Fabian Calovi bleibt bei den Crocodiles HamburgSechste Saison in Farmsen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Fabian ist schon lange ein wichtiger Bestandteil der Crocodiles. Nicht nur im Oberliga-Team, sondern auch im Nachwuchsbereich, wo er seine Fähigkeiten regelmäßig an unsere jungen Krokodile weitergibt, hat er sich einen Namen gemacht. Durch seine Vielseitigkeit ist er sowohl als Stürmer, als auch in der Verteidigung einsetzbar“, so Sportchef Sven Gösch.

Der Bozener ist trotz seiner offensiven Qualitäten für die Verteidigung vorgesehen und freut sich auf die Rückkehr in die Hansestadt. „Ich bin inzwischen in der Stadt und im Verein verwurzelt. Gerade nach der letzten Saison möchte ich mit anpacken und meinen Teil zum Neustart beitragen. Nach zwei Jahren ohne Play-offs will ich mit dem Team unbedingt die fünfte Jahreszeit erreichen. Das haben auch die Fans verdient“, so Calovi.

Fabian Calovi spielte im Nachwuchs des HC Eppan in Südtirol und wechselte zur Saison 2007/08 zur U18 des SC Bietigheim-Bissingen. 2010/2011 lief der gebürtige Italiener erstmals für die Bietigheim Steelers in der 2. Bundesliga (heute DEL2) auf und sammelte in neun Spielen ein Tor und zwei Vorlagen. 2012/2013 folgte der Wechsel zu den Crocodiles, wo Calovi damals als Italiener eine Kontingentstelle ausfüllte. Mit 17 Toren und 21 Vorlagen aus 25 Partien empfahl sich der Stürmer für einen Vertrag beim DEL-Club Düsseldorfer EG und schaffte den Sprung in die italienische Nationalmannschaft. Nach einer Saison im deutschen Oberhaus ging es zurück in die Oberliga. Über den Deggendorfer SC in der Saison 2014/15 kehrte Calovi 2015 schließlich zurück zu den Crocodiles Hamburg und sammelte seitdem 40 Tore und 50 Vorlagen in 194 Partien.

HEV muss beim Tabellendritten Halle ran
Herforder Ice Dragons gegen das nächste Topteam

​Nicht nachlassen – der Herforder EV hatte nur wenig Zeit, den 8:6-Heimsieg über Tabellenführer Saale Bulls Halle zu genießen. Zu kurz getaktet ist der Spielplan der...

Erfurt weiter auf Siegeskurs – irres zweites Drittel am Pferdeturm
Hannover Scorpions lassen sich von Herford kalt erwischen

​Die Scorer, die schon am Freitag sehr erfolgreich waren, schlugen auch am Sonntag zu. Wieder fielen in der Oberliga Nord neun Tore im Schnitt – und diese Ergebnisse...

Rostock überholt Krefeld
Oberliga Nord: 60 Tore in sechs Spielen

Die Zuschauer, wenn sie denn hätten kommen dürfen, hätten ihre Freude gehabt. Im Schnitt fielen in jeder Partie des Freitags in der Oberliga Nord zehn Tore und bei e...

Duell mit den Tilburg Trappers
Herforder Ice Dragons fordern Serienmeister heraus

„Gegen Tilburg und die Hannover Scorpions ist es für uns sehr schwer zu punkten“, sagte Jeff Job, Chefcoach des Herforder EV am vergangenen Freitag. Sein Team hatte ...

Außerdem geht es nach Halle
Rostock Piranhas: Icefighters Leipzig im Doppelpack

Das Ergebnis des letzten Heimspiels ließ die Herzen der Fans der Rostock Piranhas höher schlagen. Der REC setzte sich souverän mit 7:0 gegen die EG Diez-Limburg durc...

Abschied nach drei Jahren
Crocodiles Hamburg und Jacek Plachta gehen im Sommer getrennte Wege

Nach drei Jahren ist Schluss. Jacek Plachta wird in der kommenden Saison nicht mehr an der Bande der Crocodiles Hamburg stehen. Der 51-Jährige übernahm 2018 die Trai...

Erfurt überholt Indians – Rostock überrollt Diez-Limburg
Crocodiles Hamburg bremsen Herner Vorwärtsdrang

Auch wenn die Tilburger Siegesserie in der Oberliga Nord andauert und sie zumindest nach Punkten wieder auf Platz eins stehen, haben die Hannover Scorpions sechs Spi...

Halle gewinnt am Pferdeturm – Erfurt weiter im Vorwärtsmarsch
Tilburg Trappers holen Hannover Scorpions nach Punkten ein

​Jetzt haben die Tilburg Trappers die Hannover Scorpions an der Spitze der Oberliga Nord eingeholt – zumindest nach Pluspunkten (77). Da der Tabellenführer aus dem G...

Oberliga Nord Hauptrunde

Dienstag 09.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Krefelder EV Krefeld
Rostock Piranhas Rostock
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Hammer Eisbären Hamm
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
EG Diez-Limburg Limburg
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Herforder EV Herford
Dienstag 23.03.2021
Krefelder EV Krefeld
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Hannover Indians Indians
- : -
Icefighters Leipzig Leipzig
Saale Bulls Halle Halle
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Dienstag 30.03.2021
Hannover Indians Indians
- : -
Black Dragons Erfurt Erfurt
Herner EV Herne
- : -
Rostock Piranhas Rostock
EG Diez-Limburg Limburg
- : -
Hammer Eisbären Hamm
Hannover Scorpions Scorpions
- : -
Krefelder EV Krefeld