FASS Berlin gründet FASS Oberliga Service GmbHMitglieder bestätigen Kurs des Vorstands

Lesedauer: ca. 1 Minute

In die Umsetzung gehen nun zwei wesentliche Säulen: Die sportliche Heimat der ersten Mannschaft wird in der DEB-Oberliga Nord gesehen. Deshalb wird trotz des sportlichen Abstiegs erneut eine Meldung für diese Liga abgegeben, um bei einem Ausfall anderer Vereine als Nachrücker bereitzustehen. Wenn der Weg in die Regionalliga führt, ist das Ziel für Trainer Oliver Miethke und seine Mannschaft der sofortige Wiederaufstieg. Mit den sportlichen Zielen sind hohe und steigende wirtschaftliche Anforderungen verbunden. Um die Nachwuchsarbeit besser von diesen Lasten und Risiken abzuschirmen, gründet der FASS Berlin e.V. gemeinsam mit Privatpersonen die FASS Oberliga Service GmbH als Vermarktungsgesellschaft der ersten Mannschaft.

Im Nachwuchs meldet der FASS erneut in allen Altersklassen Mannschaften zum Spielbetrieb. Die Ziele werden im Rahmen des Fünf-Sterne-Programms des DEB definiert, das den Weg zu mehr Qualität und Professionalität bei der Gewinnung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen weist. Der Vorstand hat hierzu eine „Drei-Sterne-Strategie“ entwickelt, deren Kernbestandteil – erstmals in der Vereinsgeschichte – hauptamtliche Headcoaches für den Nachwuchsbereich sein werden. Die Headcoaches übernehmen die sportliche Verantwortung von der Laufschule – hier plant der FASS eine Offensive an drei Berliner Standorten – bis zu den Seniorenmannschaften (FASS 1b und FASS 1c). Zur Finanzierung dieser Strategie haben die Mitglieder eine Anpassung der Beitragsordnung beschlossen.

Der Vorsitzende Heinrich Seifert: „Das ist ein wichtiger Tag in der 54-jährigen Geschichte des FASS Berlin. Die Mitglieder haben den Weg geebnet für mehr Qualität und Professionalität in der Arbeit des Vereins. Die wirtschaftlichen Grundlagen werden gestärkt. Damit können wir unserem Anspruch, die Nummer eins im Berliner Amateur-Eishockey zu sein, weitere Taten folgen lassen. Auch wenn der Vorstand viel Energie in dieses Konzept gesteckt hat – die eigentliche Arbeit geht jetzt erst los.“

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Diez-Limburg holt in Halle einen Punkt – Hamm überrascht Erfurt
Herner EV gewinnt Verfolgerduell gegen Hannover Indians

​Die Spitzenpositionen in der Oberliga Nord werden immer einsamer. Ganz oben wandeln die Hannover Scorpions, die, ohne zu spielen, immer noch 0,37 Punkte Vorsprung a...

Spiele gegen Leipzig, Herne und Diez-Limburg
Rostock Piranhas als Zwölfter zum Siegen verdammt

​Keine Zeit zum Verschnaufen bleibt den Rostock Piranhas, denn am Freitag startet die nächste Dreierrunde. Zum Auftakt geht es im „Raubfischbecken“ gegen die EXA Ice...

Auswärts bei den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons läuten Endspurt ein

​15 Spiele in 37 Tagen – der Herforder EV läutet an diesem Wochenende den Endspurt der Hauptrunde in der Oberliga Nord ein. Im Zwei- bis Dreitagesrhythmus geht es bi...

Alle drei Dienstagsspiele gehen an die Gäste
Crocodiles Hamburg schocken Hannover Indians am Pferdeturm

​Die ersten drei der fünf Nachholspiele in dieser Woche gingen durchweg an die Gäste. Die größte Überraschung brachten dabei die Crocodiles Hamburg zustande, die nac...

Das Lazarett ist angewachsen
Vorzeitiges Saisonaus für vier Spieler der Icefighters Leipzig

​Die EXA Icefighters Leipzig geben einen Zwischenstand aus dem Lazarett. Nachdem das Saisonende von Ryan Warttig bereits zu Beginn des neuen Jahres bekannt gegeben w...

Indians nähern sich Halle – Erfurt überholt Leipzig
Tilburg Trappers jetzt alleiniger Scorpions-Verfolger

​Auch wenn die Hannover Scorpions in der Oberliga Nord aus Pandemiegründen erneut aussetzen mussten, eines ist für sie jetzt gewiss. Aus dem Verfolgerzweikampf haben...

Erfurt verpasst Chance, Leipzig einzuholen
Hannover Indians festigen mit klarem Erfolg Rang vier

​Der Tabellenführer der Oberliga Nord aus Mellendorf musste aus pandemischen Gründen auf das Duell mit Halle verzichten und zur Kenntnis nehmen, dass die Tilburg Tra...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld