EXA Icefighters Leipzig verpflichten neuen VerteidigerTim Junge wechselt nach Leipzig

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Durch die Verletzungen von Tim Heyter und Esbjörn Hofverberg sahen sich die Verantwortlichen gezwungen,noch einmal tätig zu werden. „Das war, wie es immer ist. Ich habe ein Gespräch mit der Mannschaft geführt und wir haben das Thema Nachverpflichtungen besprochen. Eigentlich war die gemeinsame Meinung, dass wir mit dem Kader die Saison durchziehen und auch jeder Spieler daran glaubt, dass wir weiterhin erfolgreich spielen und hart arbeiten können. Aber die immer wiederkehrenden leichten und die großen Verletzungen zwangen uns zum Umdenken“, berichtet Coach Sven Gerike.

Nach Fabio Frick, der einen gelungenen Einstand feiern konnte, wurde nun Tim Junge verpflichtet. Der gebürtige Pinneberger lernte in Hamburg Eishockey zu spielen und wechselte dann in das Nachwuchsprogramm der Eisbären Berlin. Seine ersten Oberligaerfahrungen sammelte Tim in Berlin bei den Preussen. In der Saison 2019/20 lief er dann in der DNL für die Eisbären Juniors und per Förderlizenz bei den Rostock Piranhas auf. Diese Saison wechselte er zu den Lausitzer Füchsen. Hier absolvierte der 19-Jährige neun Spiele. Damit er weitere Spielpraxis sammeln kann, wurde er wieder nach Rostock verliehen. Jetzt entschied sich der 1,93 Meter große und 95 Kilogramm schwere Verteidiger zu einem kompletten Wechsel in unsere Messestadt.

„Ich freue mich auf die Arbeit mit Tim. Mit ihm und mit Fabio Frick werden wir insgesamt noch stabiler werden. Wir haben jetzt wieder die Quantität, die wir brauchen, um unser Eishockey dauerhaft und erfolgreich spielen zu können. Das geht nicht mit 13, 14 gesunden Spielern. Und die wöchentliche Anzahl der Spiele wird ja nicht weniger“, sagt Sven Gerike. Tim Junge sagt zu seinem Wechsel: „Ich sehe hier in Leipzig die Chance mich bestmöglich zu entwickeln. Über das Team und das Umfeld habe ich nur Gutes gehört und die Gespräche mit dem Coach waren top. Ich freue mich auf die Zeit als Icefighter.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Personalien
Die aktuellen Personalstände der Oberligisten

​Die heißeste Jahreszeit, sprich die Play-offs waren noch nicht zu Ende, da ging es übergangslos in die vierte, und das sind die immer spannenden Transfers. Um den Ü...

Junger Stürmer für die Ice Dragons
Anton Seidel wechselt von Höchstadt nach Herford

​Von Süd nach Nord – der Herforder EV vermeldet den nächsten Neuzugang für die kommende Oberligasaison. Anton Seidel wechselt von den Höchstadt Alligators aus der Ob...

Verteidiger kommt aus Hannover
Crocodiles Hamburg verpflichten Philipp Hertel

​Die Crocodiles Hamburg haben sich in der Defensive verstärkt und mit Philipp Hertel einen jungen Verteidiger an die Elbe gelotst. Der 22-Jährige wechselt von den Ha...

Wichtiger Baustein
Denis Fominych spielt weiterhin für den Herner EV

​Mit Denis Fominych hat ein weiterer wichtiger Baustein für die Saison 2022/23 seinen Vertrag beim Herner EV verlängert. „Er verkörpert alles, was uns im kommenden S...

Zweite Importstelle auch mit Letten besetzt
Sandis Zolmanis schließt sich der EG Diez-Limburg an

​Die EG Diez-Limburg hat erneut auf dem Transfermarkt zu geschlagen und sichert sich die Dienste des Letten Sandis Zolmanis. Der neue Spieler der Rockets hat schon e...

Lennart Esche unterschreibt Vertrag
Junges Talent bleibt bei den Hammer Eisbären

​Der noch 19-jährige Lennart Esche hat sein Debüt in der letzten Saison als Förderlizenzspieler der Iserlohn Roosters bei den Hammer Eisbären gegeben und dabei einde...

22-Jähriger verlängert in Farmsen
Nils Kapteinat hütet weiter das Tor der Crocodiles Hamburg

​Die Crocodiles Hamburg haben den Vertrag mit Nils Kapteinat um eine Saison bis 2023 verlängert. Der Torwart wechselte zur vergangenen Spielzeit vom Krefelder EV 81 ...

Lette lief bereits für lettische Nationalmannschaft auf
Lauris Bajaruns stürmt ab sofort für die EG Diez Limburg

​Der Oberligist EG Diez-Limburg besetzt seine erste Kontingentstelle für die kommende Saison mit Lauris Bajaruns. Zuletzt spielte der 33-jährige Lette bei HK Mogo un...

AufstiegsplayOffs zur DEL2