Füchse Duisburg stellen Trainer Reemt Pyka freiAm Sonntag übernimmt Nachwuchstrainer Fabian Schwarze interimsweise

Reemt Pyka ist nicht mehr Trainer der Füchse Duisburg. (Foto: Roland Christ)Reemt Pyka ist nicht mehr Trainer der Füchse Duisburg. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Nach langen Überlegungen zwischen der Geschäftsführung und den Gesellschaftern haben sich die Füchse Duisburg entschieden, mit der Trennung von Reemt Pyka auf die Niederlagenserie der vergangenen Wochen zu reagieren. Nach einer Serie von sechs Siegen am Stück und dem dann nicht zu erwartenden Einbruch, wollen die sportlich Verantwortlichen der Mannschaft noch einmal einen neuen Impuls geben, um das Saisonfinale so gut wie möglich zu gestalten“, erklärten die Füchse Duisburg.

Fabian Schwarze coacht bei den Jungfüchsen die U-15- und U-13-Mannschaft des EVD. Im Saisonverlauf hatte er bereits Reemt Pyka bei der Arbeit mit der Mannschaft unterstützt.

Sportdirektor Lance Nethery erklärte: „Wir bedanken uns bei Reemt für seine Arbeit und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft. Diese Entscheidung ist uns extrem schwer gefallen, er hat immer alles gegeben. Wir haben immer noch den Glauben an die Mannschaft und glauben, dass wir mit einem frischen Wind noch für die Wende sorgen können.“

Bis zum kommenden Wochenende soll der Nachfolger feststehen. 

Saale Bulls Halle gewinnen beim ECC Preussen Berlin mit 8:0
Preussen-Torwart wechselt sich bei Niederlage selber aus

​Keine Chance hatte der Hauptstadtclub in seinem Heimspiel am Freitag in der Oberliga Nord: Der ECC Preussen Berlin verlor die Partie gegen die Saale Bulls Halle kla...

Halle setzt sich ab – Vorsprung auf Platz fünf sechs Punkte
Siegeszug der Hannover Indians hält an: 13. Sieg in Folge

​Nachdem die Hauptrundenmeisterschaft in der Oberliga Nord entschieden ist, konzentriert man sich auf den hannoverschen Zweikampf dahinter. Allerdings haben die Scor...

4:3-Erfolg bei den Harzer Falken
Crocodiles Hamburg siegen in Overtime

​Die Crocodiles Hamburg haben am Freitagabend das Auswärtsspiel bei den Harzer Falken mit zwei Punkten abgeschlossen. In Overtime bezwang die Mannschaft von Trainer ...

Auswärts bei den Indians, zu Hause gegen die Füchse
Schlussspurt für den Herner EV

​Noch fünf Spiele hat der Herner EV in den nächsten zehn Tagen in der Hauptrunde der Oberliga Nord vor der Brust und die aktuelle Tabellenkonstellation verdeutlicht,...

Füchse und Moskitos
Black Dragons Erfurt stehen vor dem Ruhrpott-Wochenende

​Das kommende Wochenende steht für die TecArt Black Dragons Erfurt wieder einmal ganz im Zeichen des Ruhrpotts. Zunächst treffen die Carroll-Schützlinge auf die Füch...

Nach 9:1-Sieg im Nachholspiel gegen den ECC Preussen Berlin
Tilburg Trappers stehen als Meister der Oberliga Nord fest

​Am 1. Februar 2019 war der ECC Preussen Berlin nicht in der Lage, personell eine spielfähige Mannschaft nach Tilburg zu schicken – am Mittwoch, 20. Februar, war es ...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!