FASS spielt gegen Tilburg und Hannover daheimDoppelwochenende im Wellblechpalast

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Freitag sind die Tilburg Trappers, quasi die niederländische Nationalmannschaft im „Welli“ zu Gast. Der Deutsche Oberliga-Meister der Vorsaison liegt derzeit auf Platz fünf und hat bisher drei Spiele verloren. Das Team aus der niederländischen Provinz Nordbrabant ist mit 49 Treffern die „Tormaschine“ der Liga und hat mit 22 Gegentoren die zweitbeste Defensive. Auch bei den Strafzeiten liegt die Mannschaft unangefochten ganz weit vorne, 255 Strafminuten stellen momentan den negativen Spitzenwert in der Oberliga Nord dar, die Hannover Scorpions zum Beispiel haben auf Platz zwei in dieser Statistik 204, FASS auf Platz 9 gar nur 168. Auch wenn die Trappers Favorit sind, könnten die Strafzeiten durchaus der Schlüssel zu einer Überraschung sein. Spielbeginn am Freitag ist um 19 Uhr.

Der Sonntag ist dann den Indianern vorbehalten. Das Team aus der niedersächsischen Landeshauptstadt hat in den letzten Spielen ein wenig „geschwächelt“, drei Niederlagen aus den letzten vier Partien ließen die Indians aus den „Top 8“ auf den neunten Platz fallen und auch der 2:1-Sieg im Derby gegen die Wedemark Scorpions fiel dabei doch eher dünn aus. Sicherlich sind die Akademiker auch hier nicht der Favorit, aber eine „Schockstarre“ ist mit Sicherheit nicht erforderlich, zumal die Formkurve beim Team von Oliver Miethke nach oben zeigt. Spielbeginn am Sonntag ist um 16 Uhr.

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Pre-Play-offs in der Oberliga Nord
Black Dragons Erfurt und Rostock Piranhas im Nord-Viertelfinale

​In den Pre-Play-offs der Oberliga Nord, die in diesem Jahr als Einzelspiel ausgetragen worden sind, sicherten sich die Black Dragons Erfurt und die Rostock Piranhas...

Oberliga Nord Playoffs

Sonntag 18.04.2021
Herner EV Herne
- : -
Tilburg Trappers Trappers
Crocodiles Hamburg Hamburg
- : -
Hannover Scorpions Scorpions
Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg
Tilburg Trappers Trappers
- : -
Herner EV Herne