Füchse Duisburg vor Derby in Essen Am Sonntag zu Hause gegen Erfurt

Am Freitag stehen sich der EV Duisburg und die Moskitos Essen gegenüber. (Foto: Roland Christ)Am Freitag stehen sich der EV Duisburg und die Moskitos Essen gegenüber. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim ersten Aufeinandertreffen mussten sich die Füchse in der heimischen Jomizu-Arena den Moskitos mit 2:6 geschlagen geben. Nach der schmerzhaften Derbyniederlage starteten die Füchse eine Serie von acht Siegen in Folge, die bis dato bestand hat. Am Freitag soll Sieg Nummer neun folgen. Die Moskitos rangieren aktuell auf Platz zehn und haben turbulente Wochen hinter sich. Erst verletzte sich Trainer Frank Gentges im Training und wurde Interimsweise von Larry Suarez vertreten. Seit gestern steht fest, dass Frank Gentges nicht mehr zu den Moskitos zurückkehren wird und Larry Suarez den Cheftrainerposten übernimmt.

Am Sonntag geht es zu Hause um 18.30 Uhr gegen die Black Dragons Erfurt aufs Eis. Die Erfurter ließen am vergangenen Wochenende aufhorchen und besiegten den Spitzenreiter aus Tilburg mit 3:2 in der Overtime. Das sollte für die Füchse Warnung genug sein, um das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Die Black Dragons belegen mit elf Punkten Tabellenplatz elf.

Eine Terminänderung gibt es für das Heimspiel am 7. Februar 2020 gegen die Black Dragons Erfurt. Da am selben Tag der MSV Duisburg ein Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig bestreitet, wird das Spiel der Füchse auf den eigentlich spielfreien Sonntag, 26. Januar 2020, um 18.30 Uhr verlegt.

Höchste Heimniederlage für Essen seit 2012 – Duisburg schafft Anschluss
9:1! Crocodiles Hamburg demontieren Essener Moskitos

​Es war ein Nachholspieltag in der Oberliga Nord mit Favoritensiegen. Einzig die Partie der Hamburger in Essen stand zur Disposition, aber die Crocodiles bewiesen be...

Tilburg rennt Herne davon – Erfurt vergibt Chance auf Platz zehn
Indians erobern im Nachholspiel Platz vier von den Scorpions zurück

​Der Nachholspieltag brachte wenige Überraschungen in der Oberliga Nord. Tilburg gewann, wie zu erwarten war, gegen Duisburg. In Erfurt hatten die Black Dragons ihre...

Gespräch mit dem früheren sportlichen Leiter der Hannover Indians
Was macht eigentlich: Tobias Stolikowski

​Der Name ist bekannt. Tobias Stolikowski, jahrelanger sportlicher Leiter bei den Hannover Indians und als Spieler auf allen vier Ebenen aktiv – von der DEL bis zur ...

Am Freitag spielfrei
Moskitos Essen brennen aufs Heimduell mit Hamburg

​Kleine Verschnaufpause für die Wohnbau Moskitos: Die Essener haben am Freitag spielfrei und sind erst am Sonntagabend wieder gefordert. Dann gastieren die Crocodile...

Krefeld überrascht in Leipzig, Tilburg muss in die Overtime
Crocodiles Hamburg wehren direkten Angriff der Indians erfolgreich ab

​Das war ein Spieltag in der Oberliga Nord, wie er im Buche steht. Tilburg gewann am Ende glücklich gegen Halle und auch Herne musste nervenstark sein um sich schlie...

Nach 3:0 gegen Leipzig Platz vier erreicht
Hannover Indians erteilen Icefighters defensiv eine Lektion

​Mit einem am Ende deutlichen 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) setzten sich die Hannover Indians gegen die Icefighters Leipzig verdient durch und erreichten Platz vier in der Obe...

Indians rücken auf Platz vier vor – Mittelfeld so kompakt wie nie zuvor
EV Duisburg sorgt im Derby gegen Herne für den Tagesknaller

​Jetzt sind es wieder vier Gruppen, die für Spannung in der Oberliga Nord sorgen. Ganz oben Tilburg und Herne. Während Tilburg die Essener Tiefe mit Glück umschiffte...

Ein Dankeschön für Taucha
Im Advent 2020 kehren die Icefighters Leipzig nochmal kurz zurück

​Sechs Jahre lang war Taucha die Heimat der Icefighters Leipzig. Im unvergessenen Eiszelt wurden Siege gefeiert und Niederlagen gemeinsam überwunden. „Ohne diese Eta...