GEC schließt Testrunde abGEC Ritter Nordhorn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen die Moskitos Essen aus der Oberliga West sah der GEC über weite Strecken wenig bis gar kein Land. Gegen den Konkurrenten aus vergangenen Zeiten unterlagen die Ritter deutlich mit 2:14. Die beiden Tore schossen Marc Hemmerich in der 25. Minute im Alleingang und Tryout Matthias Kohl, der in der 34. Minute passend von Yannick Brodatzki bedient wurde.

Die Flyers Heerenveen aus der niederländischen Eishockey-Eredivisie konnten die Ritter zwei Wochen vorher zur Saisoneröffnung noch mit 2:1 schlagen. Jetzt hat der Erstligist seine Reihen jedoch gefüllt und gleich fünf spielstarke Kanadier aufs Eis geschickt: Das Ergebnis war ebenso klar wie am Tag zuvor, mit 0:8 unterlagen die Ritter auswärts.

Zum Rückspiel am Sonntag erwarteten die Ritter dann wiederum die Essener Moskitos. Das harte Sommertraining von Trainer Ralph Stenger hat sich gelohnt: Die Mannschaft ist auch im dritten Spiel noch in der Lage, die volle Distanz zu gehen. Zwar unterlagen sie auch in diesem Spiel mit 0:9, die Fans interessierte das nicht: Sie feierten ihre Mannschaft bis zum Ende.

Der Vorstand und das Trainergespann sind zufrieden mit dem Verlauf der Vorbereitung. Dass die Gegner sehr stark waren, das war von vornerein klar: „Wir haben absichtlich gegen starke Mannschaften getestet. Wir haben ein junges Team, das die ersten Härtetests gut überstanden hat. Jetzt kann die Liga kommen“, so Pressesprecher Sebastian Lindschulte.

Für den GEC geht es an diesem Wochenende gleich groß in die Saison. Das erste Punktspiel findet am Freitag auswärts gegen die Crocodiles Hamburg statt. Die Echsen haben ihre zuletzt dünnen Reihen mit einer ganzen Menge Ex-Ritter aufgefüllt: Daniel Hollmann, Tim Maier, Semjon Bär, Lukas Lang und Michal Bezouska schnüren in der kommenden Saison für die Elbstädter die Schuhe. Spielstart ist um 20 Uhr im Eisland Farmsen.

Das erste Heimspiel der Saison absolvieren die Nordhorner Ritter am Sonntag, 5. Oktober, gegen den Meister der Vorjahressaison: Die Hannover Scorpions sind um 18:30 Uhr zu Gast.

Mellendorfer empfangen die Unis Flyers Heerenveen
Hannover Scorpions erwarten Vizemeister der BeNe League

​Am Freitag, 20. September, testen die Hannover Scorpions gegen die Unis Flyers Heerenveen. Die Niederländer sind Vizemeister der belgisch-niederländischen BeNe Leag...

Herner EV macht im zweiten Drittel alles klar
7:2-Sieg im zweiten Aufeinandertreffen mit Neuwied

​Nach dem 6:4-Heimsieg am Freitag konnte der Herner EV auch das zweite Spiel am Wochenende gegen den EHC Neuwied gewinnen. Mit 7:2 kehrte das Team vom Gysenberg aus ...

Spielabbruch nach dem zweiten Drittel
Loch im Eis: Test der Crocodiles Hamburg endet nach 40 Minuten

​Das Rückspiel zwischen den Crocodiles Hamburg und den Hannover Scorpions musste am Sonntagnachmittag nach zwei Dritteln beim Stand von 4:2 (2:2/2:0/-) abgebrochen w...

Die Testspiele am Sonntag
Abbruch in Hamburg – Tilburg besiegt Duisburg erneut

​Nicht alle Testspiele der Oberligisten konnten am Sonntag beendet werden. Das Spiel der Crocodiles Hamburg gegen die Hannover Scorpions musste wegen eines Lochs im ...

Testspiele am Samstag
Vorbereitung: Erfolge für Essen, Leipzig und Weiden

​Am Samstag standen für die Oberligisten ein Testspiel sowie zwei Partien des Turniers um den TUR-Cup auf dem Programm. Der ERC Sonthofen wird bei einem Tagesturnier...

So liefen die Testspiele am Freitag
Vorbereitung: Zwölf Spiele mit Oberliga-Beteiligung

Am Freitagabend standen zwölf Testspiele mit Beteiligung von Oberligisten auf dem Plan. Das sind die Ergebnisse und Torschützen....

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!