Essen trifft auf Scorpions und IcefightersFür die Moskitos geht es sofort weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Sonntag werden die EXA Icefighters Leipzig die Reise nach Essen antreten, um 18.30 Uhr geht es im vierten Spiel der Meisterrunde gegen alte Bekannte in der Eissporthalle Essen-West.

Rückblickend auf das Spiel am Pferdeturm haben die Essener wieder einmal eine tolle Moral bewiesen. 3:0 lagen DeCoste und Mannschaftskollegen bereist zurück, bevor die Mannschaft wieder einmal zurückkämpfte.

Am kommenden Freitag geht es für die Essener mit seinem Team in die Wedemark, nach Mellendorf. Nach dem furiosen Schlussspurt, der die Moskitos ganz sicher in die Play-offs geführt hat, haben die Moskitos trotz des erkämpften Punktes in Hannover ein wenig abreißen lassen müssen. Ob es beim vier Punkte besser platzierten Team der Scorpions ein Erfolg wird, auch das wird dem Team wieder alles abverlangen. Die Mannschaft der Scorpions wurde insgesamt sehr gut ergänzt und Trainer Dieter Reiss hat für die Oberliga ein Top-Team am Start, was die bisherigen Ergebnisse durchaus zeigen. Gestützt auf starke Torhüter, die Defensive mit Fischer, Schütt und Strakhov. 31-Tore-Mann Patrick Schmid, Björn Bombis und nicht zu vergessen, Michael Budd.

Mit Michal Velecky und Dominik Patocka kommen am Sonntag nicht nur zwei Spieler an den Westbahnhof, die sich in den Saisons zuvor sehr viel Sympathien bei den Essener Fans erspielt haben. Mit ihrem jetzigen Team, den EXA Icefighters Leipzig, kommt das Überraschungsteam der Saison an den Westbahnhof. Auch wenn Patocka die interne Scorerliste anführt und Velecky den dritten Platz einnimmt, einer, der in der letzten Saison in Essen immer da war, wenn er gefordert wurde, macht als Nummer-eins-Goalie auch in Leipzig einen Top-Job. Benedict Rossberg spielt bisher eine starke Saison und hat seinem Team schon mehrfach geholfen auf die Siegerstraße zu kommen.

Kanadier kommt aus Italien
Nick Buonassisi besetzt zweite Kontingentstelle bei Hannover Indians

​Mit dem Kanadier Nick Buonassisi haben die EC Hannover Indians die zweite Kontingentstelle neben dem litauischen Nationalspieler Arnoldas Bosas mit einem Stürmer be...

Nachwuchsspieler sollen Spielpraxis sammeln
Herner EV kooperiert mit dem EHC Neuwied

​Der Herner EV aus der Oberliga und der Regionalligist EHC Neuwied haben sich auf eine Kooperation verständigt. ...

In der vergangenen Saison weiterentwickelt
Nico Schnell verteidigt weiter für die Hannover Scorpions

​Der 20-jährige Nico Schnell wird in der kommenden Saison weiterhin bei den Hannover Scorpions unter Vertrag stehen und die Defensive verstärken. ...

Verteidiger läuft für U23-Team in der Oberliga auf
Paul Schuster wechselt zum Krefelder EV

​Mit dem 19-jährigen Verteidiger Paul Schuster aus Nürnberg wechselt ein weiterer junger Verteidiger in das U23-Team des Krefelder EV....

Stürmer bleibt am Pferdeturm
Igor Bacek spielt weiterhin für die Hannover Indians

​Mit Stürmer Igor Bacek hat ein Führungsspieler aus dem letztjährigen Kader seinen Vertrag bei den EC Hannover Indians um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

30 Punkte in 50 Spielen
Dennis Arnold bleibt den Hannover Scorpions treu

​Dennis Arnold ist im Laufe der vergangenen Saison vom Herner EV zu den Hannover Scorpions gekommen und hat die in ihn gesetzten Erwartungen voll erfüllt. Der Stürme...

Oberliga Spielplan Nord

Aktuelle Online Eishockey Oberliga Nord Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Nord Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Nord

Jetzt die Hockeyweb-App laden!