Furioses Finale wird nicht belohntWeser Stars Bremen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Knapp 300 Zuschauer besuchten das Auftaktspiel der Weser Stars gegen den Adendorfer EC. Den besseren Start in die Partie hatten allerdings die Gäste aus der Lüneburger Heide. Ein ums andere Mal setzten sie die Bremer Abwehr unter Druck, die aber dem Sturmlauf standhielt. Die Weser Stars brauchten einige Minuten um endgültig in die Partie zu finden. Mit fortlaufender Spieldauer glichen sich die Spielanteile aus. Zum Ende des ersten Drittels nahm die Partie an Intensität zu. Adendorf nutzte ein Überzahlspiel zum 1:0-Führungstreffer (16:31). Doch dieser Rückstand mobilisierte die Bremer. Nun setzten sie den AEC unter Druck. Ein Foulspiel der Heidschnucken und die folgende personelle Mehrzahl auf dem Eis, nutzten die Weser Stars 23 Sekunden vor der Pausensirene zum 1:1 durch Tim Maier.

Der Start in den zweiten Abschnitt misslang den Weser Stars völlig. Innerhalb von zwei Minuten schraubte der AEC das Ergebnis auf 1:4 aus Bremer Sicht. Und der Druck hielt fast über das gesamte zweite Drittel an. Wolfgang Knoll hielt die Weser Stars mit einigen Superparaden im Spiel. Doch nach knapp 36 gespielten Minuten, mussten die Weser Stars den fünften Gegentreffer hinnehmen. Wiederum in Überzahl traf John Darren Laudan für den AEC.

Im letzten Drittel konnten die Weser Stars die Druckphase der Gäste beenden. Wie ausgewechselt agierte nun die Mannschaft von Trainer Sergej Yashin. Mit dem 2:4-Anschlusstreffer (David Bartholomä, 44:15) bekamen die Hausherren mehr Spielanteile und setzten deutliche Akzente im Angriff. Nach 51 gespielten Minuten wurden sie mit einem weiteren Treffer belohnt. Marc Meinhardt traf zum 3:5. Nun erhöhte sich der Druck auf die Gäste und diese kamen nur noch zu sporadischen Kontern. Mit dem Anschlusstreffer zum 4:5 (Marc Meinhard, 55:49) war nun alles möglich. Doch die verbliebe Zeit reichte nicht für einen weiteren Bremer Treffer.

Tore: 0:1 (16:31) Dennis Szygula (Eriks Ozollapa, Kim Wikström/5-4), 1:1 (19:37) Tim Maier (Maximillian Pohl, Pierre-Rene Runge/5-4), 1:2 (20:36) Peter Hofmann (Eriks Ozollapa, Kim Wikström), 1:3 (21:10) Denny Böttger (Leif Buckup, Markus Schneider), 1:4 (22:17) Kim Wikström (Peter Hofmann), 1:5 (35:36) John Darren Laudan (Matthias Hofmann, Leon Arved Zawadzki/5-4), 2:5 (44:15) David Bartolomä (Marc Meinhardt, Maximillian Pohl), 3:5 (50:52) Marc Meinhardt (Christian Priem, David Bartolomä), 4:5 (55:49) Marc Meinhardt (Christian Priem, Maximillian Pohl). Strafen: Bremen 14, Adendorf 4. Zuschauer: 296.

Reaktion auf verschobenen Saisonstart
Hannover Indians verlegen Vorbereitungsspiele

​Nach der Verschiebung des Oberliga-Starts durch den Deutschen Eishockey-Bund auf den 6. November haben die EC Hannover Indians dementsprechend ihre Vorbereitung an...

Drei Viertel der Vereine stimmten dafür
DEB verlegt Oberliga-Saisonstart auf den 6. November

​Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Donnerstagnachmittag in einer Videokonferenz mit den Oberligisten der Staffeln Nord und Süd eine Verlegung des Saisonstarts vom 1...

Top-Transfer für die Piranhas
Matthew Pistilli wechselt nach Rostock

​DEL2-Meister 2017 und Dänischer Meister 2016 – mit Matthew Pistilli vergeben die Rostock Piranhas die erste Kontingentstelle an einen echten Champion. ...

Entscheidung am 24. September
DEB-Spielgericht räumt EXA Icefighters Leipzig nochmals Aufschub ein

​Das Spielgericht des Deutschen Eishockey-Bundes hat den EXA Icefighters Leipzig bei der Zulassungsprüfung einen nochmaligen Aufschub gewährt. Die Entscheidung über ...

Vom College in die Oberliga
Rostock Piranhas holen August von Ungern-Sternberg

​Die Rostock Piranhas haben sich die Dienste des 23-jährigen US-Amerikaners August von Ungern-Sternberg gesichert. ...

Ice Dragons verpflichten weiteren Stürmer
Lasse Bödefeld wechselt aus Duisburg zum Herforder EV

​Der Herforder EV präsentiert mit Lasse Bödefeld einen weiteren Neuzugang im Sturm für die anstehende Oberligasaison. Während die Ostwestfalen zuletzt mit Björn Bomb...

Weiterer Neuzugang von den Hannover Scorpions
Marius Garten wechselt zum Herforder EV

​Die Verantwortlichen des Herforder EV vermelden mit Marius Garten einen weiteren Neuzugang. Nachdem in der vergangenen Woche bereits der Wechsel von Björn Bombis vo...

DEB erfreut über politische Entscheidung
Oberligisten dürfen Coronahilfen beantragen

​Aufatmen beim Deutschen Eishockey-Bund und den 26 Vereinen der Oberliga. Nachdem der Verband einen entsprechenden Antrag gestellt hat, sind nun auch die Eishockey-D...