Fünferpack für die IndiansEC Hannover

Fünferpack für die IndiansFünferpack für die Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Verteidigung erhält Zuwachs vom 20-jährigen Philipp Brinkmann. Der Linksschütze misst 1,82 Meter, wiegt 72 Kilogramm und muss sich laut Sportdirektor Dirk Marchel in der kommenden Saison beweisen: „Philipp hat in der letzten Saison Fortschritte gemacht, die er jetzt bestätigen muss. Nur dann kann er den erfahrenen Verteidigern Druck machen.“

23 Jahre zählt der Stürmer Lucas Klein. Klein hatte sich jedoch in der letzten Spielzeit verletzt, so dass man nun erst einmal abwarten muss, wie sein Genesungsstand ist.

Stürmer Alexander Seel ist der dritte Neuzugang: Der in Volgodonsk, Russland geborene Linksschütze ist kein Unbekannter am Pferdeturm. Er spielte bereits von 2007 bis 2009 in der Jugend-Bundesliga für die Indians. Seel hat einen russischen Pass, doch in Nordrhein-Westfalen konnte er dank einer Ausnahmegenehmigung des Verbandes als Deutscher auflaufen. Da die Oberliga Nord eine vom DEB organisierte Liga ist, kann der 20-jährige Seel auf eine erneute Ausnahmeregelung nicht hoffen und hat nun einen deutschen Pass beantragt. Spieler und Trainer hoffen, dass der kämpferisch starke Außenstürmer diesen bis zum Beginn der Punktspiele erhält.

Bereits 27 Jahre ist Alexander Weller. Auch er spielte zuvor in Herford, ist jedoch eigentlich Rückkehrer. Weller spielet bereits für den EC Wedemark, die Pferdeturm Towers und die Hannover Braves.

Aus dem eigenen Nachwuchs stößt Stürmertalent Maurice Keller zum Oberliga-Team. Der 18-jährige geborene Hannoveraner ist der Bruder von Indians-Stürmer Jeffrey Keller. In den Nachwuchsteams der Indians kam Maurice Keller in der vergangenen Saison auf beeindruckende 71 Punkte in 28 Spielen.

Indians-Trainer Peter Willmann: „Ich freue mich, dass wir mit Maurice einen weiteren Spieler aus unserem Nachwuchs in das Oberliga-Team aufnehmen können. Maurice ist ein guter Schlittschuhläufer mit viel Hockeyinstinkt. Körperlich muss er natürlich noch zulegen.“

Neuzugang aus Landshut
Hannover Scorpions verpflichten Julien Pelletier

​Mit der Verpflichtung von Julien Pelletier haben die Hannover Scorpions die erste Kontingentstelle für die kommende Saison besetzt. ...

U20 weg, Simon Bauer wird Interimstrainer, vier Spieler verlängern
Entscheidungen beim ECC Preussen Berlin

​Die Arbeit geht weiter in Charlottenburg, auch wenn die Liga ruht und man dort auch noch auf Entscheidungen wartet. Derweil handelt der sportliche Leiter und schaff...

Zuletzt bei den Moskitos Essen aktiv
Thomas Zuravlev kehrt zurück zu den Crocodiles Hamburg

​Mit Thomas Zuravlev steht die zweite Neuverpflichtung für die Crocodiles Hamburg fest. Der 26-Jährige stand zuletzt bei den Moskitos Essen unter Vertrag. In Hamburg...

Vorbereitungen für die neuen Bande sind angelaufen
Vertragsverlängerungen beim Herner EV

​Keine Sommerpause herrscht aktuell in der Hannibal-Arena am Herner Gysenberg. Zur Vorbereitung auf den Einbau einer neuen Bandenkonstruktion wird momentan die bishe...

Testspiel am 31. August
Moskitos eröffnen die Saison gegen die Düsseldorfer EG

​Fast wird es zur Gewohnheit am Essener Westbahnhof, denn in den letzten Jahren kam zur Saisoneröffnung der Wohnbau Moskitos Essen stets die Düsseldorfer EG mit ihre...

Bislang 97 Tore für die Mellendorfer
Patrick Schmid hält Hannover Scorpions die Treue

​Nach zwei erfolgreichen Jahren bei den Hannover Scorpions hat Patrick Schmid auch für die kommende Saison bei den Scorpions seine Unterschrift unter den Arbeitsvert...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!