Frank Petrozza bleibt Trainer des Herner EVVertragsverlängerung am Gysenberg

Bleibt am Gysenberg: HEV-Trainer Frank Petrozza. (Foto: Verein)Bleibt am Gysenberg: HEV-Trainer Frank Petrozza. (Foto: Verein)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem 46-jährigen Cheftrainer und Sportlichen Leiter stand auch ganz oben auf der Wunschliste des Herner EV und ist nun schon vorzeitig in Erfüllung gegangen. Frank Petrozza wird auch in der kommenden Saison die sportliche Verantwortung tragen und am Gysenberg hinter der Bande stehen.

HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert war dann auch sehr glücklich über diese frühzeitige Vertragsverlängerung: „Die aktuellen sportlichen Erfolge und die Gesamtentwicklung sprechen eine eindeutige Sprache und tragen die klare Handschrift von Frank Petrozza. Er ist noch ein junger, aber hoch engagierter und zielstrebiger Trainer und die Zusammenarbeit passt einfach hervorragend. Da war es klar, dass wir den angefangenen Weg auch weiterhin zusammen bestreiten wollen, um in Herne etwas gemeinsam aufzubauen bzw. das bereits Erreichte weiter zu entwickeln. Wir wollen unseren Fans attraktives, offensiv ausgerichtetes und ehrliches Eishockey anbieten und setzten wie bei vielen anderen Dingen auf Kontinuität und Stabilität – Herne und Petrozza, das gehört zusammen.“

Auch Frank Petrozza unterstreicht die hervorragende Zusammenarbeit als wichtigen Grund für die Fortführung seiner Arbeit am Gysenberg: „Ich fühle mich sehr wohl in Herne. Ich hatte zwar einige andere Angebote, aber ich möchte den gemeinsamen Weg mit dem Herner EV fortsetzen. Wir haben tolle Fans am Gysenberg, die gesamte Atmosphäre ist hervorragend und wir haben alle die gleichen Ziele. Deshalb habe ich meine Zusage gegeben, es passt alles. Auch aus privater Sicht ist die Arbeit in Herne ideal, denn auch dieser Punkt ist für mich wichtig.“

Die Besten zum Schluss
Piranhas beendet Hauptrunde gegen Leipzig und Herne

​Eben noch gefühlt Hochspannung vor der Saison und schon neigt sich die Hauptrunde in der Oberliga Nord dem Ende zu. Zwei Spiele stehen noch an und die Gegner der Ro...

Trainernachfolge offen
Marian Dejdar will den Hannover Scorpions helfen

​Er ist seit einigen Wochen wieder auf dem Eis und will es noch einmal wissen. Nachdem Marian Dejdar in dieser Woche gemeinsam mit den Hannover Scorpions trainiert h...

Alle auf einen Blick
Oberliga Playoffs – der Modus und die Termine

In den kommenden zwei Wochen beenden die Oberliga Nord und Süd ihre Haupt- bzw. Meisterrunde. Nach dem Abschluss werden die Meisterschafts- und Aufstiegs-Playoffs zu...

Herne endgültig Vizemeister – Hamburg sicher auf Platz drei
Hannover Scorpions sorgen mit Erfolg in Tilburg für Paukenschlag

​Das war der Knaller des Wochenendes. Die Hannover Scorpions demontierten den Spitzenreiter der Oberliga Nord, die Tilburg Trappers, in dessen Halle mit 5:0 und man ...

Scorpions bezwingen Leipzig und machen Kampf um Platz vier spannend
Fans demonstrieren in Hannover gegen Rechts - vier Unterzahltore am Pferdeturm

​Das war ein eindeutiges und klares Zeichen. In Hannover zeigten die Fans auf zwei großen Bannern, was sie von dem schrecklichen und grausamen Terror in Halle und Ha...

Nach viertem Derbysieg zweites Topspiel
Hannover Scorpions erwarten Leipzig

​Die Hannover Scorpions haben mit den 5:2-Sieg über die Indians regionale Eishockeygeschichte geschrieben. In einer Saison alle vier Derbys zu gewinnen, hat es noch ...

Duell mit den Black Dragons Erfurt
Richtungsweisendes Heimspiel für die Moskitos Essen

​Die Hauptrunde der Oberliga Nord ist längst auf die Zielgerade eingebogen. Für die Wohnbau Moskitos gilt es noch vier Partien an zwei Wochenenden zu absolvieren. Zu...

Countdown in der Hauptrunde: Noch vier Spiele
Danny Albrecht rüttelt Teams des Herner EV auf

​„Wenn bei der Defensivarbeit niemand die Verantwortung übernehmen will und auch wenig Laufbereitschaft gezeigt wird, dann ist solch ein Ergebnis wie am Dienstag in ...

Oberliga Nord Hauptrunde

Mittwoch 26.02.2020
Black Dragons Erfurt Erfurt
2 : 3
Krefelder EV Krefeld
Freitag 28.02.2020
Füchse Duisburg Duisburg
- : -
Krefelder EV Krefeld
ESC Moskitos Essen Essen
- : -
Hannover Indians Indians
Herner EV Herne
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Icefighters Leipzig Leipzig
- : -
Rostock Piranhas Rostock
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Sonntag 01.03.2020
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Black Dragons Erfurt Erfurt
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Krefelder EV Krefeld
- : -
ESC Moskitos Essen Essen
Hannover Indians Indians
- : -
Füchse Duisburg Duisburg
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Saale Bulls Halle Halle
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Herner EV Herne
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord