FASS verpflichtet Goalie Ole SwolenskyEin Berliner kehrt zurück

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

FASS Berlin präsentiert auf der Torhüterposition einen Neuzugang. Vom Oberligisten Wedemark Scorpions wechselt der 27-jährige Ole Swolensky zu den Akademikern.

Der Goalie ist ein echter Berliner, durchlief im Nachwuchs alle Stationen bei den Eisbären Juniors und wechselte 2006/07 von den Eisbären Berlin Juniors aus der Oberliga nach Bayern zu den Mighty Dogs Schweinfurt. Mit Schweinfurt wurde er 2008 und 2012 jeweils Meister in der Bayernliga. Zwei Spielzeiten in der Oberliga Süd folgten, ehe der 1,80 Meter große Linksfänger in der vergangenen Saison zu den Wedemark Scorpions in die Oberliga Nord wechselte. Nach neun Jahren in der Ferne kehrt der Berliner wieder nach Hause und wird beim FASS-Sponsor Elektro Bergemann eine Ausbildung beginnen.

Ihm zur Seite steht der 21-jährige Damon Bonness, der auch in der kommenden Saison das Tor der Akademiker hüten wird. In der vergangenen Saison stand er im Kasten der 1b-Mannschaft der Akademiker in der Regionalliga Ost. Aufgrund seiner guten Leistungen folgte in der Pokalrunde bereits der „Aufstieg“ in die erste Mannschaft. Der ebenfalls 1,80 Meter große Torhüter wurde beim Lokalkonkurrenten Preussen bis zur Jugend ausgebildet und wechselte 2011 ins DNL-Team der Krefeld Pinguine. Für die Seidenstädter lief er sowohl in der DNL als auch im damaligen Oberliga-Team auf und wurde mit einer Förderlizenz für das DEL-Team der Pinguine ausgestattet. Es folgte 2013 die Rückkehr nach Charlottenburg und nach einer kurzen Eishockeypause und einem „Ausflug“ zum Fußball der Wechsel zu FASS.

22-jähriger Niko Esposito-Selivanov neu im Kader
Hannover Indians verpflichten Enkel von Phil Esposito

​Von der Lake Superior State University, die ihren Campus direkt an der amerikanisch-kanadischen Grenze, allerdings auf dem US-Teil von Sault St. Marie hat, wechselt...

Bester Torschütze bleibt
August von Ungern-Sternberg verlängert bei den Rostock Piranhas

​Die Erfolgsgeschichte zwischen den Rostock Piranhas und Stürmer August von Ungern-Sternberg wird fortgesetzt. Der REC einigte sich mit dem 23-jährigen Deutsch-Ameri...

Toptorschütze bleibt ein Ice Dragon
Ralf Rinke verlängert beim Herforder EV für weitere zwei Jahre

​Wichtige Personalie – der Herforder EV darf weiterhin auf die Offensivqualitäten von Ralf Rinke vertrauen. Nachdem die Nummer 66 der Ice Dragons zur vergangenen Sai...

Eine Übersicht
Die aktuellen Personalstände in der Oberliga Nord

​Kaum ist die Oberliga-Saison zu Ende und der Meister und Aufsteiger steht fest, da geht es mit voller Kraft in das vierte Drittel, sprich die Sommerzeit. Und in die...

Vertrag bis 2023
Sean Morgan bleibt bei den Rostock Piranhas

​Wichtige Personalentscheidung beim Rostocker EC: Der Verein kann auch in der kommenden Saison mit Sean Morgan planen. Mit dem offensivstarken Verteidiger bleibt den...

Oberligist verlängert mit dem deutsch-finnischen Verteidiger
Walther Klaus bleibt den Icefighters Leipzig

​Walther Klaus spielt auch weiterhin für die Icefighters Leipzig. Der Finne mit deutschem Pass kam im letzten Sommer mit einem Tryout-Vertrag nach Leipzig. In dieser...

Florian Kraus kommt aus Hamm
Verstärkung für die Defensive der Rostock Piranhas

​Die Rostock Piranhas werden sich zur kommenden Saison mit Florian Kraus verstärken. ...

„Torhüter der Saison“ kommt aus Lindau
Rostock Piranhas verpflichten mit Lucas Di Berardo

​Die Rostock Piranhas haben für die kommende Spielzeit Torhüter Lucas Di Berardo verpflichtet. Der gebürtige Mannheimer kommt vom EV Lindau Islanders und wurde als „...

Oberliga Nord Playoffs