FASS besetzt zweite Import-Position mit Dominik MüllerZweites Testspiel gegen ECC am Dienstag

Lesedauer: ca. 1 Minute

Müller stammt aus der Nachwuchsschmiede von Sparta Prag und kam als Junior regelmäßig zu Einsätzen in den tschechischen U-Nationalteams.  Er war Führungsspieler und Kapitän des U20-Teams von Sparta Prag. Danach spielte er zwei Jahre für VEU Feldkirch und zuletzt in Schweden.

„In seiner Senioren-Karriere hat Dominik den Durchbruch noch nicht geschafft“, stellt Coach Oliver Miethke fest. „Aber er hat im Training sein großes Potenzial gezeigt. Wir werden sicher viel Freude an ihm haben.“

Die FASS-Anhänger können Dominik Müller, der das Trikot mit der Nummer 13 tragen wird, bereits am Dienstag (30. August, 19 Uhr, Wellblechpalast) in Aktion sehen, wenn die Akademiker ihr zweites Testspiel gegen den ECC austragen.  Auf allen Plätzen und für alle Zuschauer gilt bei diesem Spiel der ermäßigte Eintrittspreis von 8 Euro (wird bei Kauf einer Dauerkarte angerechnet).

In der Partie am vergangenen Freitag unterlagen die Akademiker dem Lokalrivalen mit 1:5 (0:2, 1:3, 0:0). Einschließlich der Förderlizenz-Spieler fehlten bei diesem Spiel neun  Stammkräfte. „Einige Jungs sollen jetzt zeigen, dass sie um ihren Platz im Kader kämpfen und sich behaupten können“, will Miethke wichtige Erkenntnisse für die Saison gewinnen.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Rekordhalter im Verein
Kapitän Florian Eichelkraut bleibt bei den Icefighters Leipzig

​Pünktlich zu seinem 38. Geburtstag haben die Icefighters Leipzig die Vertragsverlängerung mit Kapitän Florian Eichelkraut bekanntgegeben. ...

Sebastian Wieber kommt aus Iserlohn
Hammer Eisbären komplettieren Torhüter-Dou

​Der aus Rosenheim stammende 19-jährige Sebastian Wieber wird in der kommenden Saison 2022/23 den Hammer Eisbären als weiterer Goalie zur Verfügung stehen. ...

Bester Torjäger in den Play-offs
Christoph Kabitzky verlängert bei den Hannover Scorpions

​„Das war wichtig!“, so Sportchef Eric Haselbacher nach der Unterschrift von Christoph Kabitzky unter seinem Vertrag für die Eishockeysaison 2022/23 beim Oberligiste...

Stürmer von Beginn an im Kader
Jan-Niklas Linnenbrügger bleibt bei den Herfoder Ice Dragons

​Zurück aus dem Standby-Modus – der Herforder EV und Jan-Niklas Linnenbrügger gehen gemeinsam und von Beginn an die kommende Oberligasaison an. ...

Wechsel aus Deggendorf
Phillip Messing zweiter Neuzugang bei den Hannover Indians

​Die EC Hannover Indians melden eine weitere Neuverpflichtung für das Team 2022/23. Vom Deggendorfer SC wechselt Verteidiger Phillip Messing nach Hannover. ...

Angebote aus DEL2 nicht wahrgenommen
Hannover Scorpions verlängern mit Patrick Klöpper

​Patrick Klöpper, in der vergangenen Saison aus der DEL zu den Hannover Scorpions gewechselt, bleibt in der Oberliga-Saison 2022/23 weiterhin bei den Niedersachsen. ...

Neuzugang aus Bayreuth
Herner EV verpflichtet Stürmer Kevin Kunz

​Kevin Kunz ist der zweite Neuzugang beim Herner EV für die Oberliga-Saison 2022/23. Der Stürmer wechselt vom DEL2-Team der Bayreuth Tigers an den Gysenberg und wird...

Meisterspieler macht weiter
Andy Reiss bleibt den Hannover Scorpions treu

​Angedeutet hatte er es schon bei der Saisonabschlussfeier, verbindlich ist es aber erst jetzt. Pünktlich zu seinem 36. Geburtstag steht fest, dass Andy Reiss auch i...

AufstiegsplayOffs zur DEL2