauen einer guten Truppe für die Eisbären ähnlich schwierig wie für die Beachboys – durch Förderlizenzen aber auch einfacher.

Zur neuen Saison hat der  just eingestellte Trainer Waldemar Banaszak dennoch ein fast komplett neues Team aufgebaut, denn aus dem letztjährigen Kader sind nur noch sieben Spieler übrig geblieben.

Bekannteste Namen im Kader sind der Ex-DEL-Spieler Matthias Potthoff (118 Spiele für die Iserlohn Roosters), Verteidiger Keven Frank (letzte Saison bei den Piranhas) und der walisische Stürmer Joseph Lewis, der im letzten Jahr bei den Füchsen in Duisburg spielte. Darüber hinaus haben drei Eisbären-Spieler eine Förderlizenz für die DEL-Clubs Iserlohn und Krefeld.

Insgesamt haben sich die Eisbären eine junge, aber talentierte Mannschaft zusammengestellt, die genau der richtige Gradmesser vor den beiden schwierigen Auftaktwochenenden ist.

Für die Truppe von Sven Gösch geht es vor allem darum die guten Ansätze des letzten Wochenendes zu festigen und zu zeigen, dass an den Schwächen der Saisoneröffnung (Chancenverwertung, Überzahlspiel) gearbeitet wurde. Ferner werden sich die Reihen in diesem Spiel besser für den Saisonstart einspielen können.

Auch Testspieler werden in dieser Woche wieder auf dem Eis stehen. Tobias Wilhelm, Patrick Fücker und Jared Lowell werden nicht darunter sein, einzig Pontus Levaniemi Carlström wird aller Voraussicht nach nochmals vorstellig werden.

Dafür gibt es zwei neue Spieler aus dem internationalen Umfeld, die sich am Wochenende im Trikot des EHCT präsentieren werden. Um wen es sich genau handelt, wird aber erst mit der Mannschaftsaufstellung in der Halle verraten. Einlass ist am Freitag wie immer ab 19 Uhr.

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

HEV trifft im Heimspiel auf Herne
Herforder Ice Dragons wollen zurück in die Erfolgsspur

​Blick nach vorne – der Herforder EV versucht zurück in die Erfolgsspur zu finden. Nach dem 0:8-Debakel gegen den Krefelder EV am vergangenen Dienstag, möchte die Ma...

Oberliga Nord Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Herforder EV Herford
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Hammer Eisbären Hamm
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Hannover Indians Indians
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Krefelder EV Krefeld
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Dienstag 02.03.2021
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Herforder EV Herford
Herner EV Herne
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Hannover Indians Indians
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
EG Diez-Limburg Limburg