Frank Petrozza wird Cheftrainer und Sportlicher Leiter der Moskitos EssenZuletzt bei der EG Diez-Limburg tätig

Frank Petrozza ist der neue Trainer der Moskitos Essen.  (Foto: dpa/picture alliance)Frank Petrozza ist der neue Trainer der Moskitos Essen. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zuletzt stand Petrozza bei den EG Diez-Limburg Rockets an der Bande. Den Regionalligisten führte er in der abgelaufenen Saison bis ins Finale der Play-offs, das aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt wurde.

„Ich kenne Frank schon seit vielen Jahren. In dieser Zeit habe ich ihn als charakterlich einwandfreien und kompetenten Trainer kennengelernt, der für seine Aufgabe brennt“, sagt Thomas Böttcher, 1. Vorsitzender der Wohnbau Moskitos. „Er ist die Idealbesetzung für uns. Dass Frank eine Mannschaft aufbauen und führen kann, hat er bereits während seiner Zeit beim Herner EV bewiesen.“

Für den Herner EV war Petrozza zwischen 2013 und Ende 2017 tätig und wurde in dieser Zeit dreimal zum Trainer des Jahres der Oberliga gekürt. Auch den Westbahnhof kennt der Kanadier bereits. Als Spieler trug der frühere Stürmer zwischen 2009 und 2011 das Trikot des ESC.

Zudem ist Petrozza Coach des Essener Skaterhockey-Bundesligisten SHC Rockets, mit dem er in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge feierte. In der Vorsaison führte Petrozza die Rockets zur Deutschen Meisterschaft und zwei Europapokal-Titeln.

„Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung und kann es kaum erwarten, an den Westbahnhof zurückzukehren. Es ist kein Geheimnis, dass die Moskitos ein besonderer Verein für mich sind. Wir möchten hier gemeinsam etwas aufbauen, für diese Aufgabe werde ich alles geben“, sagt Petrozza.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
5:1 vor ausverkauftem Haus
Blue Devils Weiden erspielen sich ersten Matchpuck

​Der Südmeister ist wieder da. Nach zwei Niederlagen im Play-off-Finale der Oberliga in Folge schien es, als ob die Hannover Scorpions das Momentum auf ihrer Seite h...

Neuer Verteidiger
Fabian Belendir wechselt zu den Hannover Indians

​Mit Fabian Belendir haben die EC Hannover Indians einen jungen Verteidiger verpflichtet. Der 20-Jährige stand in der abgelaufenen Saison bei den Dresdner Eislöwen i...

4:2 gegen Weiden vor ausverkauftem Haus
Hannover Scorpions gleichen Finalserie aus

​Dramatik pur im Play-off-Finale der Oberliga. Die beiden Staffelmeister lieferten sich bis jetzt die erwartete Schlacht. Nun haben die Hannover Scorpions die Serie ...

Kantersieg vor ausverkauftem Haus
8:2! Hannover Scorpions schlagen in höchster Not zurück

​Das war eigentlich ein Meisterstück. Allerdings hatten das alle, die 2.560 Fans im ausverkauftem Weidener Stadion und die vielen Fans vor den Fernsehbildschirmen, a...

Stürmer kommt von der EG Diez-Limburg
Nils Wegner wird ein Herforder Ice Dragon

​Der Herforder EV präsentiert mit Nils Wegner den nächsten Neuzugang zur kommenden Saison. Der 20-jährige Stürmer machte in seiner ersten Seniorensaison bei der EG D...

3:2 in regulärer Spielzeit
Blue Devils Weiden siegen beim Nordmeister

​War dies bereits die Vorentscheidung? Südmeister Blue Devils Weiden nahm die hohe Hürde in Mellendorf und gewann beim amtierenden Nord-Champion Hannover Scorpions m...

3:1 gegen die Hannover Scorpions
Blue Devils Weiden starten Oberliga-Finalserie mit Sieg

​Eines muss man vorwegnehmen: Es ist schade, dass nur eines dieser beiden Oberliga-Topteams in die DEL2 aufsteigt. Beide zeigten ein Spiel auf zweitklassigem Niveau,...

Neuzugang aus Essen
Dennis Reimer ist erster Neuzugang der Icefighters Leipzig

​Stürmer Dennis Reimer verstärkt den Eishockey-Oberligisten KSW Icefighters Leipzig ab der kommenden Saison. Der 30-Jährige wechselt vom Ligakonkurrenten ESC Wohnbau...

Oberliga Nord Hauptrunde