Falken mit stolzer Brust gegen Timmendorf und Crocodiles HamburgHarzer Falken

Falken mit stolzer Brust gegen Timmendorf und Crocodiles HamburgFalken mit stolzer Brust gegen Timmendorf und Crocodiles Hamburg
Lesedauer: ca. 1 Minute

An diesem Wochenende kommen nun die Beachboys vom EHC Timmendorfer Strand 06 zum ersten Mal in dieser Saison auf den Berg. In der Vergangenheit stand diese Partie immer wieder für hochklassiges Eishockey vor einem gut gefüllten Stadion. Die Gäste von der Ostsee haben allerdings an diesem Wochenende mehr Druck, denn in der letzten Woche konnte man gegen die Crocodiles Hamburg zu Hause und Auswärts bei den GEC Ritter Nordhorn keine Punkte holen. Durch diese beiden Niederlagen verlor man den Anschluss an die Tabellenspitze und befindet sich nur noch auf dem siebten Tabellenplatz.

Die Falken, welche weiterhin vom Verletzungspech verfolgt werden, zeigten dagegen trotz der Rückschläge immer wieder eine starke Leistung und stehen somit aktuell verdient auf dem ersten Tabellenplatz der Oberliga Nord. Das Team von Trainer Bernd Wohlmann zeigt vor allem im Angriff immer wieder schönes und vor allem schnelles Eishockey, welches die Gegner regelmäßig zur Verzweiflung bringt. Der Einsatz von Lukas Brückner, welcher sich am letzten Wochenende während der Partie gegen die GEC Ritter Nordhorn eine Verletzung an den Bändern zuzog, ist für dieses Wochenende allerdings noch ungewiss und wird sich erst kurz vor Spielbeginn zeigen.

Gegen die Beachboys vom EHC Timmendorfer Strand erwarten die Falken wieder viele Fans im heimischen Wurmbergstadion. Der Bus des Fanclubs Powerplay-Harz, welcher aus dem Südharz zum Spiel anreisen wird, ist bereits ausverkauft. Spielbeginn ist wie gewohnt um 20.00 Uhr.

Am Sonntagabend müssen die Falken dann zu den Crocodiles nach Hamburg reisen. Dort erwartet die Falken ebenfalls kein einfaches Spiel, immerhin befinden sich die Hansestädter aktuell auf dem vierten Tabellenplatz und nur drei Punkte hinter den Falken. Am letzten Wochenende konnte man das erste Sechs-Punkte-Wochenende in dieser Saison durch Siege gegen Timmendorf und Wedemark Scorpions hinlegen. Spielbeginn ist um 19 Uhr im Eisland Farmsen. Karten für die Fans der Harzer Falken könnten vor Ort an der Tageskasse erworben werden.

Nach diesem Spieltag geht es für die Oberliga Nord in die Länderspielpause, die Falken werden jedoch das Wochenende für die Spiele im Nordost-Pokal nutzen und die beiden Partien gegen die Halle Saale Bulls nutzen.

Alte Verbindungen sorgen für Neuzugang in Leipzig
Connor Hannon besetzt die zweite Kontingentstelle der IceFighters

Die IceFighters Leipzig haben nun auch Ihre zweite Kontingentstelle besetzt. Der neue im Team ist der 25-jährige Verteidiger Connor Hannon mit irisch/ amerikanischem...

Standortbestimmung für die Rockets
EG Diez-Limburg testen am Wochenende gegen Höchstadt

Dieses Duell wird zu einer echten Standortbestimmung: Die EG Diez-Limburg testet am Wochenende im Doppelpack den Süd-Oberligisten Höchstadt Alligators. ...

Drei Spieler scheiden aus
Herforder EV: Gehring, Linnenbrügger und Rempel nicht im Oberligakader

Belastung zu groß – der Herforder Eishockey Verein muss die kommende Oberligasaison ohne die drei Spieler Kris Gehring, Jan-Niklas Linnenbrügger und Kevin Rempel pla...

5:3-Erfolg gegen den Liga-Konkurrenten
Rostock Piranhas gewinnen ihr viertes Testspiel gegen die Crocodiles

Die Crocodiles Hamburg haben das Heimspiel gegen die Rostock Piranhas am Dienstagabend mit 3:5 (2:1/1:1/1:3) verloren. Lange lagen sie vorne, doch dann drehten die P...

Wechsel von Salzgitter nach Herford
Lucas Engel verstärkt die Ice Dragons

Lucas Engel wechselt von den Salzgitter Icefighters zu den Herforder Ice Dragons....

Herner EV gewinnt im Penaltyschießen
Rockets präsentieren sich auch in Herne stark

Zufriedene Gesichter bei der EG Diez-Limburg auch nach dem zweiten Vergleich mit dem etablierten Oberligisten Herner EV: Die Rockets ließen sich auf fremdem Eis auch...

„Auf und Ab“ im Team der EXA IceFighters Leipzig
IceFighters Leipzig: Raaf-Effertz beendet seine Karriere, Slanina kommt

Als wären die letzten Wochen und Monate nicht aufregend genug für die IceFighters Leipzig gewesen, tauchen jetzt immer wieder neue Themen in der Kaderplanung auf....

1:11-Niederlage zum Testspielauftrag beim Zweitligisten
Ice Dragons bei den Kassel Huskies deutlich unterlegen

Endlich wieder Eiszeit – der Herforder Eishockey Verein ist mit einem Geister-Testspiel vor leeren Zuschauerrängen beim DEL2-Ligisten und Kooperationspartner Kassel ...