Florian Pompino bleibt MoskitoVerteidiger geht in seine achte Saison

Florian Pompino spielt weiterhin für die Moskitos Essen. (Foto: Imago)Florian Pompino spielt weiterhin für die Moskitos Essen. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Eigengewächs bleibt den Essener Moskitos auch in der kommenden Saison erhalten. Florian Pompino hat seinen Vertrag für die kommende Saison bei den Moskitos unterschrieben und geht damit in seine achte Saison am Westbahnhof.

Zwar hat der gebürtige Ratinger seine Nachwuchs- und Ausbildungszeit in Solingen, Düsseldorf und Ratingen verbracht, doch seit 2008 greift der Verteidiger für die Moskitos zum Schläger. Und dass das Moskitos-Eigengewächs durchaus Potenzial zum Leistungsträger hat macht sein neuer und alter Trainer Frank Gentges in seinem Statement deutlich: „Florian Pompino hat sich letzte Saison nach anfänglichen Schwächen stetig gesteigert und war Ende der Saison ein Leistungsträger. Diese Saison muss er da anfangen, wo er letzte Saison aufgehört hat, dann ist er für uns wertvoll.“

„Pompi“, wie ihn ein Teil seiner Mitspieler nennen, wurde am 19. Mai 1991 geboren und ist mit seinen 24 Jahren fast schon einer der Dinos im neu formierten Kader der Stechmücken. Mit seinen 82 Kilogramm bringt er bei einer Größe von 1,78 Meter auch robuste Voraussetzungen mit, um vor seinen Torhütern abzuräumen. Wie schon in der letzten Spielzeit wird Florian Pompino auch in der neuen Saison in der Oberliga Nord das Trikot mit der Rückennummer 19 tragen.

Füchse Duisburg gewinnen Ruhrderby in Essen
Nach 5:3 im Spitzenspiel: Tilburg Trappers kurz vor dem Titelgewinn

​Damit ist die Hauptrundenmeisterschaft der Oberliga Nord nur noch mathematisch gefährdet. Die Tilburg Trappers besiegten in einem echten Spitzenspiel den engsten Ve...

Crocodiles Hamburg beenden Niederlagenserie in Berlin
ECC Preussen Berlin schoss erstes und letztes Tor – unterlag aber trotzdem

​Der gerade wieder aufstrebende ECC Preussen Berlin unterlag am Freitag im Heimspiel den Crocodiles Hamburg mit 4:5 (1:2, 2:3, 1:0). In der Partie vor 245 Zuschauern...

Auswärtssieg in Halle
Herner EV zeigt gewünschte Reaktion

​Der Herner EV hat am Freitagabend bei den Saale Bulls Halle die erhoffte Reaktion nach dem schwachen Auftritt vom letzten Sonntag gezeigt und die Auswärtspartie in ...

U17-Trainer unterstützt Danny Albrecht
Lars Gerike neuer Assistenztrainer beim Herner EV

​Am Donnerstagabend wurde Lars Gerike der Mannschaft des Herner EV als neuer Assistenztrainer vorgestellt und war anschließend sofort zum ersten Mal mit auf dem Trai...

Der Trainer bleibt beim ECH
Hannover Indians verlängern mit Lenny Soccio

​Die Oberliga-Saison der Hannover Indians geht langsam auf die Zielgerade. Genau der richtige Zeitpunkt für die Verantwortlichen die Weichen für die Zukunft zu stell...

Bürgschaft für DEL2-Lizenzierung hinterlegt
Herner EV trifft auf Halle und Erfurt

​Nach den klaren Worten von Geschäftsführer Jürgen Schubert zum Wochenanfang zur desolaten Leistung der Grün-Weiß-Roten im letzten Heimspiel gegen Berlin ist nun die...

Oberliga Spielplan Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!