Freitag geht's nach TauchaAm Sonntag kommt Halle

(Foto: Susann Ackermann)(Foto: Susann Ackermann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kein leichtes Wochenende steht den Rostock Piranhas bevor. Am Freitag, 27. November, geht es zum Auswärtsspiel zum Tabellensechsten Icefighters Leipzig in die Fexcom Eisarena Taucha. Eröffnungsbully ist um 20 Uhr.

Das Team um Trainer Sven Gericke spielt allen Erwartungen zu Folge oben mit. In der vergangenen Spielzeit feierten sie die Oberliga-Ost-Meisterschaft und sind in diesem Jahr als einer der Favoriten in die neu formierte Oberliga Nord eingestiegen. Die starken Icefighters haben im bisherigen Saisonverlauf erst zwei Niederlagen kassiert – in ihren Heimspielen gegen die Füchse Duisburg und die Hannover Scorpions. Acht zu geben ist auf den Topscorer der Liga. In 13 Spielen glänzte der Brad Snetsinger mit stolzen 41 Scorerpunkten. Nichtsdestotrotz sind die Rostock Piranhas nach dem Auswärtssieg bei den Wedemark Scorpions am vergangenen Wochenende weiter auf Punktejagd und werden alles daran setzen, die Zähler aus Taucha zu entführen.

Am Sonntag, 29. November, sind um 19 Uhr die Saale Bulls Halle zu Gast, die aktuell einen Punkt vor Leipzig auf Platz fünf stehen. Aus den letzten vier Spielen konnten die Saale Bulls nur drei Punkte generieren. Um den Anschluss an die anvisierte Tabellenspitze nicht aus den Augen zu verlieren, ist das Team von der Saale im Zugzwang. Für Dustin Haloschan sowie Arthur Lemmer geht es gegen das Team aus Sachsen-Anhalt gegen einen ihrer ehemaligen Vereine.

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!