GEC testet verliert gegen KEC-AmateurmannschaftGEC Ritter Nordhorn

GEC testet verliert gegen KEC-AmateurmannschaftGEC testet verliert gegen KEC-Amateurmannschaft
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel begann für die Nordhorner denkbar schlecht: bereits in der zweiten Minute gingen die Gäste durch Philipp Buermann in Führung. Erst in der 15. Minute gelang der Ausgleich. Daniel Hollmann wurde in Überzahl von Thomas Gabler und Tryout Johannes Harnesk bedient und verwandelte – es stand 1:1 zum Drittelende.

Zu Beginn des nächsten Drittels die scheinbare Erlösung für die Ritter. Alexander Zimbelmann erhöhte in der 23. Minute auf 2:1. Kurz darauf erfolgte die Antwort der Kölner: Marius Dunkel glicxh in Überzahl aus, sein Kollege Marvin Wollmann erhöhte auf 3:2 zum Drittelende.

Das 3:3 war eine Erleichterung für die Ritter. Dennis Spanke traf in der 57. Minute. Während in den letzten Sekunden des Spiels vor dem Tor der Ritter ein großes Gedränge herrschte, rutschte der Puck ins Tor – eindeutiges Schlittschuhtor lautet die Nordhorner Meinung. Die Unparteiischen entschieden auf Tor und Köln gewinnt.

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!