Füchse Duisburg vor Derby in Essen Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt

Am Freitag stehen sich der EV Duisburg und die Moskitos Essen gegenüber. (Foto: Roland Christ)Am Freitag stehen sich der EV Duisburg und die Moskitos Essen gegenüber. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim ersten Aufeinandertreffen mussten sich die Füchse in der heimischen Jomizu-Arena den Moskitos mit 2:6 geschlagen geben. Nach der schmerzhaften Derbyniederlage starteten die Füchse eine Serie von acht Siegen in Folge, die bis dato bestand hat. Am Freitag soll Sieg Nummer neun folgen. Die Moskitos rangieren aktuell auf Platz zehn und haben turbulente Wochen hinter sich. Erst verletzte sich Trainer Frank Gentges im Training und wurde Interimsweise von Larry Suarez vertreten. Seit gestern steht fest, dass Frank Gentges nicht mehr zu den Moskitos zurückkehren wird und Larry Suarez den Cheftrainerposten übernimmt.

Am Sonntag geht es zu Hause um 18.30 Uhr gegen die Black Dragons Erfurt aufs Eis. Die Erfurter ließen am vergangenen Wochenende aufhorchen und besiegten den Spitzenreiter aus Tilburg mit 3:2 in der Overtime. Das sollte für die Füchse Warnung genug sein, um das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Black Dragons belegen mit elf Punkten Tabellenplatz elf.

Eine Terminänderung gibt es für das Heimspiel am 7. Februar 2020 gegen die Black Dragons Erfurt. Da am selben Tag der MSV Duisburg ein Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig bestreitet, wird das Spiel der Füchse auf den eigentlich spielfreien Sonntag, 26. Januar 2020, um 18.30 Uhr verlegt.

660 Zuschauer sind erlaubt
EGDL freut sich auf Testspiel-Kracher gegen Bad Nauheim

​Endlich wieder Eishockey! Nach einem schier endlosen Sommer 2020 und nach unzähligen Kämpfen gegen einen Feind, der auf den Namen Corona hört und der für den Moment...

Partner statt Rivalen
Herner EV kooperiert mit dem EV Duisburg

​Der Herner EV hat mit dem EV Duisburg einen weiteren Kooperationspartner gefunden. Die langjährigen Rivalen gehen in der Saison 2020/21 eine Partnerschaft ein, um j...

Junge Spieler aus Kassel
Paul Kranz und Joey Luknowsky erhalten Förderlizenz für Herforder EV

​Im Rahmen der neuen Kooperation zwischen den Kassel Huskies und dem Herforder EV wurden die Talente Paul Kranz und Joey Luknowsky vom nordhessischen DEL 2-Club mit ...

Zweiter Kontingentspieler kommt aus Freiburg
Hannover Indians holen Brett Bulmer

​Am Samstag war Hannover Indianerland, denn mit gleich zwei Aktionen setzten die Indians in der hannoverschen Sportlandschaft Akzente, zeigten, dass sie den Kampf um...

Zusammenarbeit mit DEL2-Club
Herforder Ice Dragons kooperieren mit den Kassel Huskies

​Die Herforder Ice Dragons und die Kassel Huskies sind ab sofort Kooperationspartner. Der Neu-Oberligist aus Ostwestfalen arbeitet in der kommenden Eishockeysaison m...

Der frühere Tilburger Kanadier Parker Bowles kommt
Hannover Indians besetzen erste Kontingentstelle

​Nach den Abgängen von Arnoldas Bosas und Chad Niddery haben die EC Hannover Indians die erste freigewordene Importstelle besetzt. ...

Ein weiterer Topscorer für die Piranhas
John Dunbar wechselt nach Rostock

​Die Rostock Piranhas besetzen auch die zweite Kontingentstelle mit einem Hochkaräter. Aus der höchsten britischen Liga wechselt der Topscorer John Dunbar von den Gu...

Zulassung unter kurzfristig zu erfüllenden Bedingungen
DEB und EXA Icefighters Leipzig schließen Vergleich

​Aller Voraussicht nach werden die Icefighters Leipzig auch weiterhin in der Oberliga spielen können. Die Zulassung drohte unter anderem am fehlenden Nachweis für ei...