GEC erwartet Indianer in der BurgGEC Ritter Nordhorn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Indianer sind in Nordhorn gern gesehene Gegner. Auch, oder gerade weil, sie den Rittern bei jeder Begegnung einen spannenden Kampf liefern. Trainer Peter Willmann hat in dieser Saison bereits stark mit Verletzungen und Ausfällen zu kämpfen. Besonders hart: Der Wegfall von Neuzugang Bob Wren aufgrund einer schweren Erkrankung. Trotzdem verfügt Willmann noch immer über einen starken Kader. Mit dabei ist unter anderem noch immer Christoph Koziol. In der vergangenen Saison sammelte der Linksschütze in 42 Spielen beeindruckende 79 Punkte. Für Bob Wren springt kurzfristig der Slowake Oliver Duris ein. Letzte Saison stand er noch für den Königsborner JEC ein und erweiterte seine Statistik in 44 Spielen um 58 Scorerpunkte. Spielbeginn am Freitag ist um 20 Uhr in der Eissporthalle von Nordhorn.

Auch die Rostock Piranhas mussten gehörig umstellen. Nach dem Abgang von Karol Bartanus, Josh Rabbani, Vitalij Blank und weiteren Leistungsträgern mussten die Reihen wieder gefüllt werden. Besonders wichtig: Stürmer-Ass Petr Sulcik bleibt bei den Piranhas. Für die Rostocker konnte er bisher in 136 Oberliga-Partien überragende 379 Punkte auf sein Konto eintragen. Bereits in dieser Saison kommt er auf sechs Tore und eine Vorlage. Igor Bacek nimmt die zweite Kontingentstelle im Piranha-Kader ein. Der Slowake spielte zuletzt in Hamm und kommt in 48 Spielen auf 53 Punkte. Fünf davon in den letzten drei Begegnungen.

Für die bisher punktlosen Ritter zwei schwierige Aufgaben, die jedoch mit der entsprechenden Arbeit lösbar sind. Nachdem der GEC beim Vizemeister einen 0:4-Rückstand aufarbeiten konnte, sind Hoffnungen nach vorn erkennbar.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
21-jähriger Stürmer war einer der wenigen Lichtblicke
Herforder Ice Dragons binden Philip Woltmann

Der Herforder EV kann mit dem jungen Stürmer Philip Woltmann eine weitere wichtige Personalie für die kommenden Saison im Kader halten....

Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Von den Saale Bulls zu den Ice Dragons
Leon Köhler wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV gibt mit Leon Köhler den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt. Der Stürmer wechselt von den Saale Bulls Halle nach Ostwestfalen un...

79 Scorerpunkte in der zurückliegenden Saison
Dylan Wruck bleibt bei den Hannover Scorpions an Bord

​Dylan Wruck kam in der vergangenen Saison von den Löwen Frankfurt aus der DEL zu den Hannover Scorpions. Nun ist klar: Er geht weiterhin für den Oberligisten aufs E...

Aufgrund mehrere Verletzungen zuletzt nur 27 Saisonspiele
Herne verplfichtet Oliver Ott aus Memmingen

Der Herner EV präsentiert mit Oliver Ott den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Oberliga Nord Hauptrunde