FASS reist zum Vorletzten nach HannoverAm Sonntag gegen Halle

Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Moment scheint es dafür günstig zu sein. Das Team von Tomáš Martinec hat mit einem kleinen Kader und vielen Verletzten zu kämpfen. Unterschätzen wird das Team von Coach Oliver Miethke die Niedersachsen allerdings nicht. Beide Teams gehören nicht auf ihre derzeitigen Tabellenplätze. Damit steht fest, wer weniger Fehler macht, wird mit den Punkten vom Eis gehen.

Am Sonntag begrüßen die Akademiker den derzeitigen Spitzenreiter Saale Bulls Halle um 13.30 Uhr in der Erika-Heß-Eishalle. Zuletzt drehten die Saalestädter dreimal in Folge einen Rückstand in einen Sieg um und bewiesen so Nervenstärke. Prunkstück ist sicher die Hintermannschaft mit Ex-FASS-Goalie Sebastian Albrecht und dem starken slowakischen Neuzugang Jan Homer. Vorne hat man sich mit Marvin Tepper verstärkt, der einst bei FASS mit dem Eishockey begonnen hat. Aber auch Danny Albrecht, Jakub Wiecki, Philipp Gunkel und der slowakische Stürmer Igor Bacek werden die Berliner Verteidiger fordern. Ein Wiedersehen gibt es außerdem mit Johannes Ehemann und Gabriel Federolf, die beide schon für FASS die Schlittschuhe schnürten. Das wird ein hartes Stück Arbeit für Nordberliner.

Scorpions und Crocodiles müssen am Dienstag nachsitzen
Herner EV steht als erster Nord-Finalteilnehmer fest

​Auch wenn die Play-offs der Oberliga Nord eingedampft sind, sie sind wirklich spannend. Wer hätte gedacht, dass der Herner EV im Halbfinale den Nordtitelverteidiger...

Hannover Scorpions mussten in die Overtime
Herner EV erwischt Tilburg Trappers auf falschem Fuß

​Das war schon heftig für die beiden Favoriten. Die Hannover Scorpions benötigten zum Auftakt des Play-off-Halbfinals der Oberliga Nord die Verlängerung, um die Croc...

Stürmer verlängert
Thomas Zuravlev bleibt bei den Crcodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Thomas Zuravlev um ein Jahr verlängert. Der Stürmer kehrte 2019 zu den Crocodiles zurück und geht nun in seine fünfte S...

Tilburg brauchte Verlängerung – Bowles verlängert in Hannover
Oberliga Nord: Alle Favoriten im Schnelldurchlauf im Halbfinale

​Zwei Spiele – zwei Siege. Mit dieser Taktik gingen scheinbar die Favoriten der Oberliga Nord in die erste Runde, denn alle vier kamen weiter. Die Hannover Scorpions...

Vertrag mit dem Kanadier wird nicht verlängert
Wege von Jeff Job und den Herforder Ice Dragons trennen sich

​Eine Herforder Eishockeylegende geht – nach fünf Jahren trennen sich die Wege des Herforder EV und Chefcoach Jeff Job. Der im Mai auslaufende Vertrag mit dem 57-jäh...

DEB wertet Play-off-Viertelfinalserie für den Herner EV
Saison für die Hannover Indians ist beendet

​Nach einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes Hannover für die Hannover Indians muss auch die zweite Begegnung im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord zwi...

Tilburg Trappers machen es nach Pausenrückstand überdeutlich
Ausschließlich Heimsiege zum Viertelfinal-Auftakt in der Oberliga Nord

​Die jeweils ersten Spiele der Best-of-Three-Serien im Play-off-Viertelfinale der Oberliga Nord brachten ausschließlich Heimsiege. Einschließlich des 5:0-Siegs des H...

Positiver Corona-Fall im Schnelltest
Play-off-Spiel der Hannover Indians fällt aus – 5:0-Wertung für Herne

​Schlechte Nachrichten für die Hannover Indians – und für den Ablauf der Play-offs in der Oberliga Nord. Das für den heutigen Freitag geplante erste Play-off-Spiel d...

Oberliga Nord Playoffs

Dienstag 20.04.2021
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Crocodiles Hamburg Hamburg