Füchse gewinnen auch in TilburgBoxeinlage diesmal erst am Spielende

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kooperationspartner Krefeld stellte Lukas Koziol ab, sodass die Duisburger immerhin 13 Feldspieler aufbieten konnten. Im Tor kam diesmal Backup Etienne Renkewitz zum Einsatz. Auch diesmal gab es wieder eine Boxeinlage, immerhin dauerte es aber bis zur 56. Minute, ehe sich Trappers-Stürmer Diederick Hagemeijer und EVD-Verteidiger Markus Schmidt gegenüber standen. In der vierten Minute ging der EVD im Powerplay in Führung: Viktor Beck hatte nach einem Querpass von Chad Niddery getroffen. Nach insgesamt beinahe 72 Minuten in beiden Spielen traf dann Jordy van Oorschoot für Tilburg. Der EVD war aber erneut die bessere Mannschaft und hätte höher als nur mit 4:1 nach Treffern von Jan-Niklas Pietsch, Lukas Gärtner und Raphael Joly führen können. Ivy van de Heuvel traf zum 2:4. Im letzten Drittel ließ Martinec Verteidiger Yannis Walch zur Sicherheit draußen: „Ich denke und hoffe, dass er sich nicht schwer verletzt hat.“

Tore: Tore: 0:1 (3:41) Beck (Niddery, Schmidt/5-3), 1:1 (11:41) van Oorschot (Hagemeijer), 1:2 (24:03) Pietsch (Schmidt/5-4), 1:3 (30:16) Gärtner (Koziol), 1:4 (41:41) Joly (Bettahar), 2:4 (56:11) van de Heuvel (Willemse, Vogelaar). Strafen: Tilburg 12 + Matchstrafe (Hagemeijer), Duisburg 10 + 5 + Spieldauer (Schmidt).

Trainer kehrt nach Verletzung nicht zurück
Frank Gentges beendet seine Arbeit bei den Moskitos Essen mit sofortiger Wirkung

​Wie der Oberligist mitteilt, ist Frank Gentges zu Wochenbeginn an den Vorstand der Moskitos Essen herangetreten und hat deutlich gemacht, dass er sein Engagement al...

Krimi gegen die Scorpions
Moskitos Essen krönen Aufholjagd mit Overtime-Sieg

​Die Stimmung war prächtig, knapp 900 Zuschauer, davon auch eine Handvoll Fans der Hannover Scorpions, bekamen an diesem Abend eine starke Oberligapartie mit einem d...

Vor fast 2800 Zuschauern dreht der ECH einen 0:3-Rückstand
Hannover Indians bezwingen Herne nach mitreißendem Spiel

​Nach einem mitreißenden Spiel gewannen die Hannover Indians mit 5:4 (0:2, 1:1, 3:1, 1:0) nach Verlängerung gegen den Herner EV – obwohl die Hausherren schon mit 0:...

Führungsduo muss in der Ferne Feder lassen
Tilburg und Herne unterliegen nach Verlängerung

​Die weiten Auswärtsfahrten hätte sich das Führungsduo der Oberliga Nord sparen können. Tilburg unterlag, völlig überraschend, mit 2:3 in Erfurt und Herne kassierte,...

7:1-Sieg beim Krefelder EV
Crocodiles Hamburg siegen und klettern auf Platz vier

​Die Crocodiles Hamburg haben in Krefeld mit 7:1 (0:0, 5:1, 2:0) gewonnen und damit den dritten Sieg in Folge eingefahren. Nach dem Fünf-Punkte-Wochenende standen Tr...

Heimspiel am Freitag
Gebeutelte Moskitos Essen empfangen Hannover Scorpions

​Nur ein Spiel steht bei den Moskitos Essen aufgrund des Deutschland-Cups am Wochenende auf dem Programm: Am Freitagabend gastieren die Hannover Scorpions am Westbah...

Am Freitag geht es zu den Hannover Indians
Herner EV will Niederlage in Duisburg abhaken

​Wegen des Deutschland-Cups gibt es am Wochenende nur einen Spieltag in der Oberliga und der ist am Freitag. Dann muss der Herner EV um 20 Uhr in Hannover bei den In...

Unterstützung für schwer verletzten Bruder
Kjell Caesar läuft im Benefizspiel auf für die Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg bekommen für das Benefizspiel zu Gunsten der Familie Caesar einen neuen Kapitän. Tjalfs jüngerer Bruder Kjell Caesar wird das Team der Crocod...

Oberliga Nord Hauptrunde

Freitag 15.11.2019
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Hannover Indians Hannover
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Hannover Scorpions Hannover
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Krefelder EV Krefeld
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord