FASS Berlin legt auf der Ausländerposition nach Pavel Sedláček neu bei den Akademikern

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Akademiker haben den 24-jährigen tschechischen Angreifer Pavel Sedláček als Ersatz für den aus persönlichen Gründen wieder nach Lettland abgereisten Roberts Licitis verpflichtet. Der ehemalige tschechische U20-Nationalspieler stammt aus der Nachwuchsschmiede des HC Pilsen. Sedláček ist 1,80 Meter groß und wiegt 85 Kilogramm. Er absolvierte 17 Spiele in der tschechischen Extraliga und 13 Spiele der European Trophy für sein Heimteam. 2013 feierte er mit Pilsen den Gewinn der tschechischen Meisterschaft. In den letzten drei Spielzeiten wurde er dann zu Partnerteams in die 2. Liga ausgeliehen. Jeweils eine Spielzeit absolvierte er beim IHC Pisek und HC Most. In der letzten Saison war er beim Zweitligisten HC Havlickuv Brod aktiv. Dort waren übrigens auch David Zucker (jetzt Bremerhaven DEL2), Dominik Bohac (jetzt Lausitzer Füchse DEL2) und Ondrej Svanhal (jetzt Freiburg DEL2) unter Vertrag. Der Stürmer hat einen Vertrag bis Saisonende unterzeichnet und ist seit einer Woche im Mannschaftstraining.

Pavel Sedláček soll bereits gegen die Hannover Scorpions seinen Einstand für die Akademiker geben. Der Stürmer wird mit der Rückennummer 15 auflaufen.

Seit zwei Wochen stehen auch Christian Krüger und Lucas Joecks neu im Kader von Trainer Oliver Miethke. Krüger ist bereits seit 2009 bei FASS und pausierte in den vergangenen zwei Jahren aus beruflichen Gründen. Der leidenschaftliche Goalie kam vor einigen Jahren zu DEL-Einsätzen für die Berlin Capitals. Verteidiger Joecks rückt aus der eigenen 1b in den Oberliga-Kader auf. Mannschaftsleiter Peter Wagenfeldt: „Mit diesen drei Verstärkungen haben wir unsere Langzeitausfälle kompensiert. Das Ziel bleibt weiterhin der Klassenerhalt.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Allrounder geht in seine fünfte Saison
Marius Garten bleibt bei den Herforder Ice Dragons

​Der Herforder EV vermeldet mit der Vertragsverlängerung von Marius Garten die nächste Personalie für die kommende Saison. Der 36-Jährige, der in der Vergangenheit s...

Zweiter Kontingentspieler für die Saison 2024/25
Hugo Enock wechselt zum Herner EV

Der Herner EV präsentiert mit Huge Enock den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Verletzung stoppte starken Saisonbeginn
Timo Gams stürmt weiterhin für die Saale Bulls Halle

Die Saale Bulls konnten sich mit Stürmer Timo Gams auf eine Vertragsverlängerung einigen. ...

Brett Humberstone wechselt zu den Ice Dragons
Herforder EV verpflichtet kanadischen Verteidiger

​Der Herforder EV gibt die nächste Personalie für die Spielzeit 2024/25 bekannt. Der Kanadier Brett Humberstone wird zukünftig das Trikot der Ice Dragons tragen und ...

Von den Saale Bulls zu den Ice Dragons
Leon Köhler wechselt zum Herforder EV

​Der Herforder EV gibt mit Leon Köhler den nächsten Neuzugang für die kommende Spielzeit bekannt. Der Stürmer wechselt von den Saale Bulls Halle nach Ostwestfalen un...

79 Scorerpunkte in der zurückliegenden Saison
Dylan Wruck bleibt bei den Hannover Scorpions an Bord

​Dylan Wruck kam in der vergangenen Saison von den Löwen Frankfurt aus der DEL zu den Hannover Scorpions. Nun ist klar: Er geht weiterhin für den Oberligisten aufs E...

Aufgrund mehrere Verletzungen zuletzt nur 27 Saisonspiele
Herne verplfichtet Oliver Ott aus Memmingen

Der Herner EV präsentiert mit Oliver Ott den dritten Neuzugang für die kommende Spielzeit....

Saisonabschluss war voller Erfolg
Alex Heinrich bleibt bei den Hannover Scorpions

​Neben einer gelungenen Saisonabschlussfeier war es für Sportchef Eric Haselbacher das Highlight des Abends, als ihm Alex Heinrich die Hand darauf gab, dass er noch ...

Oberliga Nord Hauptrunde